Nachteile 2001er Z06?
#1
Hallo,

ich bin ja immer noch auf der Suche nach einer Z06, und habe mich bisher, nachdem ich mehrfach darauf aufmerksam gemacht wurde dass man das 2001er Modell meiden sollte, auf die Suche nach einer aus 2003/2004 beschränkt.

Nun wurde mir eine 2001er angeboten, die ich mir heute angeschaut habe.

Die geringere Leistung und das fehlende HUD ist mir bekannt.

Mich würde nun interessieren, ob es ernsthafte technische Gründe gibt, eine 2001er nicht zu kaufen. Darunter würden für mich auch Ersatzteile fallen die für dieses Baujahr nicht mehr erhältlich sind, und die sich auch nicht mit vertretbarem Aufwand durch ein entsprechendes Teil aus einem neueren Baujahr ersetzen bzw. upgraden lassen.

Natürlich habe ich mir auch schon Kaufberatungen durchgelesen. Aufgefallen ist mir dabei, dass man der 2001er einen hohen Ölverbrauch nachsagt. Gilt dies auch für den LS6 in der Z06? Und ist dies ein großes Problem (für die Haltbarkeit des Motors)?

Fehlercodes habe ich heute übrigens nicht ausgelesen, das würde ich aber gegebenenfalls noch nachholen.

Ich freue mich auf eure Tipps und Meinungen

Grüße
Martin
Give me fuel, give me fire
Give me that which I desire

Yeeah! Yeeah!
  Zitieren
#2
Es gibt bei der C5 einige Bauteile die nicht oder nur mit Schwierigkeiten zu bekommen sind. Dazu gehören z.B die Türen welche nicht mehr neu zu bekommen sind. Auch manche Steuergeräte Stichwort ABS sind wohl nur mit etwas Aufwand zu bekommen. Das ist aber unabhängig von der Z06 und betrifft jede C5.

Knut
  Zitieren
#3
Hallo,
ich denke nicht, dass das Thema Ölverbrauch auch für den LS6 von 2001 gilt.
Dieser hatte ja wegen der höheren Drehzahl schon immer bessere Kolbenringe.

Und so viel macht das mit dem Ölverbrauch der 2001er auch nicht aus,
dass man deshalb auf den Kauf verzichten sollte, wenn sonst alles passt.

Um die Motoren braucht man sich keine Gedanken zu machen.
Ich persönlich würde nur die Ventilfedern vom späteren LS3 nachrüsten,
da diese bei den LS6,LS2 und den frühen LS3 gelegentlich brechen können.

Aber die gibt es für sehr schmales Geld beim Heinz (CCRP) zu kaufen.

Wenn dir das Auto zusagt, dann kauf es. Egal welches Baujahr. Prost!

Außer den Türen, die es nicht mehr neu zu kaufen gibt, gibt es noch alle Teile für ein 2001er US-Modell.
Ältere müssen im schlimmsten Fall auf Baujahr 2001 umgebaut werden, da es für die Baujahre davor keinen ABS-Block und Lenkwinkelsensor mehr gibt Kopfschütteln

Viele Grüße
André
LS7 powered by CCRP Teufel
  Zitieren
#4
Nach meiner Auffassung ist GM wegen des erhöhten Ölverbrauchs am LS1 des Modelljahres 2001 dann zum Modelljahr 2002 auf einen neuen Block gegangen, eben um dem Vorzubeugen. Folgt man der Logik, war der LS6 nie von den Mängeln betroffen, da dessen Block nicht geändert wurde. Zudem war der erhöhte Ölverbrauch bei den in Rede stehenden Fahrzeugen so exorbitant, dass diese im Rahmen der Garantie oftmals neue Motoren erhielten.

Ich würde mich heute, mehr als 15 Jahre nachdem die letzte 2001er vom Band lief, da nicht verrückt machen lassen! Da gibt es ganz andere Baustellen.
  Zitieren
#5
Ich fahr auch ne 2001er C5. Bei schneller Autobahnfahrt stellte ich Anfangs mit dem Mobil 1 0W40 das werkseitig eingefüllt ist, einen Ölverbrauch von ca. 0,75 Ltr pro Tankfüllung fest. Das ist nicht akzeptabel und auch gefährlich, wenn man nicht regelmässig kontrolliert. Ein Motorenkenner des LS1 riet mir, das Mobil1 5-W50 zu fahren. Seither braucht der Motor etwa 0,3 Ltr. auf 4000km, bei etwa 35% Autobahn , Rest Landstrasse, damit bin ich sehr zufrieden,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#6
es wurde auch nicht wirklich der Block beim LS1 geändert sondern nur die Kolbenringe, in dem Fall auch hauptsächlich nur der zweite Kompressionsring der gegen einen Napierstyle Ring ersetzt wurde bzw wurde später das LS6 PCV System übernommen.
_____________________________________________________________
blue bock racing team
  Zitieren
#7
Hallo,

vielen Dank schon mal für die vielen Antworten.

Dann gibt es ja von dieser Seite bis jetzt wenig einzuwenden, und einer zweiten genaueren Begutachtung steht nichts im Wege.

Wenn es doch noch Gründe dagegen gibt, ruhig raus damit und versucht, es mir auszureden Teufel

Ansonsten werde ich natürlich weiter berichten, wie die Sache ausgeht.

Grüße
Martin
Give me fuel, give me fire
Give me that which I desire

Yeeah! Yeeah!
  Zitieren
#8
Hallo,

ich habe sie gekauft. Yeeah!

War heute noch mal da gewesen, und noch mal genau begutachtet (mit Hilfe der Kaufberatung aus diesem Forum).

Habe auch den Fehlerspeicher ausgelesen, es gab einige Meldungen aber m. E. nichts wildes und diese deckten sich auch zum großen Teil mit den Aussagen des Verkäufers bezüglich Reparaturen (z. B. Batterie, Fensterheber etc.), er hatte sie halt nie gelöscht bzw. wusste gar nicht wie man diese ausliest.

Dann alle gelöscht, ein gutes Stück gefahren, und es waren keine neuen Meldungen mehr im Speicher.

Auch das Carfax ist sauber (der Wagen kam 2010 aus Texas)

Wird noch ein paar Tage dauern bis ich Zeit habe sie abzuholen, werde sie aber dann hier ausführlich vorstellen.

Bis dahin und Grüße
Martin

Hallo-gruen
Give me fuel, give me fire
Give me that which I desire

Yeeah! Yeeah!
  Zitieren
#9
Na dann Glückwunsch zur Vette.
Wünsch dir viel Spaß und wenig Ärger mit dem Wagen :)

Gruß Eike
[Bild: hqtva6vm.jpg] [Bild: rjsan2v6.jpg]
  Zitieren
#10
Ich würde mal sagen: Alles richtig gemacht ! Yeeah!
Viel Spaß mit deiner Zetti Prost!

Viele Grüße
André
LS7 powered by CCRP Teufel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  orig. Sitze der C6 Z06 in C5 Z06 alps77 18 4.272 18.09.2014, 13:17
Letzter Beitrag: diddiyo
  C6 Z06 Felgen auf C5 Z06? Markstingray 12 3.680 18.03.2011, 19:30
Letzter Beitrag: AndreV8power

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik