1969 Lenksäule ( Tilt & Tele ) ausgebaut und aufgehübscht
#1
Hallo,
beim Wechsel meines Blinkerschalter hatte ich mich entschieden, die Lenksäule komplett auszubauen und zu überarbeiten.
Der Ausbau ging erstaunlicherweise einigermaßen ohne Probleme.  Zwinkern

Ich hab die Lenksäule dann komplett zerlegt und überarbeitet.

Die Bilder nach dem Ausbau :

[Bild: 35076744gh.jpg]

Das untere Lager war beim Ausbau staubtrocken !  haarsträubend

[Bild: 35076747yc.jpg]


Die Lenkstange hatte Rost angesetzt.

[Bild: 35076751nf.jpg]

[Bild: 35076753xm.jpg]

Lager gereinigt und neu gefettet. 

[Bild: 35076760zc.jpg]

Lenkstange entrostet und gereinigt.

[Bild: 35076763wx.jpg]

Lenksäule ebenfalls gereinigt , aufgehübscht und unteres Lager eingesetzt

[Bild: 35076772lk.jpg]

Da lag es schliesslich, das Puzzle .  Waaas?

[Bild: 35076804qf.jpg]

Die oberen Komponenten bekamen auch neue Farbe. Yeeah! 

[Bild: 35076893hy.jpg]

Nach dem Zusammenbau .

[Bild: 35076899ub.jpg]

Ich wusste gar nicht, dass für den Stecker eine Halterung an der Säule ist.  dumdidum sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

[Bild: 35076901ry.jpg]

Der Einbau ging (zunächst !) auch einigermaßen problemlos.
Vor dem Einbau hatte ich die Stellungen vom Zündschlüssel mechanisch überprüft und als in Ordnung erklärt.
War ein Fehler !  Zum K....n Motzen Sirene 

Nach Anklemmen der Batterie kam dann der Test :
Zündung ging an, jedoch war ein Starten nicht möglich (tot !!) .
Was konnte das sein, was war passiert ??
Es hat eine ganze Zeit und Internet-Recherchen gedauert, die vermeintliche Ursache zu finden :
War das Betätigungsgestänge für den Zündschalter nicht in der richtigen Position im Schalter, oder lag der Fehler gar oben in der Mechanik vom Zündschlüssel ?  haarsträubend 

Wie dem auch sei, Lenksäule wieder ausgebaut.  Heulen 
In der Zwischenzeit hatte ich im Netz gefunden, wie die Belegung der Kontakte vom Zündschalter ist und wie man ihn messen kann (anhand der Stellungen vom Zündschlüssel).
Die letzte Stellung für den Startvorgang fehlte, obwohl der Widerstand gegen die Feder vermeintlich da war.
Die Stellung des Betätigungsgestänges kann man ja nicht verändern, aaaaber :
Der Schalter selber besitzt 2 Länglöcher , durch die er auf der Lenksäule festgeschraubt wird.
Ich hatte den Schalter bei der Befestigung ganz nach oben geschoben und festgeschraubt.
Was soll ich sagen, 
als ich die Schrauben löste und den Schalter nach unten schob, machte es "Klack" und die fehlende Schalterstellung war wieder da !!
Schalter jetzt in allen Stellungen des Zündschlüssels getestet, alles perfekt.  Prost!
Lenksäule wieder eingebaut, Batterie angeklemmt : Starten klappt !  Yeeah!

Fazit :
Man sollte den Zündschalter vorher richtig prüfen, erspart unnötige Arbeit und Stress .  dumdidum OK!
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#2
Hallo Uli,

vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und vor allem für die Tipps zur Vermeidung von Mehrarbeit!  Prost!
Ganz nebenbei: den Blinkerschalter habe ich als erstes Ersatzteil gekauft bevor ich die C3 überhaupt hatte!
War ein günstiges Angebot, da konnte ich nicht anders.  Feixen
Noch tut es der alte...

Gruß  Hallo-gruen
Markus
  Zitieren
#3
(15.02.2019, 21:45)Reckwem schrieb: Noch tut es der alte...

Gruß  Hallo-gruen
Markus

Wünsche Dir, dass das so bleibt, Markus !  Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#4
Schöner Bericht, Uli.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#5
Hallo

Sehr schöner Bericht.
Habe ich letzten Winter auch hinter mich gebracht, allerdings ohne aussen alles neu zu lackieren.
War auch eher ein Umbau von Starr auf Tele. Die alte Telesäule war aber so nicht einbaubar.
Teile bei der 68er Telesäule sind nicht so erhältlich wie bei der 69er, leider.
Da muss man bei den Lagern, die alle komplett hinüber waren, erfinderisch sein.
Nicht mal Jim Shea konnte mir versichern, dass, was ich bestellt hatte, passen würde.
Hats aber schlussendlich, obschon das untere Lager nun direkt auf der Säulenwelle läuft anstelle
auf einer Lagerschale.

Leider bin ich nicht so begabt beim Bildermachen und Berichterstatten, wofür ich dich bewundere.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#6
Schöner Bericht Uli ,
Und wenn du Mal wieder unterwegs bist und dein Wagen nicht anspringt aber die Zündung geht , denk genau an das Problem .
Ich hatte das auch nach meiner Resto , nach einigen Fahrten sprang mein Auto nicht mehr an . Ich habe alles überprüft , Anlasser raus und getestet war in Ordnung .
Und am Ende war es die Position der Zündbox , sie hatte sich verschoben weil sich die Schrauben sich  gelöst haben. 

Gruss Michael
  Zitieren
#7
Hey Uli,

Yeeah!  Tolle Arbeit und sieht aus wie Neu  Yeeah!

Wie immer, schön bebildert und für jemanden, der es auch mal durchführt, eine große Hilfe!

Liebe Grüße 
Lars
C3 with Strokerkit

[Bild: bildverkl220qpwlm06dcv.jpg][Bild: kl2c3rerad72jogcnxfz.jpg]
  Zitieren
#8
Danke euch für die positiven Kommentare . Prost!
Ich lese ja auch immer gerne bebilderte Resto - Threads, die informativ sind und von denen man etwas lernen kann.  Dafür Zwinkern
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#9
Hallo.
Ein toller Bericht und gute Tipps. 👍

Gruß Tino
  Zitieren
#10
Danke für den Bericht, hab da auch noch einiges mit meiner Lenkung zu tun, allerdings tilt/tele!  haarsträubend
Mfg. meStefan Teufelfeuer

[Bild: 21674529qu.jpg][Bild: 21674560vp.jpg][Bild: 21717258am.jpg]
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  C3 1969 neuer Inneraum Kosten? keineAhnung 13 21.852 14.07.2020, 06:42
Letzter Beitrag: Dranner74
  Vorstellung eines Neuling C3 1969 TimmyC3 16 8.551 10.06.2020, 07:36
Letzter Beitrag: StingraySnake
  Tausch Standardlenksäule gegen Tilt&Telescopic Landarzt 8 4.854 24.05.2020, 19:41
Letzter Beitrag: daabm
  Tilt/Tele - Zustand Tele-Lockschraube daabm 10 5.230 11.05.2020, 18:20
Letzter Beitrag: daabm
  Hebel an Lenksäule Eleminator24 8 9.749 13.04.2020, 07:50
Letzter Beitrag: Hirschring

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria