Leistung der LIMA
#1
Hallo,

hab da folgendes Problem:

Bei 600Umin Standgas, liefert meine originale LIMA nicht genug Spannung. Das macht sich z.B. beim Blinker bemerkbar. Er wird langsamer. Und die Scheinwerfer werden dunkler.

Bei 800-900Umin ist alles OK.

Bei Stop and Go Verkehr will ich nicht auf "Batterie" fahren. Also Fuss leicht auf das Gas ....... geht , ist aber lästig. Standgas anheben will ich auch nicht. Er blubbert bei 600 so schön und läuft dabei absolut sauber.

Kleinere Riemenscheibe an der LIMA ???? Oder ....?

Vielleicht hat ja einer eine Idee.

Gruss aus Berlin
Uwe
  Zitieren
#2
Hy,bin ja nicht grade der Elektrik Experte.
Aber ich würde versuchen am Regler was zu verändern Idee
Wenn du die grösse der Riemenscheibe änderst,geht dein Drehzahlmesser falsch Zwinkern


cu.Ulli
[Bild: 24178099tx.jpg]
Berühmt zu sein auf Facebook ist genauso wie reich zu sein bei Monopoly.
  Zitieren
#3
Stimmt. Mit der Riemenscheibe kann ich vergessen.....
  Zitieren
#4
Hier hilft nur, dass Du einfach mal misst wieviel Volt die Lima bei ei 600 Umdrehungen abgibt und wie die Entwicklung der Spannung bei steigender Drehzahl ist. Bei ca. 1600-2000 Umdrehungen sollte der regler die Spannung bei 13.4- 13.6 Volt abriegeln. Macht er das nicht, mußt zu einem Autoelektriker, der einen mechanischen Regler noch nachjustieren kann. Mach`s nicht selber, im schlimmsten falle killst Du die LIma.
  Zitieren
#5
Hallo Uwe,

ich denke nicht dass es am Regler liegt. Die alte Gleichstrom Lima liefert nun mal bei 600 U/Min nicht die volle Leistung. Sollte dich nur der Blinker stören, bau diesen elektronischen Blinkgeber ein.

Gruß
Matthias
[Bild: 42424062jh.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#6
Hallo Uwe,

es ist durchaus korrekt, dass die Gleichstromlichtmaschine bei 600 RPM fast nicht lädt. Sie beginnt meistens bei ca. 900-1000 RPM und hat volle Leistung erst ab 1800 RPM.

Es gibt aber Lösungen. Für meinem Jaguar E-Type habe ich eine LIMA gekauft, die äußerlich einer Gleichstromlichtmaschine gleicht (gleiches Gehäuse) aber im inneren eine Drehstromlichtmaschine mit 80 A montiert hat. Ferner ist der Regler direkt im inneren montiert. Wechselstromlichtmaschinen laden bereits im Standgas.

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich den direkten Umbau auf eine Wechselstromlichtmaschine.

Mit beiden Möglichkeiten sind leere Batterien passé.

Gruss Alfred
  Zitieren
#7
Wenn ich das recht verstehe haben alle C1 dieses Problem, das man nur gelöst bekommt wenn man sich von der Originalität verabschiedet.

Hast Du einen Link zu deiner Jaguar-LIMA

Gruss aus dem sonnigen Berlin
Uwe
  Zitieren
#8
Die Lima für den Jaguar hat aber keinen Anschluß für den Drehzahlmesser. Da gibt es aber auch eine Alternative aus Schweden >>klick

[Bild: 9902-3.jpg]

[Bild: 9902-9.jpg]

Gruß
Matthias
[Bild: 42424062jh.jpg]

The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.
Benjamin Franklin
  Zitieren
#9
Hallo Uwe,

hier ein Link zur Lima

https://www.limora.com/de/turn/pdf/view/...21809.pdf/

Gruss Alfred
  Zitieren
#10
Danke erstmal.

Hat jemand schon mal das Teil verbaut?


Gruss Uwe
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie heiß wird die LiMa Eurer C1? HGW 5 3.086 30.12.2015, 22:40
Letzter Beitrag: stocki26
  Wie an 62er Kohlen Lima wechseln? HGW 15 5.393 23.11.2015, 14:52
Letzter Beitrag: C1-Matthias
  Batterie oder Lima Baerli 9 4.600 13.10.2015, 09:49
Letzter Beitrag: Baerli
  Schmierstoff-Öffnungen an der LIMA thocar 12 2.479 18.03.2012, 20:49
Letzter Beitrag: C-556
  Lima für Hape's C1 gesucht 6TVette 8 2.879 24.09.2009, 11:11
Letzter Beitrag: hape

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com