Ab November 2017 90% der C3 Reifen illegal
#11
Man muss sich manchmal schon wundern, welche Unkenntnis deutsche Autofahrer über ihre eigenen Reifen und die dementsprechenden Geschwindikeitsindizes haben Kopfschütteln

Hermann hat das nicht so erkärt, wie er das sieht, sondern die Gesetzeslage eindeutig widergegeben. Ebenso kann man im Sommer nicht fahren, was man will haarsträubend


Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)

B. FahrzeugeIII. Bau- und Betriebsvorschriften

§36 Bereifung und Laufflächen (1) Maße und Bauart der Reifen von Fahrzeugen müssen den Betriebsbedingungen, besonders der Belastung und der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen. Sind land- oder forstwirtschaftliche Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuge des Straßenunterhaltungsdienstes mit Reifen ausgerüstet, die nur eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit zulassen, müssen sie entsprechend § 58 für diese Geschwindigkeit gekennzeichnet sein. Bei Verwendung von M+S-Reifen – Winterreifen – gilt die Forderung hinsichtlich der Geschwindigkeit auch als erfüllt, wenn die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, jedoch
1. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist,
2. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird.


Ich hoffe dass dies hiermit nun vollständig geklärt und auch verstanden wurde.

White letters kann man leider nicht nachträglich auf die Reifen vulkanisieren, zumindest hat der Oldtimerreifenhändler auf der Retro Classic das von vornherein ausgeschlossen. Die machen nur die Ringe drauf, schein aus irgendeinem Grunde zuviel Arbeit zu sein...
Allerdings wußte er auch nichts von der neuen EU-Verordnung, na ja.

Eine Möglichkeit wäre, einen Reifenhersteller nach einer Mindestauflage für einen Reifen mit White letters anzufragen, ich hätte auf jeden Fall Interesse!

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#12
Boah Stocki,

das ist aber net wirklich Dein Ernst? Ich habs gestern schon gedacht, als diese Dinger einer gepostet hat. Das hat doch nichts mit White letters zu tun, das ist einfach nur mit einer übelst schlechten Schablone draufgesprühter Lack aus einer Farbdose haarsträubend

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#13
Hallo

Zitat:Ich hoffe dass dies hiermit nun vollständig geklärt und auch verstanden wurde.

Und was hast du nun anders erklaert als bereits mehrfach geschrieben wurde ?

Und ich bleibe mal dabei, die Winterreifenpflicht hat nichts mit dem Speedindex zu tun.
Ob der gesetzgeber dann die M&S Bezeichnung aus deinem Para 36 rausnimmt und nur den Winterreifen mit Schneeflocke drin laesst, wird sich ergeben.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#14
Zitat:Original von Dragonheart64
Boah Stocki,

das ist aber net wirklich Dein Ernst? Ich habs gestern schon gedacht, als diese Dinger einer gepostet hat. Das hat doch nichts mit White letters zu tun, das ist einfach nur mit einer übelst schlechten Schablone draufgesprühter Lack aus einer Farbdose haarsträubend

Gruß Robert

das ist doch nur ein Vorserienreifen - die anderen werden dann vieeel besser Zwinkern

wir werden sehen - ich gehe immer noch davon aus, daß sich ein Reifenhersteller finden wird, der den Bedarf der Corvettefahrer deckt Yeeah!

DAS Geschäft haben schon viele erkannt, Michelin und Vredestein haben ja auch schon eigene Serien für Oldtimer Dafür
na gut, wenn ich nicht so schnell fahren darf, wie ich gerne möchte, entgeht dem Finanzminister eben einiges an Mineralölsteuer .... selber schuld Feixen
  Zitieren
#15
Muss am Wetter liegen... Kopfschütteln

Günther, erstens meinte ich nicht Dich, zweitens bist Du ja nicht in Deutschland und drittens hat es hier in der Bundesrepublik absolut nichts mit Winterrreifenpflicht zu tun und viertens habe ich nur zum eindeutigen Verständnis den Gesetzestext kopiert.

