63' C2 Fuel Injection startet nicht, zu geringer Benzindruck.
#1
Hallo Forumsgemeinde,

ich habe eine 1963 C2 SW mit originaler F.I. Einheit, welche jedoch beim Kauf des Wagens in den USA nicht installiert war.

Die F.I. haben wir revidiert, jedoch springt der Motor nicht von alleine an.
Wenn wir aber die Benzinpumpenantrieb vom Zündverteiler #11111022 abklemmen und die Welle mit einer Bohrmaschine antreiben, springt der Motor an.
Die Übersetzung vom Verteiler ist 1:1.

Weiß jemand, ob die "high pressure" Zündverteilerantriebe eine andere Übersetzung haben?
Oder kennt jemand das Problem und weiß, wo man zuerst suchen sollte?

Vielen Dank für Euer Feedback!
Christoph
  Zitieren
#2
Hallo Christoph,
Die FI Verteiler von 63 bis 65 sind 1:1 übersetzt!
Wenn der Verteiler okay ist und die Kraft (Umdrehungen) an die Pumpe weiter gibt, ist was mit der Pumpe faul.
Die Umdrehungszahl der Bohrmaschine ist natürlich deutlich höher als die Anlassdrehzahl des Motors.
Mit abgezogener Verteilerkappe kannst du ja sehen wie der Motor beim Anlassen dreht, Bohrmaschine genau so langsam drehen lassen und mal sehen ob die Pumpe fördert.
Gruß Ronald
  Zitieren
#3
Bei meiner SW Fuelie lag es an der von der Welle angetriebenen Benzinpumpe, die fest ging.

Dadurch hat es zweimal die Welle abgeschert.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#4
Danke für eure Hinweise!

Wir haben die Pumpe aus einer anderen F.I. probiert - gleiches Ergebnis.
Erst ab höherer Drehzahl kommt etwas Sprit aus den Leitungen... Bei der anderen F.I. geschieht bei minimaler Drehzahl.

Jetzt vermuten wir das "spill plunger" - was beim Aufarbeiten auch das einzige Teil war, was Probleme gemacht hat.

Kennt Ihr in D/EU einen Experten für diese F.I. Einheiten, dem man die komplette Einheit zum Aufarbeiten/ Checken schicken kann?

VG
  Zitieren
#5
Wolfgang Stärk sollte das können. http://www.dream-car-corner.de/

Gruß
Matthias
[url=http://www.dream-car-corner.de/][/url]
[Bild: 29645495eq.jpg]
  Zitieren
#6
Guten Morgen V8 Werk,

Herr Stephan von Harten und sein Werkstattteam im Corvette Center Mörfelden besitzen die Expertise, die Fuel Injection Systeme zu überarbeiten und wieder in Betrieb zu setzen. Bei meinem letzten Besuch dort wurden exakt diese Arbeiten an einer Split ausgeführt.

http://www.corvette-center.de/

Beste Grüße

Frank
  Zitieren
#7
...wenn man optisch wohl gelitten ist...bitte mal in die Erfahrungen mit Werkstätten gucken. Ich würde DCC jederzeit vorziehen.
  Zitieren
#8
Ich würde auch ganz sicher zu Wolfgang gehen.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Smile Scheinwerfer klappt nicht mehr ein stefan1964 9 1.653 02.11.2017, 11:39
Letzter Beitrag: MiSt
Information Drehzahl geht nicht zurück scmike 5 1.094 07.06.2016, 22:47
Letzter Beitrag: hanktohendrix
  Springt nicht an hanktohendrix 26 3.688 11.05.2016, 19:35
Letzter Beitrag: hanktohendrix
Brick Scheibenwischermotor und Hupe gehen nicht mehr... Duffy Duck 9 1.090 03.05.2016, 21:32
Letzter Beitrag: Duffy Duck
  Unterboden/Radkästen GFK lackieren oder nicht...? woodapple 14 1.793 12.03.2016, 21:33
Letzter Beitrag: V10BOY

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik