C7 Z06 Motoröl
#11
GM empfiehlt Dexos 2 Spezifikation. Die von GM zugelassenen Öle sind mit einem Logo "Dexos 2 approved" gekennzeichnet, Viskositätsklasse 5 W 30. (im Rennbetrieb dann 15 W 50 Mobil 1)

Ist ein zugelassenes Dexos 2 Öl nicht verfügbar, lässt GM ein Ersatzöl zu, dass die Norm ACEA C3 für die geeignete Viskositätsklasse erfüllt. Mobil 1 ESP Formula gehört wohl dazu.

Ich persönlich überlasse dem Vertragshändler die Sache mit dem Öl.

Wer Händler- oder Herstellerunabhängig ins große Regal reingreifen möchte, hat einige Möglichkeiten

http://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/mo...0-Freigabe

Viel Spaß mit dem neuen Auto OK!
  Zitieren
#12
Zitat:Vollzitat des Vorpostings entfernt! JR

Danke dafür Yeeah!
  Zitieren
#13
Frage [quote]Original von Maseratimerlin
Super, Öl selber mitbringen, ich würde Euch vom Hof jagen. Wenn es keine Händler mehr gibt, die unsere Autos vertreiben, müßt Ihe Euch nicht wundern. Da spricht man und erhält dann einen vernünftigen Preis. Leben und leben lassen.

Ansonsten nimmt man in den ersten 3 Jahren das Öl, was die Garantiebedingungen vorschreibt.

Gruß

Edgar[/

Da schließe ich mich zu 100 Prozent an......auf so eine Idee kämme ich gar nicht, daß ich das Öl selber mitbringe...
Wenn ich das nächste Mal einen Schweinsbraten esse, bringe ich meine Knödel auch selber mit.....
  Zitieren
#14
Ich hab letzte Woche beim Steppe das "0/40 mobil1 ESP dexos1" für 9,3l um 173,72 netto bekommen
  Zitieren
#15
Zitat:Original von Maseratimerlin
Super, Öl selber mitbringen, ich würde Euch vom Hof jagen. Wenn es keine Händler mehr gibt, die unsere Autos vertreiben, müßt Ihe Euch nicht wundern. Da spricht man und erhält dann einen vernünftigen Preis. Leben und leben lassen

Gruß

Edgar

Edgar,

stimmt, leben und leben lassen. Aber bei einem Stundenssatz von 115,- € netto, 9,20 € für die Altölentsorgung, bin ich nicht bereit 30,20€ netto für einen Liter Öl zu zaheln. Da muss man sich wirklich nicht wundern, wenn es bald keinen Händler gibt, der unsere Autos vertreibt. Damit jagen die Händler den Kunden nämlich wirklich vom Hof.
Gruß

Frank
  Zitieren
#16
Frank, das ist mir noch nie in dieser Höhe berechnet worden.

Gruß

Edgar
[Bild: 28743911oi.jpg]
  Zitieren
#17
Zitat:Original von Maseratimerlin
Frank, das ist mir noch nie in dieser Höhe berechnet worden.

Gruß

Edgar

Bei Deinen Corvetten vielleicht noch nicht, aber sowas ist üblich bei den deutschen Herstellern...
Hab bei BMW mal ein Angebot gehabt für nen Ölwechsel inkl. 6,5 Liter LL-04 Öl. Alleine das Öl war für fast 200,-- €.
Auf die Frage, ob ich das Öl selber mitbringen kann, meinte die Schickse an der Theke: "Klar, aber dann bekommen Sie keine 10% Rabatt auf die Rechnungsendsumme". Da hab ich der mal vorgerechnet wieso mir das bei einem Literpreis von 5,-- € für das gleiche BMW-Öl aus dem Versandhandel mal so richtig egal wäre.
Ganz ehrlich, bei einem vernünftigen Preis sag ich nichts. Muss auch nicht dem Preis eines Versandhändlers entsprechen. Aber fast 400-500% mehr fürs gleiche Öl? Ne Danke. Das ist Abzocke.

Mittlerweile bekomme ich für den BMW nen Ölwechsel inkl. 6,5 Liter Öl mit namentlicher Freigabe (Öl von Motul, also kein NoName-Abfüller) und Filter ohne Mitbringen desselben (!) in einer freien Werkstatt für 99,50 €.
  Zitieren
#18
Es kommt eben auf die Relationen an. Ich erwarte von der Werkstatt auch keinen Internetpreis für das Öl. Aber wenn es zu unverschämt wird finde ich es absolut legetim das Öl selbst mitzubringen. Oder man wechselt die Werkstatt.
Gruß

Frank
  Zitieren
#19
Wie wäre es denn, das bei der Werkstatt einfach mal anzusprechen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1512.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#20
Hatte ich ja getan. Ergebnis wären 10% auf den Rechnungsendpreis in der BMW Werkstatt gewesen. Und sorry, da stimmt die Relation nicht.

Wie gesagt, ich hab dann für die Ölwechsel die Werkstatt gewechselt, was für mich ein guter Kompromiss ist.
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik