Rostfrage
#1
Sad 
   
Hallo Corvettefreunde,

kann mir jemand etwas zu diesem Rostschaden an dieser C3 sagen.
Das obere abgerostete Teil ist wohl ein Karosserieträger aber das Loch links, ist
das in einem Rahmenteil?
Danke für Eure Hilfe...........so long Ingo
> Einmal Corvette immer Corvette <

Meine Ahnengalerie:    [Bild: 94e8d3d5-7506-465f-b30f-bf509096c218.jpg]
  Zitieren
#2
Hallo

Ich bin mir nicht sicher, wo genau das ist, könnte aber der Body mount der A-Säule sein.
Wenn da schon Rostlöcher sind, möchte ich nicht wissen, wie der Birdcage ( Scheibenrrahmen )
aussieht.

Aber wie geschrieben, bin mit der Location nicht sicher.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Das müsste der vordere linke Bodymount sein... oben rechts im Eck erkennt man auch den Vapour Kanister.

Wie der Scheibenrahmen aussieht kann man nicht sagen (aber vermutlich nicht gut). Zumindest sieht mir das nach längerer intensiver Korrosion aus... und die ist bestimmt anderswo ähnlich stark.

Ich wäre seeehr vorsichtig!!!

Gruß...
René
  Zitieren
#4
Für mich ein : Run, Forrest, Run !
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#5
Es wird wohl bessere geben dumdidum
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren
#6
Das dreieckige Blechteil hat selbst keine tragende Funktion. (Wenn ich es aus dem Bild richtig zugeordnet habe.) Aber wenn das so aussieht, dann brauchst du den Rest nicht genauer untersuchen.

Für mich ist das auch ein klares "Run, Forest, Run!"
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#7
leider sagt uns das, dass Du den Wagen komplett auseinander nehmen musst. Frontclip ab, firewall ab, neuen Birdcage besorgen (gebraucht ca 1500) oder schauen ob du eine komplette Karosserie bekommst ( habe ich auch schon mal gefunden für 2500).
Auch der untere Rahmen sollte erneuert werden und auch da kannst Du mit ca 1500 rechnen.
Inklusive der Arbeiten und Materialkosten sind da locker mal 10.000 Euro weg und ich meine mindestens.

Wenn Du den Wagen schon gekauft hast, dann hoffe ich Du hast nicht mehr als 4000 - 5000 bezahlt und das bekommst Du ungefähr wieder raus, wenn Du Ihn in Einzelteilen verkaufst

Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#8
Zitat:Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR

Hallo Gene, danke für Deine fachliche Antwort (und natürlich auch Danke an die Anderen)
Ich habe den Wagen leider schon gekauft und mir wurde dieser Schaden verschwiegen. Es liegt alles beim Anwalt!
Den Schaden hat erst der Gutachter vom GTÜ entdeckt, da ich ja ein Gutachten für die Versicherung brauche.
Gruß Ingo
> Einmal Corvette immer Corvette <

Meine Ahnengalerie:    [Bild: 94e8d3d5-7506-465f-b30f-bf509096c218.jpg]
  Zitieren
#9
Antwort vom Verkäufer:

Laut Internet sind die Löcher wohl original. Diese sind wohl etwas ausgefressen. Nach Tausch der Halter sollte man diese Stellen konservieren
> Einmal Corvette immer Corvette <

Meine Ahnengalerie:    [Bild: 94e8d3d5-7506-465f-b30f-bf509096c218.jpg]
  Zitieren
#10
Ganz klare Sache das das Frontclip und die Spritzwand dazu ab muss. Eine Arbeit die nicht viele machen. Hab es selber erst wieder durch und weiß das es eine Schxxx Arbeit ist wenn man es richtig machen will. Das Verstärkungsblech für die A- Säule kannst du entsorgen. Wird auch gerne Dreiecksblech genannt. Das Blech geht vom Ersten Bodymount zur A- Säule hoch und aussen am Rocker Channel entlang. Ausserdem geht da noch das untere Türscharnier durch.

Der Rocker Channel wird im Bereich der A- Säule leider nicht besser aussehen. Mich würde nicht wundern wenn die Säule unten komplett verfault ist und der Zweite Bodymount gar keine Funktion mehr hat. Sprich die Bohrung schon weg gerostet ist. Also Kickpanel ab und gucken. Oberer Scheibenrahmen ist nicht das Problem da was zu richten oder Ersatz zu moderaten Preisen zu bekommen.

Mein Tip, die Türen vollständig öffnen und am Ende mal ausheben. Ruhig mit etwas Kraft, wenn es knirscht, kannste die A- Säule rausschmeissen. Wenn du mal spezielle Bilder brauchst schick mir eine PN. Hab da genug Schadensbilder zur Auswahl, ebenso zur Sanierung solcher Sachen. Ist halt bloß eine Heiden Arbeit das ganze.

Grüße Rayk
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rostfrage SirTukator 10 1.628 25.07.2018, 20:09
Letzter Beitrag: Mr.Rocket

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik