„neue“ C1
#1
Hallo zusammen,

nun ist es soweit, die bereits diskutierte C1 hat nun den Weg von USA 
in meine Garage geschafft. 

Ich habe mich über Jahre sehr intensiv mit Ford Oldis aus USA und deren Technik beschäftigt
und versuche alle unsere Autos möglichst perfekt herzurichten. Auch unsere Ford V8 Motoren,
egal ob original oder die mit etwas mehr Leistung sind perfekt und laufen für einen Ford super.
Ich schreibe absichtlich für einen Ford, denn so wie der V8 der C1 jetzt läuft bekommen wir keinen 
Ford zum laufen, nie, unmöglich!
Der läuft seidenweich, also wirklich unglaublich!

Der erste Blick in den Motorraum in die C1 ist für einen Ford Menschen befremdlich, da fehlt doch die Hälfte, kein Zündkabel-, keine Leitungen und Kabel sind zu sehen, alles versteckt
(ich hab da mal den Ford und Corvette Motorraum als Foto beigefügt)...

Nun beginnen wir mit der Aufnahme der erforderlichen Arbeiten, to do Liste erstellen. 
Wichtig ist das Getriebe, nachdem dieses besonders im Rückwärtsgang Geräusche macht würde ich dies gerne überholen lassen und nachdem dieses Getriebe für mich neu ist, trau ich mich auch nicht ran und möchte das von einem Profi machen lassen und ggf. mitmachen um was dazuzulernen.

Nun bräuchte ich gleich einmal euere Unterstützung, gibt es hier im Forum jemanden der sich mit dem original 4 Gang Getriebe richtig gut auskennt oder eine Adresse, an dem ich mich bezüglich einer Überholung wenden kann (aufgrund der Originalität kommt ein Austausch wahrscheinlich nicht in Frage)? 

Vielen Dank vorab für euere Unterstützung.
Grüße aus Franken.
Bernd


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
  Zitieren
#2
Das 4 Gang ist recht simpel aufgebaut, das kann jede Getriebefirma machen.
Auch Ami-Werstätten trauen sich da dran, weil es eben so einfach ist.
Es gibt auch youtube Tutorials für den Heimwerker.
Das beste Gefühl hätte ich jedenfalls beim Getriebespezi, der weis worauf man
bei nem Getriebe achten muss und erkennt Problemstellen.
Während dir die normale Werkstatt vielleicht nur das Überholkit einbaut und das wars.
Die haben auch gar nicht die Möglichkeit spezielle Messungen zu machen.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#3
Schreib mal ´´Ronald.C2 ´´hier aus dem Forum an.
Gruß
Lächle. huahua  Du du kannst sie nicht alle Töten.
  Zitieren
#4
Servus Bernd,

erstmal Glückwunsch zur C1.

In welchem Teil von Franken kann man denn dem Auto auf der Straße begegnen?

Gruß aus dem Landkreis Coburg

Thomas
  Zitieren
#5
Was meinst Du mit Geräuschen im Rückwärtsgang? Nur beim Einlegen? Wenn dem so wäre, immer erst in den ersten und zweiten schalten und dann in den Rückwärtsgang - so mach ich es, weil es sonst auch knirscht.

Noplan
  Zitieren
#6
(21.04.2020, 11:03)thocar schrieb: Servus Bernd,

erstmal Glückwunsch zur C1.

In welchem Teil von Franken kann man denn dem Auto auf der Straße begegnen?

Gruß aus dem Landkreis Coburg

Thomas

Vielen Dank Thomas, 

ich komme aus dem Umfeld von Kulmbach, also gleich um die Ecke.

Viele Grüße
Bernd
  Zitieren
#7
(21.04.2020, 11:22)Noplan schrieb: Was meinst Du mit Geräuschen im Rückwärtsgang? Nur beim Einlegen? Wenn dem so wäre, immer erst in den ersten und zwiten schalten und dann in den Rückwärtsgang - so mach ich  es, weil es sonst auch knirscht.

Noplan

Hi, 
nein, das schalten klappt super, absolut ohne Beanstandung und smart.
Beim fahren sind die Geräusche zu hören, besonders beim Rückwärtsfahren.
Meines erchatens eher aus dem hinteren Bereich des Getriebes
(das ist auf der Hebebühne nachzuvollziehen).

Viele Grüße, Bernd
  Zitieren
#8
Kulmbach, dort habe ich meine Selbständigkeit gestartet - im alten Mercedes Dornhöfer Gelände, gegenüber vom Cafe Journal.

Damals hatte wir nur Polstermöbel.

Sonntag war ich erst zum Spargel holen beim Stenglein in Mainleus/Rothwind, morgen fahre ich durch Kulmbach nach Bayreuth zu MGS. Mein F-Type muss mal kurz in die Werkstatt.

Gruß Thomas
  Zitieren
#9
...nun, im Mustang Club Deutschland haben wir jemanden der einen Teileshop betreibt und sich super gut mit den meist verbauten C4 Getrieben auskennt. 
Um den wissen gewillten Mustang Fahrer weiter zu bringen werden immer wieder
Workshops angeboten bei dem man sein aufgearbeitetes Getriebe mitbringt und an dem 
Tag das Teil komplett zerlegt, analysiert und neu (unter Aufsicht) selbst aufgebaut wird.
Somit weiß man wie gearbeitet wurde und wie das Getriebe funktioniert.

So würde ich mir die Revision meines Getriebes vorstellen, hier bei euch um Umfeld 
des Corvette Forums findet so etwas nicht statt, oder?

Viele Grüße & Dank für eure Rückmeldungen
Bernd
  Zitieren
#10
(23.04.2020, 06:00)BGCobra schrieb: So würde ich mir die Revision meines Getriebes vorstellen, hier bei euch um Umfeld des Corvette Forums findet so etwas nicht statt, oder?

Das wäre super cool. Es gab immer wieder Anläufe in kleinem Rahmen, z.B. von ein paar C1 Fahrern hier im Forum. Einen richtigen Workshop für interessierte Hobby Corvette Schrauber gab es zumindest in den letzten Jahren meines Wissens nicht. 

Gruss, Martin
[Bild: y8g3shp6]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  neue Sitzbezüge C1 zu verkaufen facelvega 3 7.464 02.07.2019, 17:08
Letzter Beitrag: facelvega
  Neue Sitzbezüge abzugeben facelvega 0 1.603 15.06.2016, 06:29
Letzter Beitrag: facelvega
  neue Sitzbezüge schwarz facelvega 0 1.565 17.02.2016, 17:59
Letzter Beitrag: facelvega
  neue Sitzbezüge abzugeben facelvega 2 1.637 24.12.2015, 18:14
Letzter Beitrag: facelvega
  Neue Kaufberatung C 1 Baujahr 61 und 62 C-556 13 3.639 25.06.2014, 23:21
Letzter Beitrag: JR

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH