• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie überführe ich ein Auto nach Kauf aus England nach Deutschland?
#11
So, die C2 habe ich besichtigt.

Soweit ok, eine 63 er halt. Braucht aber noch einiges an Zuwendung, auch wenn schon viel gemacht wurde.

Größtes Manko ist, dass kein Original Motor mehr drin ist. Es ist ein 350er Goodwrench verbaut. Läuft aber tadellos. Neue Vredestein Whitewalls drauf (350 miles gelaufen). Kein originales Radio, aber nix ausgeschnitten. Original Felgen mit Radkappen und mit Radialreifen vorhanden, zum Fahren aber blingbling Felgen drauf.

Lange Rede kurzer Sinn, wir konnten uns erst einmal beim Preis nicht einigen. Mal sehen.

Grüße
Hans-Georg
  Zitieren
#12
Zitat:Original von HGW
Scheint ja kompliziert zu sein.

Lass sie einfach auf Dich in England zu, fahre sie rüber und melde dann um. Viel Glück bei den Verhandlungen, wie gestern besprochen. Das Schwesterchen auf den Classic Days ist auf eigener Achse auch wieder abgereist. Also doch den 107er verkaufen. Großes Grinsen

Liebe Grüße ins Brexitland

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#13
Hallo Hans-Georg,

ist nicht kompliziert, habe vor einigen Jahren meine 68er C3 ebenfalls aus England geholt. Für die Überführung kannst du beim ADAC eine Grenzversicherung abschließen, die ca. 105,- EUR kostet. Die Versicherung ist einen Monat gültig und du kannst das Auto so lange mit den britischen Kennzeichen hier bewegen. Nach meiner Info gibt es seit einiger Zeit die Vorgabe, dass das Auto noch eine gültige MOT-Prüfung haben muss und die Steuer noch für mindestens einen Monat bezahlt ist. Wichtig ist, dass du das V5C-Dokument vom Verkäufer bekommst, damit du das Auto in D problemlos zulassen kannst.

Falls du den Zug durch den Tunnel nimmst, wäre es empfehlenswert, wenn du wegen der Bodenfreiheit nicht über die Rampe in das obere Stockwerk fahren müsstest.

Beste Grüße und viel Erfolg

Mike
  Zitieren
#14
Hallo Hans-Georg
Ich habe meine 66iger Convertible einfach hertransportieren lassen.
Ist der einfachste Weg.

Schau dir den Rahmen ganz genau an. Bei den 63igern ein Schwachpunkt mit großen Kostenrisiken.
Auch hat dieses Modelljahr viele Besonderheiten, die bei einer korrekten Resto noch mehr ins Geld gehen.

Die Farbkombi ist zu empfehlen Yeeah!
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Einfuhrabgaben bei FZ-Import aus USA nach Österreich Zeh3Krusa 6 277 06.09.2017, 06:59
Letzter Beitrag: Piti
  Nach UK (Goodwood) mit Fähre oder Zug? Mogo 10 1.550 31.08.2017, 19:15
Letzter Beitrag: HGW
  KAUF in USA - in Scottsdale, Arizona corvette-mike 8 764 28.08.2017, 11:36
Letzter Beitrag: chevyunger
  Auto Gutachten in Houston Texas stefan1964 3 450 03.08.2017, 07:56
Letzter Beitrag: V10BOY
  Kennt jemand dieses Auto? Heavy69 15 1.410 18.07.2017, 21:47
Letzter Beitrag: Wesch

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik