Getriebeöl-Temperatur Schaltgetriebe
#91
Moin,

ich habe heute meinen Händler über die Aktivitäten von Götz informiert und ihn gebeten, sich mit dem Autohaus am Park in Verbindung zu setzen.
Angeblich wurde an einer C7 (Autohaus in Frankfurt) eine zusätzliche Getriebeöltemperaturmessung
eingebaut um die hohen Temperaturen zu kontrollieren. Ergebnisse sind mir noch nicht bekannt.
Man vermutet eine falsche Temperaturanzeige oder einen Softwarefehler.
Bei meinem Händler (Autohaus Kramm Berlin) sind insgesamt 2 Fahrzeuge mit diesen Problemen auffällig geworden.
Mal sehen wie es weiter geht. Ich werde berichten.
Viele Vetten-Grüße
Thorsten
  Zitieren
#92
ich hab mein neues Getriebe bekommen aber ob es wirklich kühler läuft kann ich nicht beurteilen. Würde sagen nein.

Ohne zusätzliche Kühler beim Cabrio wird es nicht funktionieren egal welche Sensoren, Öl oder sonst was verbaut wird. Alles nur Kosmetik
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#93
Auch wenn es nicht daran lag, eine kostenlose Getriebeölspühlung und frisches Öl schadet ja auch nicht .... nur geht die Suche nach der Ursache dann weiter.
Möglicherweise probiert GM nun bei verschiedenen Kunden verschiedene Dinge, weil sie es auch nicht wissen ...
Gruß

Götz
  Zitieren
#94
Bei meiner wird auch das Getriebe gespült,heißt 3 mal Ölwechsel und zwischendurch immer
wieder warm fahren.GM gibt das so vor.
Bin gespannt. OK!

Cu.Ulli
[Bild: ycm.gif][Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#95
Zitat:Original von Vette C7
Hallo Götz,

ich habe Dir eine PN geschickt.
Kannst du bitte mal reinschauen.
Danke! Yeeah!

Hallo,

sorry, habe Deine Nachricht und die PN eben erst gesehen, aber die Frage ist ja beantwortet.
Hast Du schon wieder etwas gehört?
Gruß

Götz
  Zitieren
#96
Moin,

immer wenn ich mein Autohaus auf die Problematik anspreche, wird mir gesagt, ich kann in Ruhe weiterfahren, es ist alles über die Garantie abgedeckt. Auch nach Ablauf der Garantie, da das Thema entsprechend dokumentiert ist. Angeblich läuft die Klärung zur Zeit über die Europazentrale von GM.
Bin gespannt, wie es weiter geht.
Viele Vetten-Grüße
Thorsten
  Zitieren
#97
Also nun konnte ich zum ersten Mal richtig Gas geben:
Erst bin ich etwas 50 km bei Geschwindigkeitsbegrenzung mit 100 - 130 km/h über die Autobahn gefahren, das Getriebeöl erreichte dabei ca. 70°, danach bin ich ca. 90 km mit 230 -250 km/h gefahren.
Die maximale Getriebeöltemperatur war dabei 110°, bei einer Außentemperatur von ca. 20°.

Das ist in jedem Fall viel besser als vorher, vermutlich werde ich selbst bei 35° Außentemperatur das Getriebeöl nicht in den roten Bereich bekommen.
Bei exakt gleicher Fahrt wäre es dann entsprechend 125° warm gewesen, ob bei noch längerer Fahrt die Temperatur weiter angestiegen wäre weiß ich natürlich nicht.

Aber wie gesagt es ist in jedem Fall viel besser.
Gruß

Götz
  Zitieren
#98
Moin,

jetzt endlich hat sich mein Autohaus in einem ersten Schritt dazu durchgerungen bei mir auch das Getriebeöl nach dem von Götz
beschriebenen Verfahren zu wechseln (Kosten werden übernommen). Wir werden das aber erst im April 2018 zusammen mit der 3. Inspektion erledigen.
Mein Händler hat mir geschrieben, dass es seitens GM bisher keine offizielle Stellungnahme zu diesem Thema gibt. Gleichzeitig
habe ich auch die Regionalleitung GM informiert, aber auch da bisher keine Reaktion bekommen.
Mal schauen, wie es dann nächstes Jahr weiter geht. Yeeah!
Viele Vetten-Grüße
Thorsten
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Temperatur Getriebeöl goec2468 3 635 29.01.2017, 04:21
Letzter Beitrag: goec2468
  Getriebeöl C 7 Schalter chrislybaer 1 747 14.03.2016, 19:22
Letzter Beitrag: MPF

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik