Klimaanlage verliert Druck während der Fahrt
#1
Hallo zusammen,

nach einigen Jahren C4-Spaß mit leerer Klimaanlage (drei erfolglose Versuche einer Profiwerkstatt haben mich genervt), wollte ich mich dem Thema direkt widmen.
Nach Austausch des damals als undicht festgestellten Kompressors, eines neuen Trockners, neuen Expansionsventils und neuen Dichtungen habe ich die Anlage inkl. Kontrastmittel neu befüllt.
In der Garage ist sie über mehrere Wochen inkl. Laufenlassen dicht und kühlt super.
Auch während der Fahrt kühlt sie gut, aber nicht lange. Nach ca. 20 Minuten wieder DTC 09 low freon.
Es ist zwar an einigen Punkten etwas Kontrastmittel zu erkennen, aber nicht in der Menge, die es eigentlich bei einem Gasabgang in der kurzen Zeit sein sollte.

Habt Ihr dazu eine Idee?

Vielen Dank schon mal.
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#2
hast Du Dir mal den Klima-Kondensator genau angeschaut?
Der war bei meiner C5 im oberen Bereich verrottet und trotz Kontrastmittel war das nur
schwer lokalisierbar.
Gruß
Thomas
  Zitieren
#3
Anlage mit Stickstoff abdrücken.
Achtung!!!! Nicht mehr Druck drauf geben wie MAX.-Betriebsdruck in Betrieb.
Lecksuchschaum ( evtl. Spüli ) o.El.Schnüffler.
Gruß
  Zitieren
#4
Ich habe selbst zwei Klimakondensatoren gewechselt. An beiden unserer C4en waren sie durch Steinschlag oder Gammel undicht.

Das ist also durchaus naheliegend, dass der Kondensator viel Gas raus lässt, der ist ja immerhin auf der Hochduckseite.

Grüße Ralph
  Zitieren
#5
Danke für die Tipps.
Ich werde das Ding mal mit Stickstoff füllen und prüfen.
Ausgerechnet der Kondensator ist derzeit bei Rockauto nicht lieferbar. :-(
Was mich dennoch wundert: Warum hält die Anlage im Stillstand und beim Laufenlassen in der Garage dicht, verliert aber bei Fahrt nach kurzer Zeit den Druck?
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#6
Das die Anlage nur bei der Fahrt das Gas verliert, ist dann schon komisch. das kann ich mir nur durch Vibrationen erklären. Bei Vibrationen wäre dann eine Dichtung oder eine Verpressung an so einer Schlau/Rohrverbindung undicht.
Du muß dann mal an sämtlichen Schläuchen und Rohren wackeln und höhren ob es zischt. Am besten nachdem sie kurz gelaufen ist, denn dann ist der Druck im System noch höher als im Ruhezustand.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#7
Hi,
nach Austausch des Kondensators scheint das System nun endlich auch während der Fahrt dicht zu sein.
Glück gehabt: Bei Rockauto und anderen allgemeinen Händlern war das Ding nicht mehr lieferbar, bei den Corvette-Dealern extrem teuer. Bei einem ebay-Dealer habe ich noch eines ergattert, was auch schnell über den Teich kam.
Hoffentlich war es das jetzt.

Danke für die Tipps!
Viele Grüße
Andreas
[Bild: Logo.jpg] [Bild: polarbear.jpg] [Bild: treffen.gif] [Bild: 3dshark.gif]
  Zitieren
#8
Also doch der Kondensator.
Den mußte ich auch bei beiden C4en erneuern. Die gammeln halt am ehesten (Spritzewasser) oder bekommen Steinschläge ab.

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Klimaanlage prüfen / befüllen - was beachten? Pragmatiker 2 230 09.07.2018, 10:52
Letzter Beitrag: Legend32
  Klimaanlage verliert Klimamittel Faceman 9 1.148 23.06.2018, 11:36
Letzter Beitrag: Faceman
  Zusammenspiel E Lüfter und Klimaanlage bei der C4 L98 Sadibaer 10 998 05.06.2018, 23:04
Letzter Beitrag: Legend32
  Erste längere Fahrt, Motoraussetzer C4TF 39 2.351 28.05.2018, 21:11
Letzter Beitrag: C4TF
  87er Klimaanlage befüllen mit r413a oder r437a nrwmachine 13 1.141 19.05.2018, 11:18
Letzter Beitrag: nrwmachine

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik