Durschnittverbrauchsanzeige Display
#1
Hallo, grüße aus dem hohen Norden der Republik,

ich habe seit Mai 2017 eine C6. Bj. 2006, KM - Stand da ca.89000, bis jetzt etwa 2800km gefahren. Gleich zu Begin der ersten Fahrt ( 400km Überführung nach Hause ) habe ich die Durchschnittverbrauchsanzeige auf Null gesetzt und eigentlich auch so gelassen.

Seitdem die 2000km erreicht wurde, meine ich, dass sich der Durchschnittverbrauch nicht mehr bewegt, also er immer beim gleichen Wert steht.

Die ersten 1000km bin ich sehr verhalten gefahren, weil ich das Fahrzeug erstmal richtig kennen lernen und einschätzen können wollte. Klar das der Verbrauch dann nicht sehr hoch war, aber danach habe ich schon mal das eine oder andere Mal sportlicher gefahren, die Anzeige hat sich eigentlich auch immer nach oben, bzw. mal nach unten wieder bewegt.

Seit der 2000km Marke scheint aber irgendwie ganz Ruhe zu sein.

Ich habe im Handbuch nicht wirklich eine Erklärung dafür gefunden - hoffe nichts übersehen zu haben - würde aber ganz gerne wissen, wie das zu sehen ist, denn wir fahren in 2 Wochen in Urlaub nach Füssen, da kommen bestimmt einige Km zustande.

Sofern es eine Begrenzung gibt.....würde ja vielleicht auch Sinn machen.


Gruß und schönes Wochenende an alle Vetten-Fahrer

Ralf
  Zitieren
#2
naja, was soll man dazu sagen. Es heisst ja auch Durchschnittsverbrauch....

das sich der Durchschnittsverbrauch über 2000km kaum mehr ändern kann ist mathematisch schon ein wenig logisch, es ist der Durchschnitt über viele Einzelwerte.

da bräuchte es schon komplette Ausreisser wie 50l oder 2l auf 100km um den noch zu ändern.

zurückstellen und er beginnt wieder munter von vorne zu berechnen King
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren
#3
Hallo Ralf
Meine Durchschnittsanzeige steht schon seit Mai auf 13,1l da ist alles dabei, Stadt Überland und schon 3x AB über 300km/h das ist so,sei ganz beruhigt.Ich denke mal Deine Anzeige kommt nicht über 11l hoch,mein Ex Baby war schon sehr Sparsam.
Gruß Thomas
  Zitieren
#4
o.K., dann ist das in der Realität wohl so.

Dennoch kenne ich Mittwertrechner, die bei Erkennen von Ausreißern den Wert erstmal höher setzen. ( D - Regler Funktion ).
Bei meinem Opel Astra BiTurbo zum Beispiel. Dort habe ich sogar 2 Mitterlwertanzeigen ( A und B )wobei ich die eine seit Kauf so stehen lassen habe und die andere immer mal wieder zurückstelle, wenn ich sie brauche. Die erstere reagiert zwar sehr selten noch, aber sie reagiert noch.

Wenn ich die C6 bei 2000km mehrere Male kräftig beschleunige, so müsste das trotzdem eigentlich erkannt werden. Bis zum KM Stand von ungefähr 1500km war es jedenfalls so.

Ja, sparsam ist sie, Deine Ex, lieber Thomas. Und superhübsch. Und immer zieht sie Blicke an.

Mich stört ein wenig, das die Durchschnittsanzeige immer noch bei etwa 10L liegt, was ich mir nur aus den Anfangszeiten erklären kann, weil das eben lange Autobahn dabei war, wo ich eben noch sehr verhalten gefahren bin. Ich glaube ich setze die Anzeige zurück und dann mal schaun. Ansonsten gibs ja bei Bedarf die Spritrechnung zur Kontrolle wenn man´s will.

Ich möchte aber auch keine Diskussion anregen, wer wie viel verbraucht und warum. Es ist ja auch ein Sportwagen und kein E-Bike.

Ralf Augenrollen
  Zitieren
#5
Mit Deinem letzten Satz hast Du. es getroffen, Namensvetter. Die Vette soll Spaß machen, Erbsen-zählen kann man mit dem Daily-Driver. Bei mir ist im Display immer die Öltemperatur eingestellt, die ist wichtig....
  Zitieren
#6
Zitat:Original von starbiker
Mit Deinem letzten Satz hast Du. es getroffen, Namensvetter. Die Vette soll Spaß machen, Erbsen-zählen kann man mit dem Daily-Driver. Bei mir ist im Display immer die Öltemperatur eingestellt, die ist wichtig....


Genauso ist es bei mir, Durschnittsverbrauch ( 15 l) ist absolut nebensächlich.. Öltemp. ist viel wichtiger
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.





  Zitieren
#7
Absolut !
Außerdem vertraue ich der Verbrauchsanzeige in etwa so viel, wie einem EU-Tacho dumdidum

Gruß André
  Zitieren
#8
So, ich hab am Wochenende mal etwas sportlicher gefahren, die Durchschnittverbrauchsanzeige ist um 0,2 nach oben gegangen. Damit ist meine Frage geklärt, sie arbeitet also noch im Hintergrund.

Grüsse, Ralf
  Zitieren
#9
Zitat:Original von andree
Absolut !
Außerdem vertraue ich der Verbrauchsanzeige in etwa so viel, wie einem EU-Tacho dumdidum

Gruß André

Wenn Du nachrechnest stellst Du fest, sie ist recht genau. Da die Reichweitenanzeige daran hängt, habe ich das mal getan.

Gruß

Edgar
[Bild: sig_edgar.jpg]
  Zitieren
#10
Ich habe ja nicht so neumodische Autos, wie manche hier. Bei unseren älteren gibt es ja immer nur einen Bordcomputer mit einem Verbrauchswert im Durchschnitt.

Von Arbeitskollegen weiß ich, daß es bei manchen Herstellern bis zu drei Durchschnittsanzeigen gibt:

A: durchweg laufender Durchschnittsverbrauch
B: Durchschnitt von Tankfüllung zu Tankfüllung
C: Durchschnittsverbrauch bei jeder Fahrt (Zündung an, Starten, Fahren, Zündung aus)

Und hat die C7 immer noch einen einzigen Anzeigewert?

Der Fortschritt brings auch so etwas zu Tage. Nicht schlecht! Yeeah!

Grüße
Ralph
[Bild: vetten-signatur.gif]

[Bild: signatur_5xs.jpg]

In bleibender Erinnerung an unseren lieben Freund Ritzelralle †12.11.2012.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  HUD UP Display Ganganzeige missliberty 3 1.787 25.10.2021, 12:50
Letzter Beitrag: missliberty
  Zahlen vom Display von flimmern PeterGS 8 3.033 17.11.2015, 18:40
Letzter Beitrag: PeterGS
  C6: Anzeige der Geschwindigkeit im Head-up-Display korrigieren UncleRobb 12 5.581 03.04.2014, 19:08
Letzter Beitrag: UncleRobb
  Head-up Display wackelt gator2009 3 3.151 09.06.2013, 21:14
Letzter Beitrag: Johnny Bravo
  Einbau Headup Display und Mild 2 Wild Fernbedienung m4tz3 12 4.228 11.02.2013, 12:47
Letzter Beitrag: m4tz3

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com