Bin gerade vom TÜV zurück und bin am feiern.
#11
Glückwunsch, Günther!

Habe TÜV in Kürze noch vor mir und bekomm schon etwas Bammel wegen der Zahnstangen-Lenkung...
Muss eben nur den richtigen Prüfer finden ;-)

Viel Spaß die nächsten 2 Jahre
Mucky
  Zitieren
#12
Bin seit 25 Jahren immer beim gleichen Prüfer, wir kennen uns mittlerweile so gut daß er mich nicht
mehr schikaniert,

Gruss RainerR
RaRo
  Zitieren
#13
wobei man natürlich nicht vergessen darf das der gute Günter sicherlich beim luxemburger TÜV war wo ähnlich wie bei der State Inspection in USA mancher Mangel Ermessenssache des Prüfers ist. Also absolut nicht vergleichbar mit dem deutschen TÜV.
  Zitieren
#14
Hallo

Zitat:aber ist das jedes Mal so ein Vabanque-Spiel bei Euch

Ja, leider. Bei alten Autos vor 2000 wurde und wird nichts in den Fahrzeugbrief geschrieben, heisst dass man jedesmal beim TUV die ABE Papiere usw dabeihaben muss, falls man Aenderungen getaetigt hat.

Werkstaetten-TUV wie in Deutschland gibt es hier nicht. Wir muessen eine parastaatliche TUV Stelle anfahren und eben bestehen. Natuerlich kann man seine Werkstatt mit diesem Besuch beauftragen, zahlt dann natuerlich dafuer.
Ausserdem gibt es einige Privatanbieter, die den TUV Besuch uebenehmen, nur moechte ich meine Autos keinem Unbekannten ueberlassen.

Die Pruefungen sind schon recht genau. Ruettelplatte fuers Fahrwerk, Bremstest, Unterbodenbesichtigung, Lampentest, Seriennummercheck usw. Sogar das Warndreieck und Warnweste muss man dabei haben, sowie gueltige Papiere, wie Versicherung, Strassensteurerpapiere, den Fahrzeugschein und die vorjaehrige Beanstandungsliste.

Neue Autos mussen bei Neuanmeldung durch die Pruefung und dann nach 3,5 Jahren wieder, ab dann jaehrlich. Ab 25 Jahren ist man Oldtimer und braucht nur alle 2 Jahre zum TUV.
Es war im Gespraech, alles auf 2 Jahresintervalle zu bringen, wie bei euch, wurde aber abgelehnt wegen anscheinend zu hoher Durchfallrate beim bestehneden jaehrlichen Besuch.

Meine besser Haelfte fiel durch weghen einer durchgebrannten Abblendbirne. Musste am nachtsen Tag wieder hin dafuer. Das finde ich uebertrieben. Da haette doch ein Eintrag genuegt. Mussman ja dann sowieso beheben, auch wenn man erst mal weiterfahren darf.

Fahrtests werden hier keine getaetigt.

MfG. Günther

Edit:
Zitat:Also absolut nicht vergleichbar mit dem deutschen TÜV.

Lustig, der deutsche TUVler macht die Pruefungen ohne Eigenermessen, haha. Da hoert man hier aber Stories von. Zu welchem TUVler soll ich fahren, um dies und das genehmigt zu bekommen , usw ?
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#15
Hallo

Hatte Termin um 10:45 und kam dann um 11:20 ran.
Waren unerwarted freundlich, die Jungs und haben sich sichtbar gefreut, die 68er begutachten zu dürfen.
Hatte die Speichenfelgen drauf gelassen und wurde glatt nach Papieren gefragt.
Hatte eine deutsche Briefkopie mit denen eingetragen dabei, das reichte denen.
Fand dann heraus, dass die meinten, die Räder hätten Zenttralverschluss wegen den Spinners. Erklärte dann,
dass die Fake sind und freute mich, dass die Spezies das so sahen.
Und zum allerersten mal seit 2000, wo ich die 68er erhielt, haben die nach dem Notlichtschalter ( 4 Blinker ) gefragt und probiert. Bin aber nicht sicher, ob das 68 schon sein mussste, aber egal, ist ja original dran an der 68er.
Bremsen top, bei der Handbremse meinte er, ich solle das Seil kürzen, da der Hebel weit hoch zu ziehen geht. Nun ja.

Nächster Termin Mai 22.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#16
Ich hab letzte Woche auch 2 Jahre bekommen. Die ASU hat sie auf Anhieb gepackt ... ohne Warmfahren und ohne Tricks.
Bei der Handbremse hat er zum Glück nicht so genau hingeschaut, mängelfrei bestanden. dumdidum

Gruß,
Alex
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#17
Hi. Günther, Glückwunsch. Das scheint ja bei euch wirklich fast wie Wheinachten zu sein um die Plakete zu bekommen, ich bekomme meine im Juli...
Grüße Kalle
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren
#18
Auch von meiner Seite Glückwunsch zur bestandenen Fahrzeug-Prüfung. Jaja, die Willkür ist auch bei uns in der Schweiz so eine Sache und vor allem muss der Prüfer gute Laune haben. Bloss nicht versuchen etwas was dem Prüfer nicht gefällt, gut zu reden. Dann hast du gleich verloren! Es scheint so als ob die Prüfungen in Luxenburg ähnlich ablaufen, wie hier bei uns. Ich fahre auch immer selbst zur Kontrolle, weil ich auch keine fremden Personen mit meiner Corvette fahren lasse. Ausserdem verlangt der Garagist dafür.
C3_Cab_whi_60.png 
  Zitieren
#19
Auf das Handbremsseil gehört eine Hülse, die aussieht als hätte es ein Redneck dort eingebaut um ein zu langes Seil auszugleichen.
Vielleicht fehlt die, oder du machst eben eine längere rein, ist nur ein Stück Rohr.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#20
Hallo
Glückwunsch euch allen zum bestandenen TÜV.
Ich habe jetzt spontan die Idee,  ob man diesen Beitrag in Zukunft weiter laufend mit seinen Erfolgen beim TÜV wie hier, oder auch mit seinen Niederlagen füttert.
Zum TÜV müssen alle, da könnte ich mir vorstellen, dass die geschriebenen TÜV Beiträge
gut zur allgemeinen Unterhaltung im Corvette Forum beitragen könnten.
Die Interessanteren Beiträge wären dann sicherlich die durchgefallenen Fahrzeuge.


Ich würde dann im August wieder vom Sieg oder Niederlage berichten  Prost!
 
Gruß Wolfgang
animierte C4   :Burnout      C4  84 - 89 Gauge Cluster Doc,, 

 

  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sidepipes TÜV Zulassung Steffen1971 26 8.718 27.05.2022, 13:09
Letzter Beitrag: DieFox
  Auflagen vom TÜV , Datenblatt für 82er Collector Edition 21 2.454 11.10.2021, 17:15
Letzter Beitrag: Collector Edition
  Tüv bestanden, aber… Mocse 13 1.509 12.08.2021, 19:40
Letzter Beitrag: Mocse
  Standlicht C3, Umrüstung für TÜV? Frank_F 19 6.513 13.05.2021, 20:45
Letzter Beitrag: mantra
  Reifen und Tüv Jan Bernhard 93 10.559 27.04.2021, 14:56
Letzter Beitrag: daabm

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com