Was haltet ihr von der?
#11
eins habe ich noch


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
If nothing goes right, go left
  Zitieren
#12
Warum ein Euro Preis für ein Auto das in den USA steht?
Importservice im Sammelcontainer für große, schwere, sperrige Teile, und natürlich Fahrzeuge aus den USA -> http://www.usa-importservice.de
  Zitieren
#13
Ich rate mal: Oben hui, unten pfui. Wenn ich mir die Gummis an der Hinterachse so ansehe, ist vermutlich ein grösserer Wartungsstau zu erwarten. dumdidum
  Zitieren
#14
also, ich würde mal noch die Transportkosten/Versicherung.... dazurechnen und

dann würde ich mal so 15-20 tausen Euro für Wartung und Ersatzteile in einer deutschen Reparaturwerkstätte dazurechnen.

Dann zusammenzählen und mich fragen, ob es dieses Fahrzeug mir wert ist.

Es gibt schließlich so immer das ein oder andere Detail, welches "man" zwecks Preis oder primär auch Verfügbarkeit bei einem Gebrauchtfahrzeug im Verhältnis zum Zusammenstellen eines Neuwagens aus dem Katalog noch als Abstrich anführen muss.

Und wenn ich dann der Überzeugung wäre: Jawohl, das ist genau mein Ding und der Preis passt für Mich.........(und bitte auch noch etwas "Spielgeld" für Unvorgesehenes haben, nicht dass die Kinder die Tapete essen müssen)


dann nochmals versuchen alle Punkte kurz zu überdenken, überlegen ob "man" nicht doch einen Fallstrick übersehen hat (zB. unseriöser Verkäufer....) und

kaufen.


Aber: ich bin nicht im C2 Thema bewandert und ich muss/will nicht kaufen.

Daher: schwere Entscheidung -- viel Erfolg.

Yeeah! Werner
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren
#15
Bin da bei Hermann.

Ich habe 2015 so viele C2en gesehen, die oben sgar 150% hatten, aber durchrostete Rahmen und Scheibenrahmen. Vorsicht ist geboten. Mit einem Endoskop die neuralgischen Stellen zu prüfen ist ganz, ganz wichtig.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#16
Edgar,
Welche sind die neuralgischen Stellen bei der C2 - identisch zur C3 Frage
Mit unwissendem Gruß
Peter Hallo-gruen
[Bild: 25719869ag.jpg]
ehemalige und aktuelle Corvetten
  Zitieren
#17
Ja, aber gerade den Scheibenrahmen kann man etwas besser inspizieren, als bei der C3.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#18
also, wenn das Auto hier in D oder Europa bereits ist, so wäre doch eine Möglichkeit, wenn neben dem Käufer sich noch ein "Fachkundiger" das Fahrzeug anschaut.

Damit meine ich neben erfahrenen Eigen C2 - Besitzern auch Personen, die selber schon an C2 rumgeschraubt haben und / oder es gibt doch auch sicher Händler /Restauratoren, die gegen eine Aufwandsentschädigung das Fahrzeug unter die Lupe nehmen und wissen, wo und wie nachzuschauen ist.

Als Anregung, nicht nur speziell zu diesem Fahrzeug.

Weil bei einem Punkt hat Edgar vollkommen recht. Wenn "man" als Käufer dann eine Voll-Restauration auf einmal vor sich hat, wird es sowohl finanziell, wie auch zeitlich einfach aufwendig. Und sprengt dann die Grenzen der Freude ganz arg.......

Yeeah! Werner
Yeeah! wer niemals Brot im Bette aß......weiß nicht wie Krümmel piksen........und ist die ganze Nacht hungrig.. Zwinkern
  Zitieren
#19
Zitat:Original von Hermann
Ich rate mal: Oben hui, unten pfui. Wenn ich mir die Gummis an der Hinterachse so ansehe, ist vermutlich ein grösserer Wartungsstau zu erwarten. dumdidum

Den Zustand einer alten Corvette anhand von Fotos zu beurteilen ist nur einen Hauch präziser als Tarotkarten legen. Deshalb meine Beurteilung auch nur mit einer Prise Salz geniessen: Die Fotos zeigen eine gepflegte, unverbastelte C2. Der Unterboden ist nicht zugekleistert, was in mir das Vertrauen steigert, dass sie kein grobes Rostproblem hat. Die von Hermann angesprochenen Gummis sind spröde und vermutlich jahrzehntealt. Das lässt bei dem optischen Zustand vermuten, dass sie lange Zeit mehr rumstand als rumfuhr. Für die Fahrt zum Eiscafé und zurück wird's immer reichen, bei einer richtigen Tour oder höheren Geschwindigkeiten würde die krepieren.

Vor die Wahl gestellt, würde ich trotzdem lieber Standschäden reparieren, als Rost oder Gammelzustand.

Gruss, Martin
Companies have Corporate Identities, I have Corvette Identity
[Bild: corvette_banner.jpg]
  Zitieren
#20
Ich finde das Auto nicht schlecht,sieht von den Bildern her vielversprechend aus.
Natürlich anschauen,wenn möglich mit jemand der ein bisschen Plan hat.
Die Gummis die ein bisschen rissig aussehen ,kosten einen Zehner,das ist
das kleinste Übel.

cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 aus USA, was haltet ihr davon Josn 10 573 21.06.2017, 07:00
Letzter Beitrag: Carioca83
  Was haltet Ihr von dieser C5 Convertible- auf Z06 umgebaut turntablefreak 9 829 17.12.2016, 16:11
Letzter Beitrag: andree
  was haltet ihr davon stingray_79 16 852 30.11.2016, 21:08
Letzter Beitrag: stingray_79
  Gehe heute diese C5 besichtigen, was meint ihr? 50thMirco 77 3.416 28.11.2016, 15:09
Letzter Beitrag: 50thMirco
  Günstige C5 mit vielen km was sagt ihr dazu, soll ich oder nicht? DonMartino 9 840 12.11.2016, 21:09
Letzter Beitrag: Futurich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik