• 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wie überführe ich ein Auto nach Kauf aus England nach Deutschland?
#1
Hallo zusammen,

könnte sein, dass ich am Sonntag ein Auto in England kaufe. Kaufen ist ja kein Problem, aber wie bekomme ich es von England nach Deutschland? Und was muß ich beachten?

Klar, Scheinwerfer müssen für den TÜV und die Anmeldung umgerüstet werden, das mache ich in Deutschland.

Aber mit welchen Kennzeichen überführe ich? Geht das mit einem deutschen Kurzzeitkennzeichen? Oder brauche ich ein englisches? Kaufvertrag in englisch oder besser deutsch?

Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus und kann mir was dazu sagen?

Grüße
Hans-Georg
  Zitieren
#2
Hallo Hans-Georg,

frag mal MrGreen an. Der kennt sich mit den Modalitäten aus.
Gruß, Günter Hallo-gruen
  Zitieren
#3
Die Geschichte von einem der auszog, um den Engländern die Autos wegzukaufen! sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Hallo Hans-Georg!

Schau doch einfach mal hier: https://www.adac.de/_mmm/pdf/ADAC_Oldtim..._43115.pdf

Oder rufe doch meinen Lieblingsverein mal an. Die helfen. Immer! Augenrollen Zwinkern

Beste Grüße nach Brexitland!
Liebe Grüße

Martin



[Bild: 29042053wn.jpg]
  Zitieren
#4
Hans-Georg, warum das Auto nicht einfach auf den Hänger und rüber damit, Scheinwerfer umändern, Tüv und anmelden, ist ja alles noch EU.
Gruß und viel Glück
Helmut
Gruß Helmut
  Zitieren
#5
Hallo Hans Georg, Hallo-gruen
ich habe mein 78er PaceCar im Oktober 2015 in England gekauft und stand dann auch vor dieser Problematik.
1. Es gibt eine sogenannte Grenzlandversicherung, wo man auf den eigenen Rädern das Auto überführen könnte. Problem dabei ist aber, daß man auf englischem Boden auf der Versicherung des Verkäufers fährt, was in der Regel aber keiner mitmachen wird und Voraussetzung ist, daß der Wagen in England nicht abgemeldet sein darf. Macht mit Sicherheit kein Verkäufer mit.
2. unsere Kurz Zulassung ( max 1 Woche ) mit den entsprechenden Kennzeichen werden in England nicht anerkannt.
3. Wie bereits hier vorher beschrieben, mit eigenem Anhänger abholen.
4. Transporteur beauftragen ( könnte Dir da die Adresse vom meinem Transporteur bei Interessse per PN geben. )
5. Noch ein ganz wichtiger Punkt : es gibt in England nicht wie bei uns in jeder etwas größeren Stadt eine Zulassungsstelle, sondern nur eine zentrale Anlaufstelle. Der Verkäufer muß dann dort sein Fahrzeug melden, daß es nach Deutschland verkauft wurde und muß das V5C Dokument ( vergleichbar unserem KFZ-Briel ) dort hinschicken. Die Bearbeitung ähnlich wie bei uns dauert einige Zeit ( bei mir waren es fünf Wochen ). Dann schickt die Institution das V5C Dokument dem Verkäufer wieder zurück und dieser muß es Dir dann schicken, weil ohne dieses Dokument im original ( Kopie wird von unserem Straßenverkehrsamt nicht anerkannt, zumindest unseres in Marl haarsträubend ) kann man den Wagen in Deutschland nicht zulassen. Man muß sich im klaren darüber sein, daß man ein Auto kauft aber erstmal keinen "KFZ-Brief hat. Als Kaufvertrag habe ich wie Martin bereits schrieb den ADAC Kaufvertrag für den Verkäufer ins englische übersetzt genutzt.
Wünsche Dir viel Glück beim Kauf Dafür
Andreas Burnout
C3-Spin
[Bild: 30265227rk.jpg][Bild: 30265229ch.jpg]
  Zitieren
#6
Allen erst einmal danke für den Input.

Scheint ja kompliziert zu sein.

Ggfs lasse ich es erst einmal einfach in GB angemeldet, ich wohne ja hier. Export dann einfach später.

Naja, jetzt erst mal schauen, ob es morgen überhaupt zum Kauf kommt.

Um diese Beauty geht es.

[Bild: 29391942gc.jpg]
  Zitieren
#7
Hans -Georg das Leben ist zu kurz um auf Dinge zu verzichten die einem gefallen und die man sich leisten kann, ich kenne euch nun schon eine weile und glaube zu wissen dass du dir damit einen Traum erfüllen wirst, also tue es und irgendwie wirst du es auch schaffen dieses Super Teil nach Rheinhessen zu schaffen, ich wünsche dir viel Erfolg dass es klappt und freuie mich euch bei der Rheinhessentour wieder zu sehen
Gruß Helmut
  Zitieren
#8
Da du gerade auf der Insel wohnst, stelle ich mir das eher einfach vor.

Du kaufst das Auto, meldest es in GB auf dich an, fährst noch ein paar Runden auf der Insel herum und sorgst dafür, dass die letzte Runde in deiner Garage in Rheinhessen endet. Dann meldest du das Auto in GB ab und in Deutschland wieder an.

Vor ein paar Jahren hat ein Freund einen TVR in GB gekauft, den haben wir mit der Zulassung des Verkäufers auf eigener Achse durch den Kanaltunnel herübergefahren. Flug mit Ryan-Air nach Stansted, Auto übernehmen, durch den Kanaltunnel nach Hause fahren, fertig. Mit der Papierseite des Kaufs hatte ich nichts zu tun.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#9
Ich würde auch sagen: Falls die Kiste in GB zulassbar ist, dann zulassen und rüberfahren, einfacher wirds nicht. Früher konnte man beispielsweise mit einer deutschen roten Händlernummer aus Italien die Autos holen, das geht schlicht nicht mehr.
Stefan
  Zitieren
#10
Es gibt oder gab beim ADAC eine Versicherung, mit der kannst Du das Auto mit den englischen Kennzeichen nach D bringen und hier noch zwei Monate damit herum fahren.

Hat ein Kumpel so gemacht, habe ich auch schon mehrfach gelesen.

Wenn es konkret wird, frage ich mal nach.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Corvette aus der Schweiz nach Deutschland welche Kosten? Supercharged 11 1.118 Vor 9 Stunden
Letzter Beitrag: starbiker
  Einfuhrabgaben bei FZ-Import aus USA nach Österreich Zeh3Krusa 6 720 06.09.2017, 06:59
Letzter Beitrag: Piti
  Nach UK (Goodwood) mit Fähre oder Zug? Mogo 10 1.916 31.08.2017, 19:15
Letzter Beitrag: HGW
  KAUF in USA - in Scottsdale, Arizona corvette-mike 8 1.169 28.08.2017, 11:36
Letzter Beitrag: chevyunger
  Auto Gutachten in Houston Texas stefan1964 3 580 03.08.2017, 07:56
Letzter Beitrag: V10BOY

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik