Tieferlegung Bolzen
#1
Hallo

Hat jemand Erfahrung mit der Tieferlegung durch Bolzen? Wie tief kann man gehen und wie lange dauert ka so ein Umbau. Ist die Tiefe verstellbar?

Danke und Gruss

http://www.corvettegarage.com/product/cg...vette.html

findet man die auch in Deutschlande?
  Zitieren
#2
Um das Auto moderat (bis ca 2 cm) tiefer zu legen, brauchst Du überhaupt keine zusätzlichen Teile, sondern das kann innerhalb von zehn Minuten durch Runterschrauben des Autos gemacht werden.

Um der Z richtig die Kappe über die Ohren zu ziehen, wirst Du um den Einbau eines anderen Fahrwerks nicht herum kommen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_1809.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Gibts dazu eine Anleitung und auf was das man achten muss?

Ist auch eine Spureinstellung danach nötig?
  Zitieren
#4
Natürlich mußt Du das Fahrwerk danach einstellen (lassen). Das "lassen" in Anführungsstrichen, weil Du das nicht selbst machen kannst, wenn Du nicht weißt, wie man das Fahrwerk runterdreht.

Ist ja kein Fiat 500, sondern eine Waffe mit einigen PS mehr. Da kann schon mal was übel schief gehen, wenn man seine eigenen unerfahrenen Griffel schrauben läßt.
  Zitieren
#5
Wenn Ihr die Bolzen getauscht habt, welche habt Ihr dann genommen? (ich befürchte dabei fast, dass alle ausser Pfadt aus der gleichen Schlosserei in China kommen). In den amerikanischen Foren liest man häufig, das die Pads nach wenigen tausend km zerfallen.
Vom Verständnis her müssten die Bolzen mit den dünnen Pads auch mehr Fahrbahngeräusche an das Auto weitergeben. Auch dazu wären Erfahrungsberichte interessant.
Danke für Eure Meinungen
  Zitieren
#6
http://www.dlp-kfz-design.de/?page_id=1317

Fahre ich in meiner Z  OK!
Gruß
René
  Zitieren
#7
(19.12.2017, 22:59)Chiado schrieb: http://www.dlp-kfz-design.de/?page_id=1317

Fahre ich in meiner Z  OK!

O.k. davon hatte Frank Szameitat auch schon gesprochen.
Da soll man alle 5000km das Fett auftragen, d.h. die Gefahr, dass die Pads nicht halten, gibt es da wohl auch.
Hast Du lautere Fahrgeräusche oder Poltern festgestellt? (bin PU-Buchsen geschädigt ;-) )
  Zitieren
#8
Hi,

Bolzen wurden im März verbaut und bin dieses Jahr aufgrund Zeitmangel max. 3T km gefahren. Alles wie Serie - keine Geräusche/keine Probleme.
Stellschrauben sind bis max. möglich runtergedreht. Habe im Zuge der neuen Stellschrauben aber auch neue Callaway Bilstein Nordschleife Dämpfer die es bei Callaway Leingarten zu kaufen gibt verbauen lassen. Die fahren sich wesentlich besser ggü. den Seriendämpfern - zumindest mein subjektives Gefühl.

So sieht es dann aus:

[Bild: 31287035dw.jpg]
Gruß
René
  Zitieren
#9
Sieht Top aus. Tiefer geht ja eh nicht, sonst bleibt die Schürze im nächsten Parkhaus auf der Strecke. Auf die Dämpfer bin ich auch schon aufmerksam geworden ... kommen vielleicht, wenn die von "Opel USA" den Geist aufgeben.
Danke für Deine Erfahrungen
  Zitieren
#10
Taugen denn die von Eibach? http://eibach.com/us/i-2394-pro-kit-lowe...dware.html
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spurverbreiterung / Tieferlegung Denny 90 27.780 30.06.2015, 23:52
Letzter Beitrag: nh-Z06
  Tieferlegung centaurorome 8 2.388 11.11.2010, 22:38
Letzter Beitrag: miltiadis

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- AAG Automobil AG
-- ACP Euskirchen
-- AutomobilCenter24
-- AUTOteam
-- BG Sportwagen
-- BRANDWHEELS
-- CarTechDyno
-- Corvette Malburg
-- Corvetteproject (Molle)
-- DLP
-- Dream-Car-Corner (Wolfgang Stärk / Hiob)
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- Kissling-Motorsport
-- KTS American Parts
-- Magicpaint
-- Pfadt Engineering Europe
-- Renz US Cars
-- Schmidt Revolution
-- Snap-on Tools - chevyforever
-- SPEEDSTYLE
-- Superrodperformance
-- TIKT Performance Parts
-- Till Kühner
-- Velumen Lichttechnik