Corvette C3 1973 5.7L Motor Hilfe
#1
Hallo Freunde,

Ich habe einige Fragen:

Bei meinem Corvette muss der Motor nochmal komplett überholt werden. Ich hatte auch einige Teile bestellt gehabt.
Es wurde jetzt festgestellt, dass der Kurbelwelle etwas beschädigt ist und der Motor wurde schonmal überholt worden.

Es sind die Kolben drin mit der maße 0.40 und müssen neu aufgebohrt werden 0.60 und Kurbelwelle muss neu geschliffen werden.

Meine frage wäre wenn ich neues Motor kaufen wurde, konnte der TÜV Probleme machen.

Der hat noch keine deutsche Zulassung.
Ich habe diesen Motor kaufen und konnte den dann bestellen.
Was ist eure Meinung? Könnt Ihr mir bitte helfen.

https://www.summitracing.com/parts/mll-bp3503ct1



LG
  Zitieren
#2
Was befürchtest Du, den Verlust der H-Zulassung?

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#3
Ja unter anderem auch und der hat bis jetzt
keine H Zulassung. Es muss noch Vollabnahme gemacht werden.

Wenn ich neues Motor kaufe, wird der Tüv bei der Untersuchung Probleme machen?
  Zitieren
#4
Sorry Edgar,

Meines Erachtens nach vergebliche Liebesmüh. Lies dir mal die diversen Threads von dem guten Mann durch.
Das passt alles vorne und hinten nicht wirklich zusammen.

Just my 2 ct

Gruß
Markus
  Zitieren
#5
Was stimmt alles von vorne und hinten nicht?
  Zitieren
#6
Tach,
Wenn der Motor schon mal mit Übermaß überarbeitet wurde, würde ich sagen, hau einen neuen Motor rein.
Ein Verlust der H-Zulassung ist nicht gefährdet, wenn es auch Motor ist, der den damaligen Herstellerangaben entspricht.
Als keinen von der C7 verpflanzen...
Z.B. haben Mike und Seiende Freunde immer welche im Angebot.

LG
Everything under 5 liters displacement is a soft drink.
  Zitieren
#7
Lies Dir mal in Ruhe Deine verschiedenen Threads durch.
Wenn Deine C3, wie Du selbst schreibst bei ACP war und man Dir dort nicht helfen konnte, bzw. Dir nicht gesagt hat, was bei Deinem US Import alles im Argen liegt, dann glaube ich ehrlich, dass es zwei Firmen mit gleichem Namen in ein und derselben Stadt gibt.

Aber as said, just my 2 ct und meine höchst subjektive Meinung.

Aber vielleicht ist der Motor ja zumindest mittlerweile lackiert. (Zynismusmodus an)

Gruß

Markus
  Zitieren
#8
Mein Corvette war bei Firma ACP das stimmt aber die haben an dem Motor nichts gemacht.

Er hat nur die Scheinwerfer gemacht und Lichtschalter.
Er hat nur gesagt, dass der Lenkgetriebe nicht mehr gut ist.

Ich wollte dann mein Corvette komplett lackieren lassen, wir haben Motor ausgebaut und wollte in der Zeit paar Änderungen machen.

Meine Frage war ganz anders und wieso du jetzt so schreibst verstehe ich auch nicht mehr.

Wenn ich neues Motor aus Amerika bestelle, was ich hier gezeigt habe, wurde der TÜV bei der Vollabnahme Probleme bekommen.
  Zitieren
#9
Hallo Stefan,

Danke für nette Antwort.
Ich glaube es wurde mehr Sinn machen ein neues Motor zu kaufen.

Ich habe diese zwei Motoren gefunden. Ich habe nur bei dem Motor der Summit anbietet Angst, dass der Vollabnahme nicht kriegen wurde

Welches wurdest du mir empfehlen?


https://www.raabspeed-imports.com/MOTOR-...69-85.html

https://www.summitracing.com/parts/mll-bp3503ct1
  Zitieren
#10
Hallo,

wenn Du unsicher mit der H-Abnahme mit neuem Motor bist kannst Du doch einfach vorher beim TÜV nachfragen. Die werden Dir schon sagen, ob es ok ist oder nicht.
viele Grüße
Christian
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motor ölt Riverdog 4 469 12.04.2021, 10:44
Letzter Beitrag: Riverdog
  Hilfe, unbekannter Stecker im Handschuhfach Camperschrauber 24 1.710 11.04.2021, 18:23
Letzter Beitrag: Camperschrauber
Smile Motoröl: Ablesen Messstab/Pfütze auf Motor Mirko79 47 6.079 04.04.2021, 19:06
Letzter Beitrag: Rainmaker
  Bin ratlos..Motor läuft obenrum unrund,Zündaussetzer Stinger 73 17 998 08.02.2021, 13:18
Letzter Beitrag: Stinger 73
  Corvette C3 1973 Elektriker gesucht? halikarnas07 4 12.377 25.11.2020, 21:02
Letzter Beitrag: halikarnas07

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria