welcher Sprit
#1
Hi und Hilfe!!



habe gesucht und gesucht. Nur gefunden, welchen Sprit ich bald für meine C7 Z06 nehmen muss noch nicht gefunden Heulen
Reichen 98 oder besser 100 Oktan? Oder doch 102???
Hatte nur gefunden, das manche von BBM den Luftfilterkasten bekommen haben und nun mit 98 Oktan fahren müssen. Ist das so richtig?
Wenn mann den Luftfilterkasten durch den von BBM ersetzt, erlischt dann die Garantie???

Gruß aus Hilden Yeeah!
  Zitieren
#2
Ab Modell C5 aufwärts brauchen die Motoren alle mindestens 98 Oktan nach dem hier üblichen Messverfahren bzw. den Angaben auf den Zapfsäulen.
Weniger ist im Notfall möglich, dann aber nur um weiter zur nächsten Tanke zu kommen und besser keine Leistung abfordern.

Es gibt das Thema seit Jahrzenten hier im Forum und auch viele Meinungen und falsche Informationen aus Handbüchern etc.

Wie es dazu kommt kann man hier ebenfalls nachlesen, hat etwas mit der Messmethode USA/Europa zutun und dem damit verbundenen Übersetzungsfehler.

Also 98 als Minimum würde ich fahren. Mehr ist immer besser.
  Zitieren
#3
Auf Seite 229 steht alles.
https://www.chevrolet.de/images/pdf/anle...DE_web.pdf

Gruß
  Zitieren
#4
Da die Forensuche auf die Begriffe "ROZ", "AON" und "MOZ" nicht gut zu sprechen ist (zu kurz) und ich auf Anhieb mit "Super" als Begriff nichts finden konnte, packe ich in diesen Thread mal eine Frage, die vermutlich schon x-mal diskutiert wurde: welchen Sprit für die C7 Z06 nehmen?

In der Anleitung steht klar "Für den LT4 6.2L V8-Motor mit Turbolader bleifreies Benzin mit einer Oktanzahl von 95 ROZ oder höher verwenden." Das wäre ganz angenehm, da es hier kein S+ gibt. Andererseits lässt einen schon der Begriff "Turbolader" an der Qualität der Anleitung zweifeln.

Ich meine, mal irgendwo von einem Übersetzungs-/Umrechnungsfehler gelesen zu haben. Geht bei der Z06 also 95 ROZ ohne Einschränkung, mit reduzierter Leistung oder gar nicht?

Gruß
Stefan
  Zitieren
#5
Hättest Du z.B. nach "Oktan" gesucht, wärst Du sofort fündig geworden.

Habe das Posting umgegliedert!

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#6
(25.09.2017, 11:53)Stefan68 schrieb: ... In der Anleitung steht klar "Für den LT4 6.2L V8-Motor mit Turbolader bleifreies Benzin mit einer Oktanzahl von 95 ROZ oder höher verwenden." Das wäre ganz angenehm, da es hier kein S+ gibt. Andererseits lässt einen schon der Begriff "Turbolader" an der Qualität der Anleitung zweifeln. ...

Stefan,
die BDA spricht von "unverbleitem Super-Benzin mit einer Oktanzahl von 97 oder höher" für den LT4 (eben jene Seite 229). Ergo Super Plus ! Und von "Turboladern" steht da gar nichts, lediglich von Aufladung.
Gruß Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
#7
Hier die entsprechende Passage (rechts unten) aus der vor Kurzem von der offiziellen Website gezogenen Bedienungsanleitung.

[Bild: e8irze6k.jpg]

Gruß
Stefan
  Zitieren
#8
Die schreiben doch tatsächlich Turbolader in die Bedienungsanleitung. Unglaublich!  Waaas?
  Zitieren
#9
Sorry Stefan , sehe gerade dass es eine neue 2017 BDA gibt und in der stehen tatsächlich die von Dir geschilderten "Fakten".
Bei meiner Quelle handelt es sich um die 2016 BDA, welche in gedruckter Form auch meinem Fahrzeug (bereits MJ 2017) beiliegt.
Trägt jetzt nicht gerade zur Entwirrung bei ...
Ich habe persönlich bislang nie weniger als 98 Oktan in den Tank gekippt und bin gut damit gefahren.
Gruß Oliver
Meine Ansichten sind gewachsen, aber selten dogmatisch
  Zitieren
#10
Kein Problem, Oliver.

Mich wundert allerdings, dass die Oktanzahl von 97 auf 95 geändert wurde. Ich würde mich leichter damit tun, das zu glauben, wenn bei der Änderung nicht auch ein neuer Fehler "Turbolader" mit eingebaut worden wäre. Jetzt steht zu befürchten, dass der gleiche Praktikant, der den Turbolader auf dem Gewissen hat, auch die Oktanänderung gemacht hat.

Wäre alles kein Problem, wenn meine Dorftankstelle S+ hätte. Die nächste S+ Tankstelle ist leider >10 km weg.

Gruß
Stefan
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welcher Borla-Klappenauspuff für C7 Z06? SMK-AQUASYSTEM 8 1.843 04.10.2016, 18:14
Letzter Beitrag: SMK-AQUASYSTEM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik