Corvetteforum Deutschland
C3 69er Intervall-Scheibenwischer - Druckversion

+- Corvetteforum Deutschland (http://www.corvetteforum.de)
+-- Forum: Technikforen (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: C 3 Technikforum (http://www.corvetteforum.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Thema: C3 69er Intervall-Scheibenwischer (/showthread.php?tid=90271)

Seiten: 1 2


C3 69er Intervall-Scheibenwischer - DieterK - 10.01.2017

Hallo Leute!

Meine C3 hat ja keinen Intervall-Scheibenwischer. Hat jemand schon so was nachgerüstet bzw. um- oder eingebaut? Wie wurde das gelöst?

Vielen herzlichen Dank für eure Antworten!

LG
Dieter


- DieterK - 31.01.2017

Hallo Leute!

Leider habe ich noch Antworten erhalten, somit push ich meinen Beitrag nochmals nach oben.

Vielleicht könnt Ihr mir doch weiterhelfen.

Vielen Dank

Dieter


- mark69 - 31.01.2017

Ich fahre so selten im Regen, dass sich noch nicht einmal das Nachdenken über einen Intervallwischer lohnt.


- zuendler - 01.02.2017

Mit dem original Wischermotor ist das auch nicht einfach so möglich.
Bzw. es wäre auch ziemlich beknackt weil er die Wischer dann auch jedes Mal rauf und runter fahren muss.
Das ist einfach nicht dafür designed, der Motor müsste um einen Schalter erweitert werden und die Elektronik passend umgestrickt. Nicht so einfach bei der Verschaltung.
Unterm Strich: das ist es nicht wert.


- Wesch - 01.02.2017

Hallo

Vielleicht könnte man über die override Knöpfe unten im Fussraum etwas frickeln.
Die Klappe würde offen bleiben und der Interwall über diesen Schalter funzen
Der eigentliche Wischerschalter würde an bleiben.
Aber im Detail ahbe ich mir das nicht angekuckt, obs möglich wäre.

mfG. Günther


- Yankeededandy - 01.02.2017

Ich habe mir angewöhnt, bei Regen die Scheibenwischerklappe zu fixieren, dass sie offen bleibt. Wenn es nur leicht regnet tippe ich den Schalter für die Wischer bei Bedarf kurz an. geht schnell und einfach.

Gruss, Martin


- DieterK - 01.02.2017

Ja, ich würde schon die Scheibenwischerklappe offen stehen lassen. Dann müsste es doch möglich sein, den Scheibenwischer auf Stufe 1 mit einem eigenem Schalter und Zeitrelais (?) oder ähnlichen z.B. für 10 sec ein- und auszuschalten?

Oder stelle ich mir das zu einfach vor?


- dolfii - 01.02.2017

Willst du wirklich an der Vette was "rumbasteln"?

So selten wie man im Regen fährt.

Zwar ist es schon lästig bei Nieselregen den Scheibenwischer oft betätigen zu müssen oder im Dauerbetreib zu lassen, doch die Originalität der alten Technik ist mir wichtiger.

Manchmal hilft es auch schneller zu fahren, dann perlen die Tropfen ab. huahua


- zuendler - 01.02.2017

Zitat:Original von DieterK
Ja, ich würde schon die Scheibenwischerklappe offen stehen lassen. Dann müsste es doch möglich sein, den Scheibenwischer auf Stufe 1 mit einem eigenem Schalter und Zeitrelais (?) oder ähnlichen z.B. für 10 sec ein- und auszuschalten?

Oder stelle ich mir das zu einfach vor?

Wenn dir egal ist wo der Wischer beim abschalten des Stromes grade steht kannst du das schon so machen Bääh!


- DieterK - 01.02.2017

Zitat:Wenn dir egal ist wo der Wischer beim abschalten des Stromes grade steht kannst du das schon so machen

Aber wenn ich von Stufe 1 auf AUS schalte, fahren die Scheibenwischer zurück. Das müsste doch mittels einem Zeitschalter auch funktionieren?


Mir wäre ja hauptsächlich darum gegangen, ob jemand so was schon realisiert hat und wie das gelöst wurde.
Wenn das einfach gegangen wäre und ich ein paar Tipps erhalten hätte, dann hätte ich mich da ran getraut.
Da ich aber kein Elektro-Guru bin lass ich das lieber bleiben.

Vielen Dank für eure Antworten!

LG
Dieter