C4 von Surber Automobile
#11
(05.02.2020, 20:05)multithread schrieb: Den Führerausweis habe Ich seit 5 Jahren

Wusste gar nicht das es sowas gibt ? King 



Sorry, der musste einfach sein Augenrollen
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#12
Ich habe vor ca. einem Jahr eine C4 in der Schweiz gesucht und auch gekauft. Die verlinkte sieht mir vom Preis her recht gut aus, die meisten handgeschaltenen >90er wurden zumindest vor einem Jahr eher teurer angeboten. Ganz original ist sie offenbar nicht mehr (Spoiler, Teppiche, Intake..) und die Heckscheibendichtung ist an den Ecken wohl gerissen, aber solche Kleinigkeiten werden ganz sicher noch mehr vorhanden sein. Die Felgen scheinen mir noch sehr schön zu sein. Die vordere seitliche Nummernschildhalter ist natürlich hässlich aber da gibt es ja schönere Lösungen.

Gruss
  Zitieren
#13
In dem Fall werde Ich mich wohl morgen bei dem Händler melden um ne Probefahrt zu verabreden.

Von der C6 habe Ich leider immer noch nichts gehört   Kopfschütteln
  Zitieren
#14
Ich war heute die C4 von Surber Automobile Probefahren.
Der Zustand des Autos ist io. Es ist nicht die schönste C4, Technisch aber weitestgehend Funktionierend.

Folgende Punkte würde Ich mit Surber anschauen:
  • Service-Gross durchführen (Getriebe- Motor-Öl, Bremsflüssigkeit, Klimaaanlge)
  • Das Zündschloss ist lose -> Festmachen/Ersetzen
  • Das ABS muss geprüft werden. Bei der Vollbremsung ist zu wenig passiert, bzw. etwas viel Rauch.
  • Die Gummilipen bei beiden Türen(die Spröden) werden ersetzt, das ist im Preis bereits inbegriffen.
  • MFK neu
  • DAB+ Radio Nachrüsten, da UKW bald stirbt
Die Checkliste hatte Ich mit, und versucht abzuarbeiten, wobei Folgende Punkte aufgefallen sind:
  • Das Auto hat den Roten Doppelblinker
  • Vermutlich nur 1 Vorbesitze (Verstorben, erbe hat das Auto dem Autohaus verkauf, neben anderen Autos)
  • Erstzulassung Schweiz im Oktober 90, Hergestellt im September 90
  • Das Auto hat 3 Zeilen an Zubehörnummern, kein einziges "-"
  • Letzte "Benutzung" war wohl 2014. Davor gibt es Belege, leider auch überklebte...
  • Türen und Motorhaube wurden mal neu Lackiert, auf den Bildern von Vorne ggf. erkennbar
  • Die Batterie hat Amerikanische Anschlusspole.
  • Das Getriebe Synchronisiert nicht gerade schön. ggf. ist das nach dem Ölwechsel besser, ist für mich zum Fahren kein Problem (sollte wohl Motorenöl sein)
Typennummer:
1G1YY2380M5101100


Muss man den Tacho der Corvette manchmal neu Eichen? Oder ist der normalerweise sehr genau?
Ist es normal, das die Gurten eher viel brauchen, bevor diese beim "schnell raus ziehen" blockieren?

Alles in Allem:
Ich finde diese C4 sehr Interessant für mich, insbesondere auch als "Erstfahrzeug", wo ggf. nicht mehr Alles Orginal ist.
Der Preis ist mMn io, die Versicherung ist auch "Günstig". Für die oben Genannten Punkte würde Ich Ihn um eine Offerte bitten, das kann er machen, habe Ich mit Ihm geklärt.

Und dann durfte Ich noch die C4 von Müggi anschauen:
(05.02.2020, 08:06)Müggi schrieb: Ich habe eine LT1 von 1992 aus 1. Hand in Topzustand.
Das Auto ist Topzustand. Da masse Ich mir nicht an, das Ich diesen Zustand halten könnte.

Gruss Multi
  Zitieren
#15
Für den von Surber aufgerufenen Preis kannst du wohl eher nicht von ihm erwarten, dass er alle deine Wünsche (dab Radio und so) erfüllen wird.
Wie sieht es mit dem furchtbaren Heckspoiler aus, kann wohl nicht ohne weiteres zurück gerüstet werden?
Driving a Corvette is not a crime
  Zitieren
#16
Es ist nicht meine Erwartung das er das für "Inklusive" macht. Abgesehen von der MFK (Ist so angegeben im Inserat), sind alles "wünsche" meinerseits. Von den Kilometern her ist der Service z.B. noch nicht fällig, aber nach 6 Jahren, wohl eher schon Großes Grinsen

Das Entfernen des Heckspoilers habe Ich noch auf meine Liste mit drauf genommen. Wenn der Weg geht wäre es mir auch lieber. Gibt dann weniger Windgeräusche.

Irgendwie ist oben die Formatierung nicht richtig. Habe Ich was falsch gemacht?
  Zitieren
#17
Salut Multi,

Du scheinst ja heute Deine C4 gefunden zu haben. Jetzt zu Deinen Fragen: Die LCD Tachoanzeige bei den Facelift C4 ist normalerweise ziemlich genau, "eichen" kann man da soweit ich weiss nichts. Zu den Gurten müsste man wissen, ob es die silbernen US-Gurtschliessen sind oder die schwarzen mit dem roten Knopf wie sie heute fast Standard sind. Die US Gurten stoppen viel später und lassen viel mehr Bewegungsspielraum zu bis sie blockieren.

Das ABS ist mit den heutigen Systemen nicht vergleichbar - ich vermute als Ursache für die "Rauchentwicklung" ausgehärtete Pneus - schau Dir dazu mal die DOT an, denn wenn die älter als 10 Jahre alt sind müssen die neu auch wenn das Profil noch gut ist.  Beim Service sollte unbedingt auch das Kühlsystem gespült und neu befüllt werden.  

Beim Radiowechsel auf ein DAB+ System solltest Du bedenken, daß die serienmässigen BOSE Lautsprecher ebenfalls raus müssen.

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Wahl Deiner C4 - ich persönlich würde trotzdem die von Müggi vorziehen;-)
Thomas
Keep on cruising: kadl18 driver animierte C4
  Zitieren
#18
Die Gurten sind die Silbernen mit einem "G" oä. als Symbol. Gut zu wissen.
Reifen-alter: Das habe Ich nicht geprüft. bei den 91-er Corvette gibt es laut Kaufberatungsprotokoll öfters Probleme mit dem ABS, deshalb die Vermutung. Gebremst hat es ordentlich.
Radiowechsel: ich dachte da an sowas wie "Einspeisung via AUX in das System". Wenn die Lautsprecher raus müssen, wäre das richtig mies.


Bezüglich der C4 von Müggi: Verständlich. Aber seiner C4 kann Ich nicht gerecht werden.
Und: Rot-Rot gefällt mir nicht so gut wie Rot-Schwarz:)
  Zitieren
#19
Das mit den Gurten hätten wir dann geklärt - Darauf sollte "GM" stehen;-)

Falls Du doch den Aufwand mit den Boxen scheuen solltest, wäre es wichtig, das BOSE System einmal komplett zu checken: Also CD-Player, Cassette, evtl. auch die Automatikantenne und natürlich den Radioempfang - obwohl Du ja trotzdem meist dem V8 Sound lauschen wirst...

Vette Grüsse
Thomas
Keep on cruising: kadl18 driver animierte C4
  Zitieren
#20
Ich bedanke mich bei allen für die Unterstütztung bei der Autosuche und Auswahl.

Das Auto von Surber kommt zu mir, der Vertrag ist unterwegs :)
Neu ab MFK und mit einem Grossen Service.

Bis die C4 es abhohlen kann, dauert es aber noch einige Tage/Wochen.
Service und MFK muss er noch machen.

Radio und Co. lasse Ich mal so wie es ist. Da alles zu ersetzten ist mir ein bisschen viel.

Gruss Multi
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wechsel von C4 auf C5 - was haltet ihr von dieser C5 turntablefreak 27 3.698 05.09.2016, 13:12
Letzter Beitrag: OlliD
Smile Automobile Ernst und Corvette C6 Erfahrung Grünschnabel 1 1.089 19.07.2016, 19:41
Letzter Beitrag: gimli
  Ottensmeyer Automobile gimli 36 4.185 02.12.2012, 13:01
Letzter Beitrag: Testfahrer
  Kennt von Euch jemand "Ottensmeyer Exclusive Automobile" NicoVett 7 1.653 30.05.2011, 10:25
Letzter Beitrag: NicoVett
  Leko-Automobile berlin scheuerle 6 1.320 15.04.2009, 15:26
Letzter Beitrag: Frank the Judge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH