C5 Handbremse (Suchfunktion bereits genutzt)
#1
Servus,
auch bei mir: Die Handbremse will nicht wie ich soll.
Also, Räder runter, Bremse runter und an der Stellschraube gedreht bis dieScheibe gerade noch so drauf passt. Also gut eingestellt.
Jetzt ist es aber so, dass die Handbremse die ersten 4 Klicks ins leere zieht und dann gibt es 4 Klicks und dann wirds echt schwer zu ziehen--> Bremsseil straffen.
Wie schaffe ich das nun? Von oben (also im Auto) keine Möglichkeit gefunden. Unterm Auto verlaufen die Leitungen bis sie sich irgendwann weiter vorne unter dem unterboden etc verlieren. Dort gibt es auch keine Verstellmöglichkeiten...
Hab ne Vette Bj 98
Hubraum? Dafür
  Zitieren
#2
Bremstrommel innen entgraten und dann nochmal probieren.
  Zitieren
#3
Hallo
Einmal natürlich den Rat von Werner befolgen. Allerdings verstehe ich die Frage eher so, dass der Hebelweg eingestellt werden soll.
Dafür ist ein automatischer Nachsteller im Handbremshebel verantwortlich. Leider funktioniert dieser oft nicht wie er soll und man muss manuell nachhelfen. Hierzu den Beifahrersitz ausbauen und die Mittelkonsole entfernen. Dann sieht man schon den Mechanismus, der leicht verständlich funktioniert.

Gruß, Achim
Objects in mirror are loser...
  Zitieren
#4
Servus,
entgratet und sauber gemacht habe ich an der BRemse schon alles. Führt dann wohl kein Weg dran vorei als den Sitz und die Mittelkonsole auszubauen...
Gibts dafür nen Plan, bzw eine Anleitung?
Hubraum? Dafür
  Zitieren
#5
Ja gibt es:

http://www.corvetteforum.de/userfiles/Ma...info_1.pdf

Steht mir wohl auch noch bevor. Zwar habe ich ebenfalls die Bremse über die Radbremszylinder nachgestellt, aber gefühlt einen Hebelweg von 90 Grad Motzen
Als ob eben das Seil zu lange ist. Beim Golf gabs dafür einfach eine Mutter zum nachstellen, bei der Vette soll das wohl automatisch gehen.

Grüße Gerhard
  Zitieren
#6
Da gabs vor kurzen eine Diskussion, bei mir war tatsächlich am Hebel das Problem, allerdings ein anderes: http://www.corvetteforum.de/thread.php?t...86594&sid=
  Zitieren
#7
Die Mechanik, welche bei vegeta defekt war meinte ich auch.
Mal zum klarstellen, bei der C5 Handbremse wird in den Bremstrommeln die Gleichmäßigkeit der Handbremse eingestellt. Wenn der Hebelweg dann immer noch zu lange ist, kommt der automatische Nachsteller im Handbremshebel zum tragen. Da die Handbremse z.B. Bei Automatik so gut wie nie gebraucht wird, gammelt wie von vegeta gezeigt die Mechanik fest.

Gruß, Achim
Objects in mirror are loser...
  Zitieren
#8
Rainbow 
Hallo zusammen,

ich hänge mich hier einfach in das Thema, da ich auch davon betroffen bin. (Viel gelesen und probiert)

Hier der Hergang des Problembs bzw. was ich schon alles versucht und gewechselt habe:

1. TÜV bescheinigte eine zu geringe Bremsleistung im Frühjahr.
2. Versuch der Einstellung an den Bremsscheiben mit neuen Handbremsbelägen und Einstellung des Hebels (musste modifiziert werden, automatische Nachstellung hat bei dem Auto wohl zumindest in den letzten 6 Jahren nicht funktioniert).
3. Nachprüfung beim TÜV wieder zu wenig Bremsleistung.
4. Bestellen von neuen Teilen (Scheiben und Backen) bei RockAuto.
5. Einbau neue Teile inkl. Einstellung der Handbremse

Ergebnis: auch mit neuen Scheiben und neuen Belägen merkt man beim anziehen der Bremse nichts - Auto rollt im Standgas (Automatik) ungehindert. Die Handbremse hinten ist knapp eingestellt und der Hebel lässt sich 2-3 Klicks hochziehen, also unter 45° und dann nicht mehr weiter.


Die Seile sehen eigentlich gut aus (wurden ja wohl selten belastet (in 2 Jahren bei mir nie)).

Habt ihr noch eine Idee wie ich die Handbremse fixen kann? Könnten die Seile schuld sein?

(Hat jemdand zufällig welche auf Lager, bevor ich die von RockAuto bestellen muss? -> Habe gesucht aber keine im Inland gefunden)


Viele Grüße
Gordon
  Zitieren
#9
Bremst es wirklich so schlecht, oder doch nur auf dem Bremsenprüfstand ?
Hab schon gelesen, dass einige TÜV Prüfer vergessen bei der Automatik auf N zu schalten während der Prüfung...

Gruß André
LS7 powered by CCRP Teufel
  Zitieren
#10
Also ich kann keine Bremswirkung feststellen wenn ich von Standgas auf neutral stelle und dann die Bremse hochziehe.
Und dabei ziehe ich sie nicht in den Himmel .

War mit dem neuen Scheiben noch nicht beim TÜV, wenn schon das rollende Fahrzeug nicht gebremst wird.


(Wg Schalter Stellung: da muss ich mal drauf schauen wenn ich hin fahre)
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Handbremse supaman 4 606 13.06.2016, 18:37
Letzter Beitrag: supaman
Smile Handbremse einstellen? BoxsterAndy 17 2.491 22.03.2016, 09:36
Letzter Beitrag: BoxsterAndy
  klicks Handbremse fani71 11 1.144 08.07.2015, 22:53
Letzter Beitrag: Reckwem
  Handbremse C5 Nobby 0 549 29.08.2013, 13:29
Letzter Beitrag: Nobby
  Predator Power Programmer?!? Hat jemand damit bereits erfahrungen gesammelt?!? Enricoautomobil 2 770 12.06.2013, 09:39
Letzter Beitrag: Tom V

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- HeurichClassics
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik