Garantiefälle C7
#21
Wenn die 3Jahre Garantiezeit um sind werden die Mängel plötzlich weniger  sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#22
animierte C4
Seit 1999 hatte ich eine C5; seit 2006 eine C6; seit Mitte 2017 eine C7 BJ 2016. 
Jeden Tag erfreue ich mich an das moderne Fahrzeug C7. Alles ist an der C7 besser! 
Kutschenfahren war gestern!  Augenrollen

Auf Garantie wurden die Bremsscheiben auf up Date 2017 gewechselt und die Dachgeräusche ab 260 km/h von Autohaus Kramm beseitigt.
charlyc5
  Zitieren
#23
Vorab: Ich halte aus eigener Erfahrung sowohl die C6 als auch die C7 für absolut zuverlässige Fahrzeuge!

Dass in einer Zeit, in der unsere Autos mehr Elektronik an Bord haben als Raumfahrzeuge vor 25 Jahren, hin und wieder Ungereimtheiten und kleinere Fehlfunktionen auftreten können, ist mir nachvollziehbar und verschmerzbar. In keinem Fall führten diese bei beiden Fahrzeugen zu Totalausfällen oder Liegenbleiben.

Die wenigen Mängel im Qualitätsbereich sind in meinen Augen teilweise dem dazu angepassten moderaten Fahrzeugpreis geschuldet. Übrigens haben andere deutsche Premiumhersteller, wie bereits erwähnt, weit tiefgreifendere Qualtitätsprobleme.

Bei mir löste sich beispielsweise mehrfach die Versiegelung des Automatik-Wählhebels in Wohlgefallen auf. In der Hand einer schlechteren Werkstatt als ASAP in Mönchengladbach wäre das vielleicht ein Problem gewesen. Man hat sich dort jedoch schnell und unbürokratisch um alles gekümmert. Die Werkstätten für mein Stuttgarter Zweitfahrzeug sind da eher äußerst gelassen in der Abwicklung.

Alles in allem freue ich mich jedenfalls jetzt schon wieder auf die ersten sonnigen Tage und intensive Ausfahrten.
Viele Grüße

Martin



[Bild: 29042053wn.jpg]
  Zitieren
#24
Hallo zusammen, sind beschlagene Scheinwerfer etwas für die Garantie?
Gruß,
Tom

P.S ich hatte einen Garantiefall, der sehr ärgerlich war. Der Nockenwellensensor war defekt, das Ersatzteil hat 4 Wochen gebraucht um in Dtl anzukommen, und das zur bestem Sommerwetter im August :-( Mann war das nervig!
Wenn es Räder oder Brüste hat, macht es irgendwann Schwierigkeiten
  Zitieren
#25
Ich würde bei beschlagenen Scheinwerfern auf jeden Fall bei meinem Händler nachfragen!

Gruß Georg
  Zitieren
#26
Meine erste C 7 habe ich von Mai 2014 bis Mai 2017 gehabt und ca. 33 tsd. KM gefahren. 

Als ich während einer Tour in Polen und Tschechien etliche Ölflecken entdeckt habe, ahnte ich Fürchterliches. 

Nach einigen Telefonaten und nach einer Diskussion im Forum bin ich natürlich zum Händler gefahren. Dort wurde diagnostiziert, dass irgendwer irgendwann 
zu viel Motoröl eingefüllt hatte, das letztendlich über den Luftfilterkasten herausgedrückt wurde.

Das Problem mit der hohen Getriebelöl-Temperatur trat nur einmal bei mir auf. Es kam aber nicht zum Garantiefall.....

Der Hubert.
Als ich jünger war, konnte ich mich an alles erinnern - egal ob es passiert war oder nicht King
  Zitieren
#27
(06.01.2018, 12:41)Zippelfallip schrieb: Hallo zusammen, sind beschlagene Scheinwerfer etwas für die Garantie?

kommt drauf an  Grübeln , wohl eher nicht  Kopfschütteln
https://www.adac.de/infotestrat/reparatu...ampen.aspx
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik