elektro- / software-Probleme meiner C5
#1
Hallo zusammen,
ich habe mir vor ein paar Monaten eine C5 zugelegt und bin erst seit kurzem in diesem Forum angemeldet....also nehmt es mir bitte nicht übel, wenn einige meiner Fragen / Probleme hier im Forum bereits besprochen wurden.
Ich habe einige Probleme mit der Computersteuerung bzw. mit der Elektronik usw........
Im Moment steht der Wagen bis April in der Tiefgarage aber dann möchte ich die Dinge gerne angehen.
Folgende Probleme machen mir nun Sorgen:
1. ich habe zwei originale Funkfernbedienungen mit neuen Batterien, kann diese aber nicht anlernen, da mir der entsprechende Menüpunkt im Display nicht angezeigt wird.
2. ich bekomme regelmäßig die Meldung, dass der Reifendruck kalibriert werden muss. Ich habe dies versucht (mit der Magnet-Technik am Ventil). Das funktioniert auch bei allen Reifen, bis auf das Ventil vorne rechts (ist der Sensor dann vorne rechts defekt?), kann diese Kalibrierung also nicht abschließen.
3. in unregelmäßigen Abständen funktioniert die komplette Steuerung in der Fahrertür nicht mehr (Fensterheber, Spiegeleinstellung, Türschließe usw.) nach einiger Zeit funktioniert es dann wieder und dann wieder nicht (also völlig unregelmäßig).
4. ebenso unregelmäßig geht das volle Kino im Display an: Tankinhalt gering (obwohl ich gerade getankt habe), reduzierte Motorleistung, Inspektion fällig, ASR prüfen, ABS prüfen usw.............
Dann parke ich, mache den Wagen aus und die Meldungen kommen vorerst bei der Weiterfahrt nicht wieder.....
5. es wird die Meldung "Bremsen vor Schalten" angezeigt (auch das unregelmäßig).
Ich habe gelesen, dass einige der Dinge (aber ich denke nicht alle) behoben werden können, wenn eine aktuelle oder neue GM software aufgespielt wird oder so.

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei den Problemen helfen könnte oder Tipps hätte....
Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
Ande

PS: Ich komme aus Bochum also aus dem Ruhrpott, gibt es hier im Umkreis vielleicht einen vertrauenswürdigen Laden, der so eine software-update-Sache durchführen kann (und vielleicht auch andere bezahlbare Arbeiten machen kann) . Hat da jemand einen Tipp für mich?
  Zitieren
#2
Hi Andre?,

es gibt den "berühmten" Werner Moll. Auch Molle genannt. Der kann quasi alles was mit Corvette zu tun hat.

Zu 3. Ich vermute ein Defekt im Kabelbaum in der Tür. Der Stecker unter der Gummitülle korrodiert wohl mal ganz gerne. Da spinnt dann die ganze Tür und weiteres. Such mal nach Türmodul.

z.B.

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...3%BCrmodul
http://www.corvetteforum.de/showthread.p...3%BCrmodul

Grüße Gerhard
  Zitieren
#3
schon mal die Batterie überprüft ?
der Vorbesitzer von meiner meinte, dass sobald die Batterie nicht voll aufgeladen ist, die wildesten Fehler auftauchen.
Er hat dann eine neue Batterie eingesetzt.
Ich hatte die Probleme zwar noch nicht, aber was kann es schaden mal die Batterie zu laden ?
Grüße
Christian
  Zitieren
#4
Servicebox vom Frank Szameitat in 45472 Mülheim..... dort kann Dir kompetent geholfen werden.
Gruß
Thomas
  Zitieren
#5
zu 1. ich weiß nicht, warum der Menupunkt nicht da sein soll
zu 2. die Reifendrucksensoren haben Lithium Knopfzellen. Wenn die Batterien leer werden, kommt dieser Effekt. Bastler haben diese eingegossenen Batterien schon gewechselt, ist aber nur für Bastler. Du wirst einen neuen Sensor brauchen.
zu 3. Antwort bereits bekommen
zu 4. vermutlich hat der/die Vorbesitzer in der Winterpause nicht voll getankt, Dann sind die Tankgeber trocken, evtl. korrodiert. Hier wurde mal geschrieben, dass V-Power helfen soll. Ich hatte dies auch einmal, weil ich dachte, dass ein Kunststofftank ja nicht rosten kann. Im darauffolgenden Jahr dieser Winterpause hatte ich abfallende Tankanzeigen. Auf den Tipp hin mit V-Power habe ich dann die nächste Winterpause vollgetankt und abgestellt. Ich habe schon über 8 Jahre kein Problem mehr mit der Tankanzeige.
zu 5. kann ich nichts zu sagen

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren
#6
Hallo,

das mit der Tankanzeige hängt auch mit dem defekten Kabelbaum zusammen. Der Fehler tritt ja nicht sofort auf, sondern erst während der Fahrt.

Low Fuel etc. kommt dann und die anzeigen stehen auf Null, sogar der Tacho.

Ich habe das gleiche "Problem" und suche auch noch eine Werkstatt, die nicht 600 km entfernt liegt...

Bei mir ist es die rechte Seite - aber extrem fummelig. Da muss die Türverkleidung ab und wer weiß ob ich die wieder ran bekomme.

Gruß Jens
animierte C4
  Zitieren
#7
(05.11.2019, 19:28)Jensseine schrieb: Hallo,

das mit der Tankanzeige hängt auch mit dem defekten Kabelbaum zusammen. Der Fehler tritt ja nicht sofort auf, sondern erst während der Fahrt.

Low Fuel etc. kommt dann und die anzeigen stehen auf Null, sogar der Tacho.

Ich habe das gleiche "Problem" und suche auch noch eine Werkstatt, die nicht 600 km entfernt liegt...

Bei mir ist es die rechte Seite - aber extrem fummelig. Da muss die Türverkleidung ab und wer weiß ob ich die wieder ran bekomme.

Gruß Jens

Dann ist einfach nur der Tankgeber defekt!
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren
#8
Hallo Molle,

komischerweise funktioniert aber alles bestens, bis zuerst der rechte Fensterheber ausfällt
und kurze Zeit später dann die komplette Elektronik. Es liegt eindeutig am Kabelbaum Beifahrertür.

Momentan geht der Fensterheber gar nicht mehr und damit tritt auch das Elektronikproblem nicht mehr auf.

Also die Tankanzeige und überhaupt alles arbeitet korrekt momentan. Aber das kann nicht so bleiben, ist ja ein Cabrio.

Gruß aus dem Raum Berlin

Jens
animierte C4
  Zitieren
#9
Werner, wenn auch der Tacho auf null fällt, kann es ja nicht nur der Tankgeber sein.
Das VSS-Signal kommt ja vom PCM über eine eigene Strippe zum IPC.
Die Signale von den Tanksensoren gehen zunächst zum PCM und von dort über Class2 zum IPC.

Ich tippe bei Jens' Problem auf einen Massefehler oder einen Kurzschluss am Class2 Bus zum Türmodul hin, der
dann den gesamten Innenraum betrifft.
Gruß
Thomas
  Zitieren
#10
Ich hatte das mit dem Tacho nicht gelesen!!!
Der Massepunkt unten links an der A-Säule könnte es sein!
Beim Kurzschluss am Class 2 würde die ABS Lampe angehen und die Airbagleuchte
Corvetteproject  Online Shop  corvetteproject-shop.de
Soforthilfe bei Unfallschäden C5 C6 und C7
Tel. +49 2406 9247240
[Bild: 34285268eo.jpg]



  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Thumbs Up Probleme mit der Servolenkung / ESP / ABS Matze 93 12 7.616 25.07.2021, 16:27
Letzter Beitrag: Strudur
  ABS probleme 28-TCS no comm. 38-RTD no comm. Fino1503 25 10.106 01.05.2021, 17:06
Letzter Beitrag: Strudur
  Was stimmt nicht an meiner Torque Tube?. franzee 57 25.937 30.01.2020, 11:19
Letzter Beitrag: 0815^
  Probleme Sitzverstellung Patrick540 2 2.391 29.10.2018, 09:16
Letzter Beitrag: Patrick540
  C5 Automatik Rückwärtsgang Probleme JörgS 0 2.226 21.10.2017, 12:20
Letzter Beitrag: JörgS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com