Nochmal, wie einige meiner Vorredner schon 100% richtig erklärten, wenn die M+S Reifen nicht mehr als Winterreifen anerkannt werden, aufgrund des fehlenden Symbols, dann gelten sie als gewöhnliche Reifen und unterliegen der StVZO, § 36, in der steht:

...der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen

Wie oft denn noch? In Deutschland darf man nicht mit Reifen rumfahren, die einen niedrigeren Speedindex haben, als die eingetragene Höchstgeschwindigkeit, Ausnahme Winterreifen! Und? Winterreifen sind mit der

VERORDNUNG (EG) Nr. 661/2009 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATESvom 13. Juli 2009

eben mit dem Schneeflockensymbol zu kennzeichnen, alles andere ist dann kein Winterreifen mehr. Ergo?! Darf man alle White letters nicht mehr fahren, wenn man eine eingetragene Höchstgeschwindigkeit von mehr als 190 Km/h hat, basta!

Ob die Verordnung geändert wird, ob es so durchgesetzt wird, etc. etc. bleibt abzuwarten, aber falls Du Dich erinnern kannst, mir wollte man die TÜV-Plakette verweigern, und das im Oktober letzten Jahres, weil ich besagte M+S montiert hab! Ich musste alles auffahren, inkl. der von Martin geposteten Bestimmungen, um TÜV zu bekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass unsere Prüfer in zwei Jahren flexibler werden, vor allem, wenn die Schonfrist dann rum ist.

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#16
Stocki, ich vertraue auf Deine positive Einstellung und hoffe inständig mit Dir Knutsch
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#17
Die von Stocki geposteten Reifen sind Bias Ply, d.h. Diagonalreifen wie Opa sie noch kannte. Ein Speedindex ist nicht mal angegeben. Überhaupt Retro-Reifen, wie z.B. die von Coker: Für einige sind das beliebte Alternativen aufgrund der coolen Old School Optik. Wenn ich das richtig sehe, ist bei denen der Speedindex (wenn überhaupt erwähnt) bestenfalls R oder S. Meistens wird nur der Loadindex angegeben.

Gruss, Martin

P.S. Klickt auf den "like" Button, wenn ihr euch darüber freut, dass es wieder mal einen neuen C3 Reifen Thread gibt Großes Grinsen
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren
#18
Lieber moderne, sichere Sommerreifen in 16, 17 oder 18 Zoll für Autos die gefahren werden, WL hin oder her. SUV-Reifen für SUV's. Retroreifen für Trailerqueens. Meine Meinung.

Gruss
Jürg
[Bild: 21974791ie.jpg]
  Zitieren
#19
Na, alles schön und gut, aber ich hab 15" Felgen mit Trim Rings und Center Caps und will diese behalten, somit ist das mit den größeren Abmessungen nicht ganz so leicht umzusetzen...

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#20
Ich habe seit 2 Jahren neue BF Goodrich drauf, cruise eigentlich nur und sehe für meine Mitmenschen keine Gefahr Augenrollen
Zwinkern
.
[Bild: 9239264lpt.jpg]

"Besser eine gesunde Verdorbenheit, als eine verdorbene Gesundheit." Großes Grinsen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Reifen - das endlose Elend... daabm 28 2.128 17.09.2018, 12:07
Letzter Beitrag: Zerberus82
  Schon wieder die Reifen skipper 56 8.426 30.06.2018, 22:22
Letzter Beitrag: weltzer
  Legale white Letter 235 oder 255/50 R 15 V Reifen Mikelonia 121 18.983 18.04.2018, 23:44
Letzter Beitrag: Reckwem
  Standzeiten Reifen skipper 27 2.327 27.09.2017, 08:41
Letzter Beitrag: Roma
  Reifen verliert Luft, kann man einen Schlauch einziehen? Schröder.453 55 7.078 23.11.2016, 16:48
Letzter Beitrag: Schröder.453

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik