Ladeluftkühler reinigen?
#1
Smile 
Hi ZR1-Gemeinde,

ich fahre eine C6 Z06 Kompressor und würde gerne von Zeit zu Zeit den Ladeluftkühler reinigen. Hat das schon mal jemand von euch gemacht?
Reicht es den sichtbaren Teil des LLK durch das Frontgitter mit dem Dampfstrahler an der Tanke oder mit nur mit Pressluft einmal auszuspülen/ausblasen?
Welche Methode würdet ihr empfehlen - Gibt es was zu beachten?

Im Internet lese ich zu dem Thema auch von der Reinigung des LLK von innen?! - Ich wüsste allerdings nicht wie das zu bewerkstelligen wäre?

Ich bin für jeden Tipp und Erfahrungsbericht dankbar! - (bevor ich eine Dummheit mache). Augenrollen



Unwissende Grüße Grübeln
-Noc-
† Immortal Member †

---------------------------------------
Cheers Mathias Hallo-gruen
  Zitieren
#2
Hier schreiben wollte keiner - aber PN hab ich dafür einige erhalten! Danke!! Feixen

Ich werde die Woche mal reinigen und wenn brauchbare Bilder entstehen, die hier auch einstellen!


Kurze Zusammenfassung:

- Dampfstrahler an der Tanke oder auch Pressluft geht - nur eben mit "Gefühl" arbeiten um keine Lamellen, etc. zu verbiegen

- Innenreinigung ist in der Regel nicht nötig, außer bei vielen Öldämpfen - da wären dann aber auch auf dem Motor und im
kompletten Motorraum sichtbare Ölnebel zu finden.

- "Wenn" die Möglichkeit besteht, dann am besten mal alles ausbauen, da ist auch sehr viel Laub zwischen den Kühlern und
zwischen dem Klima- und Wasserkühler sammelt.



Soweit mein Fazit - Ergänzungen oder Änderungen sind willkommen! Feixen
† Immortal Member †

---------------------------------------
Cheers Mathias Hallo-gruen
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik