Keisler RS Getriebe - Erfahrungen?
#1
Hallo zusammen!

Hat jemand bereits Erfahrungen mit den Keisler RS Getrieben in einer Corvette (evtl. sogar C2) gemacht? Link

Danke und Gruß

Chris
[Bild: 5054014.jpg][Bild: 5566849.jpg]
  Zitieren
#2
Hallo Chris,

hast eine PN.

Andreas
[Bild: ycm.gif] MARK OF EXCELLENCEbow Tie IT´S A STATE OF MIND.
Waaas?70th LT-1 solid lifter sound
  Zitieren
#3
Hallo

Gibt es einen nennenswerten Preisunterschied zwischen dem neuen RS Getriebe und dem bekannten und profilierten TKO Getriebe ?
Wenn nicht, warum nicht beim TKO bleiben. Ist ein bewährtes Getriebe und passt.

Zu deiner Frage habe ich leider keine Antwort.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
OK!Yes, $800,-
[Bild: ycm.gif] MARK OF EXCELLENCEbow Tie IT´S A STATE OF MIND.
Waaas?70th LT-1 solid lifter sound
  Zitieren
#5
Hallo Chris,

ich habe den Vorgänger der aktuellen RS400/500/600-Getriebe, das T45RS, in meiner 69er und bin seeehr zufrieden.
Keisler hat inzwischen das Schaltgestänge weiter optimiert, sodass nun der Ausschnitt im Tunnel nicht mehr verändert werden muß (dickes Plus).

Geblieben ist vermutlich die aufwändige Montage zumindest bei Schaltgetriebe-Vetten (wo die Rahmenquerstrebe eingeschweißt ist und nicht wie bei Automatik einfach geschraubt). Ergo muß entweder der Motor bewegt werden um Platz für den Einbau zu schaffen oder die Querstrebe aufwändig auf schraubbar verändert werden.
Ist das Dingens erstmal drinnen: driver Großes Grinsen 5/6-Gang Getriebe gehören definitiv zu den besten Mods für unsere alten Vetten.

Viele Grüße Hallo-gruen
Carsten
  Zitieren
#6
Der Motor muß beim Einbau eines TKO500 nicht nach vorne und auch das Crossmember kann bleiben wo es ist. Aber frage nicht wie ich geflucht habe Motzen Motzen Motzen Motzen
Kann aber auch bestätigen dass ein 5-Gang eines der besten Investitionen in die Vette ist. Nicht nur der lange 5. ist super, sondern es sind auch die ersten 4 Gänge untereinander besser abgestuft.

Gruß, Günther
  Zitieren
#7
Kann gut sein dass sich das TKO gerade so reinpfriemeln lässt - das T45RS war ein paar Millimeter zu sperrig, no chance.
Keisler will für die aktuelle RS-Generation auch den Abschlußdeckel verschlankt haben - ob's für Einbau ohne Motorbewegung reicht kann ich natürlich nicht sagen.

Gruß
Carsten
  Zitieren
#8
Hallo

Für 800 USD wäre mir das zu undurchsichtig. Ich würde das TKO bevorzugen.

Die eigentliche Frage, ob jemand Erfahrungen mit dem neuen RS Getriebe hat, wurde aber auch noch nciht beantwortet.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#9
Zitat:Die eigentliche Frage, ob jemand Erfahrungen mit dem neuen RS Getriebe hat, wurde aber auch noch nciht beantwortet.

Dafür ist es wohl noch etwas früh, die Auslieferung hat nach langer Verzögerung erst kürzlich begonnen. Ich habe bislang nur ein eher kurzes feedback im US-Forum gefunden: Hier

Gruß
Carsten
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfahrungen mit Lackschutzfolie?? ermi 5 1.275 07.07.2018, 21:18
Letzter Beitrag: Stechrochen
  Erfahrungen mit Evans Auto Cool? Bone 22 4.009 28.01.2018, 16:55
Letzter Beitrag: Legend32
  Induktionsheizer - Muttern lösen - Erfahrungen? Noplan 4 851 29.03.2016, 13:02
Letzter Beitrag: Raimund
  4L60E Automatik Getriebe (späte C4 - frühe C6) - Service Manual Noplan 1 621 20.08.2015, 09:18
Letzter Beitrag: CustosOnLinux
  Steinschlagschutzfolie Erfahrungen zuendler 4 1.074 15.07.2015, 12:24
Letzter Beitrag: Seapilot

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik