C5 ZO6 Endgeschwindigkeit
#1
Hallo, ich hatte vor ein paar Jahren eine C5 mit 344 PS. die war im Brief mit 274 kmh eingetragen. Wie hoch ist die Endgeschwindigkeit der C5 ZO6 ? ( Serie ) Wie sind die Beschleunigungswerte von 0 - 100 kmh ( C% = 5,5 sek v, 0 - 100 ) Ich habe keine dieser Daten der C5 ZO6 im Forum gefunden. Kann mir da jemand helfen.? Danke


Gruß Heinz
  Zitieren
#2
Hallo Heinz,

Endgeschwindigkeit wird bei der C5 Z06 nicht im 6. Gang erreicht, sondern im 5. Gang macht das Getriebe bei 278 km/h lt. Tacho dicht. Der 6. Gang ist ein lang übersetzter Overdrive Gang.

Laut GM braucht das Auto 4 Sekunden für den 0-100 Sprint, realistischer sind da eher 4,5 Sek..

Viele Grüße
Olli
Nö.
  Zitieren
#3
Hallo Olli, stehen die 278 kmh im Schein?

Gruß Heinz
  Zitieren
#4
...und da es sich bei der C5z06 um ein US-Modell handelt, ist die Tachoanzeige auch GPS-Genau.
Also wirkliche 278 km/h im Drehzahlbegrenzer des 5. Ganges.
Laut GM braucht sie 3.9 sek. von 0-60mph.
Realistisch sind aber wie der Vorredner schon schrieb etwa 4,5s von 0-100km/h.


(Die Normale c5 MN6 würde mit genügend Leistung bei 302 km/h auf den Drehzahlbegrenzer bei 6200 U/min auflaufen.)

Lg. André
LS7 powered by CCRP  Teufel
  Zitieren
#5
Zitat:Original von andree
... Die Normale c5 MN6 würde mit genügend Leistung bei 302 km/h auf den Drehzahlbegrenzer bei 6200 U/min auflaufen.

Lg. André

Meine läuft mit dem MN6-Gertriebe im 5. Gang bei 298 km/h in den Begrenzer.
Und mit dem T56 bei 278 km/h !!

Gruß
Friedel
  Zitieren
#6
Zitat:Original von maheinz62
Hallo Olli, stehen die 278 kmh im Schein?

Gruß Heinz

Bei mir sind die im Schein angegeben.

Gruß
Friedel
  Zitieren
#7
Danke, genau das wollte ich wissen.

Gruß aus Regensburg Heinz
  Zitieren
#8
hi friedel, kurz mal eine frage:
hast du bei deiner Z06 jetzt ein anderes getreibe oder ein anderes differential drin,
so wie ich es lese müsstest du ein anderes getreibe mit einem längern 5 gang drin haben,
aber ich kenne nur die kürze abstufung vom 5ten und 6ten gang, damit man im 6ten dann die endgeschwindigkeit erreicht.
genau über diesen umbau denke ich gerade nach, oder alternativ ein kürzeres differential
gruß jens
  Zitieren
#9
Jens,

ich fahre anstatt des T56 (original C5,Z06) seit Jahren das MN6 (standard C5) , damit ich den längeren 5. Gang habe.
Wir sind meistens Langestrecke ( 2x im Jahr nach Italien) unterwegs, wo das doch erheblich angenehmer ist.

Gruß
Friedel

P.S. Ich würde aber am liebsten das T56 mit den 5. und 6. Gang des MN6 fahren, aber zur Zeit zu faul, das mal wieder alles auseinander zu bauen und zu ändern. Kommt aber noch, da das T56 mal gerade 34.000 km ( neue Syncro-Ringe und Messing Schaltmuffenenden) auf der Uhr hat!
  Zitieren
#10
ah ok, dann lag das hier nur an meinem unwissen
das mn6 ist dann das schaltgetriebe aus den normalen c5 vetten, welches aber auch in unsere Z06 modelle reinpasst. ich werde vermutlich im laufe des nächsten jahres mal nach meiner kupplung schauen müssen und dann in diesem zug auch entweder das getreibe (5 und 6 gang) ändern lassen und/oder ein kürzes differential einbauen
danke für die info OK!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hilfe für c5 zo6 tüv werner1 3 2.699 15.04.2010, 17:23
Letzter Beitrag: werner1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik