Feuerlöscher
#1
Ich würde mir gerne einen 1kg Feuerlöscher in meine C7 installieren. Mir schwebt da vorzugsweise eine Befestigung an der eckigen "Querstrebe" hinter den Sitzen vor.
Schöne Chrom-Feuerlöscher hätte ich schon im Internet gefunden, allerdings bzgl. deren Befestigung hab ich noch keine brauchbare Lösung.
Die einzige bestellbare wäre eine Befestigung und Installation unter bzw. vor dem Beifahrersitz. Das ist zwar optisch gesehen auch nicht schlecht, aber mittig hinter den Sitzen würde mir halt besser gefallen.
Zudem passt diese Lösung nur für Amerex- Feuerlöscher, die aber hier in Deutschland nicht so einfach zu bekommen sind.

Weiß jemand diesbezüglich Rat oder hat mit einer Feuerlöscher-Installation bereits Erfahrung?
Was befindet sich eigentlich unter diesen, mit Teppich bezogenen Querholm?

Danke im voraus!
LG Karsten
  Zitieren
#2
Darf ich fragen, was Du damit bezwecken willst? In Belgien sind 2kg Löscher bspw. m.W.n. vorgeschrieben. Mit der Erfahrung diverser Löschübungen bekämpft damit ein "Amateur" nicht mal einen Entstehungsbrand.
Gruß Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
#3
Ist mir schon bewusst, Oliver, dass man mit so einem "Spielzeug-Feuerlöscher" nicht wirklich viel ausrichten kann, wenn's mal richtig brennen sollte. Könnte mir aber schon vorstellen, dass man damit im Ernstfall zumindest einen in der Entstehung befindlichen Brand bekämpfen kann.
Mir gefällt es ehrlich gesagt rein optisch sehr gut, wenn es sich z.B. um einen edlen Chrom-Feuerlöscher handelt (kenne das z.B von einigen Cobras, wo das ziemlich cool aussah).
Naja, und einen 1kg Feuerlöscher dabei zu haben, ist im Zweifelsfall halt immer noch besser, als gar keinen dabei zu haben. Augenrollen
  Zitieren
#4
Zitat: ...Naja, und einen 1kg Feuerlöscher dabei zu haben, ist im Zweifelsfall halt immer noch besser, als gar keinen dabei zu haben. Augenrollen

Genau da habe ich eben so meine Zweifel. Wenn das Teil mehr als nur zur "Gewissensberuhigung" da sein soll, solltest Du genau wissen, wie er optimal zu handhaben ist und selbst dann ist ein 1kg Löscher ein Witz. Wende Dich mal an die Feuerwehr und lass Dich beraten.
Freundlichst Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
#5
Hallo-gruenHab das schonmal hier gepostet... Hatte auch das Pech mit Feuer im Wohnmobil. Mir sind während der Fahrt die 2 Aufbaubatterien unterm Beifahrersitz in Flammen aufgegangen. Dank eines kleinen Löscher hab ich das Feuer aus bekommen. Also nicht beirren lassen und einen Löscher mit nehmen. OK!
CORvette&VIPer.........................Frank Zwinkern
  Zitieren
#6
um welche zeit sollte denn deine Corvette brennen, da kannst du aber lange warten.
kauf dir ne dose mit erbsen drin und male si Chromfarben an, dann kannst du während des brandes noch eine Erbsensuppe machen, natürlich warm.
Gruss Adrian
  Zitieren
#7
Zitat:Original von CORVIP
Hallo-gruenHab das schonmal hier gepostet... Hatte auch das Pech mit Feuer im Wohnmobil. Mir sind während der Fahrt die 2 Aufbaubatterien unterm Beifahrersitz in Flammen aufgegangen. Dank eines kleinen Löscher hab ich das Feuer aus bekommen. Also nicht beirren lassen und einen Löscher mit nehmen. OK!

Standard Pulverlöscher gegen brennende Batterien? Glück gehabt !!! Wie gesagt, fragt doch mal Profis.
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
#8
Ich glaube die Chromflaschen an manchen Cobras könnten Lachgas sein....... OK!
  Zitieren
#9
Hallo-gruen Keine Ahnung was da im Löscher drin war. Der war glücklicherweise vom Vorbesitzer noch drin. Ohne Löscher wäre mir das WOMO komplett abgebrannt da die Chemnitz er Berufsfeuerwehr für 2 km knapp 15min gebraucht hat... haarsträubend
CORvette&VIPer.........................Frank Zwinkern
  Zitieren
#10
Passt dazu: Feixen

https://m.youtube.com/watch?v=YluMU_nPEco

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik