Handbremse einstellen
#1
Hallo zusammen 
Ich Habe dieHandbremse eingstellt,nun mussste ich feststellen, 
dass die Bremsen beim vorwärts fahren super funktioniert, aber beim rückwärts fahren blockiert. Was hab ich da falsch gemacht?

Gruss Tony
  Zitieren
#2
Eine Backe läuft auf, die andere ab. Vorwärts andersrum wie rückwärts. Da wirst nicht umhin kommen, die Backen und den Exzenter zu prüfen.
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#3
Hallo

Vielleicht hilfst auch, das Seil wieder ein klein bisschen zu loesen.
Backen zu fest eingestellt koennen eben klemmen.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#4
Hast du beim Einstellen der Hand-Bremse eine Halbwelle ausgebaut ? 
Ich kann aus eigener Erfahrung schreiben das man kaum die Bremse richtig einstellen kann wenn beide Halbwellen noch eingebaut sind .
Das liegt am Sperrdifferential .
  Zitieren
#5
Hallo

Wow, damit hatte ich allerdings keine Probleme. man stellt ja ein, bis das rad bresmt und loest dann wieder etwas.
Dadurch war die Sperre bei mir nicht von Bedeutung, da das gegenueberliegende Rad ja nicht gebremst hat beim Einstellen
des anderen Rades.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
Wenn man schaut ob es sich drehen lässt, dreht man eben beide Räder.
Ja das geht schwer, aber es geht. Halbwelle ausbauen ist schon ein grosser Aufwand
um die Handbremse einzustellen.
Ich dreh das Rädchen zu bis die Bremse blockiert und dann wieder 2-3 Zähne auf, dann passt das.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#7
Ich hatte das auch mal. allerdings ohne vorherige Einstellung.

Hab dann die Handbremse "freigelegt" und da kamen mir schon ein paar Teile entgegen. Alles neu bestellt und eingebaut, da ging es wieder

siehe hier : http://www.corvetteforum.de/showthread.php?tid=74014
Gruß

Frank

Eigentlich fahr ich lieber driver als zu schrauben Grübeln
  Zitieren
#8
Hoffe du hast nur an den Rädchen in der Trommel eingestellt, oder doch am Kabel rumgefummelt? Das lass mal lieber sein , wenn das Seil zu straff ist und du in eine querrille fährst und das Heck federt ein blockieren die Hinterräder oder zumindest hast das Gefühl dass auf einmal das Auto gebremst wird , fühlt sich an als ob er für nen Moment keinen Sprit bekommt, liegt aber an zu strammem Seil von Handbremse.
Es gibt keine dummen Fragen , nur blöde Antworten.
  Zitieren
#9
Wenn man die Handbremse richtig einstellen will, MUSS man an den Rädchen und dem Seil stellen. Die Einstellung wie im Workshop Manual durchführen und man hat keine Probleme, weder mit klemmenden Backen noch mit ungleichmäßiger Bremswirkung. Außer man hat Probleme mit der Hardware wie aufgequollende Bremsbacken, vergammelte feste Umlenkhebel, feste Stellschrauben oder verrottete Seile und ne feste Umlenkrolle.

Workshop sagt:

Handbremshebel 13 Zähne anziehen
Beide Seiten Stellrad drehen bis sich das Rad nicht mehr drehen lässt, dann 6-8 Klicks lösen
Handbremshebel auf den 14 Zahn stellen und die Seilspannung auf 35-40 kg stellen
Fertig ist die Handbremse, kein klemmen und schön knackig beim TÜV

Grüße

Rayk
  Zitieren
#10
Hallo

Bei unserm TUV wird dann gerne gemeckert, weil der Handbremshebel zu weit nach hinten sich ziehen ( oben ) laesst.

Zum TUV Besuch zieh ich immer das Seil kuerzer, damit der hebel eben nicht bis in die Senkrechte sich ziehen laesst.

Zuhause dann wieder lockerer. Hat bis jetzt noch immer gefunzt.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1972er LT1 Ventilspiel einstellen Ribon 10 799 21.08.2021, 18:31
Letzter Beitrag: C3-Fritz
Brick Spur einstellen ?!?! Muckel 65 13.055 14.08.2021, 22:51
Letzter Beitrag: C3-Fritz
  Handbremse wir total überbewertet 😳 Ulivette 23 1.482 18.07.2021, 00:12
Letzter Beitrag: Ulivette
Photo Radlager Hinterachse C2 u. C3: erneuern, vermessen, einstellen,fetten Corv76 28 51.260 15.05.2021, 15:05
Letzter Beitrag: Wesch
  Beläge der Handbremse wechseln nicnac8 42 8.738 07.12.2020, 16:01
Letzter Beitrag: perlen

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com