C6 und C7, Gaspedalbox
#1
Hallo zusammen,

das vorab, wir waren genau so skeptisch wie viele andere hier im Forum bezüglich dem Sinn und Zweck einer Gas- Pedalbox.

Erst nach dem ein Kunde, der sich mit seiner C6 auf der Straße flott bewegt und auch Rennsporterfahrung mitbringt, von seinen positiven Erfahrungen mit der Box erzählte, haben wir in unserer C6 GS (Automat) eine Box getestet.
Einen Schalter mit der Box haben wir noch nicht getestet. Es werden sich aber zu dem Ansprechen des Gaspedals keine Unterschiede ergeben.

Ergebnis:
1. Unsere Skepsis ist weg.
2. Wenn man flott unterwegs sein möchte, ist die Einstellung "Sport +" und "Ansprech max." empfehlenswert.
3. Automatik reagierte/ schaltete blitzschnell ohne jeder Verzögerung auf jede Pedalbewegung.
4. Gänge werden von der Automatik später hochgeschaltet.
5. Automatik auf "D" oder "S", + Schaltpaddel – wie bisher angewöhnt - brauchten wir gar nicht mehr.
6. Reaktion ab dem ersten (Antippen) des Pedals. Keine Verzögerung.
7. Anfahren/ Rangieren etwas gewöhnungsbedürftig, Hat man nach den ersten Km aber "im Griff".
8. Über die Fernbedienung kann man für alle Erwartungen div. Schaltprogramme wählen:
Sport, Sport Plus, City oder OFF. Zu jeder Einstellung noch individuelle Einstellungen für das Ansprechverhalten mit 3 Stufen.
9. Wenn man dann die Pedalbox über "OFF" deaktiviert, also wieder auf Serie, merkt man erst mal, wie verzögert und "teigig" die Automatik reagiert.
Wir sind sicher, dass viele, vielleicht aber auch nicht alle, von der Pedalbox überzeugt sind.

Man kann also nur allen – die Interesse haben – empfehlen, die Box zu testen, zu behalten bzw. von dem Rückgaberecht innerhalb von 30 Tagen mit Geld-zurück- Garantie Gebrauch machen.

Wir werden die Box ab Januar 2016 in unser Sortiment für die C6 aufnehmen mit Sonderkonditionen (für Forumsmitglieder). Für die C7 aber erst nach Testeinbauten, eingeplant für den Februar 2016.
Bei der Bestellung müssen noch Details abgeklärt werden wegen der Steckerbelegung. Diese können je nach Modell, US- oder EU- Ausführung und dem Modelljahr unterschiedlich sein.

Ab Januar 2016 kann man die Box für die C6- Generation bei uns beziehen und auch bei uns einbauen lassen. Für den DIY wird eine bebilderte Einbauanleitung mitgeliefert.

(PS: Der Einbau ist mit etwas Aufwand verbunden, da der Stecker hinter der unteren Instrumententafel angeordnet ist und div. De- und Montagen und "Verrenkungen" durchzuführen sind. Die Fernbedienung kann man dann nach eigenen Vorstellungen anordnen).
Gruß
Dieter L.

DLP KFZ-Design
Hauptstr. 123, 53347 Alfter
T. 0228-747576
F. 0228-6440190
Info@lucaspartner.de
www.dlp-kfz-design.de
  Zitieren
#2
Hört sich sehr gut an.

Was wird der Spaß mit Einbau ca. kosten?

Gruß,

Gerrit.
  Zitieren
#3
Hallo Gerrit,

haben noch nicht genau kalkuliert. Aber für Forumsmitglieder:

Material: ca. € 160,00 zuzüglich 19% Mwst. und Versand.
Einbau: durch DLP in der Corvette (Umfang wie im Thread beschrieben)
Untere Instrumententafelverkleidung de- und montieren.
3 Stck. Retainer (Halteclips erneuern).
Pedalbox anschließen.
Kabel verdeckt verlegen.
Fernbedienung befestigen (Pos. nach Wunsch des Kunden).
Inbetriebnahme und Einweisung.
ca. € 45,00 zuzüglich 19% Mwst.
Gruß
Dieter L.

DLP KFZ-Design
Hauptstr. 123, 53347 Alfter
T. 0228-747576
F. 0228-6440190
Info@lucaspartner.de
www.dlp-kfz-design.de
  Zitieren
#4
Hört sich gut an, funktioniert das auch für Baujahr 2005 ?

Fred
Callaway Honker
Ported throttle body
Ported intake
Crane Cams 1.8 ratio rockers
Kooks Jet Hot coated headers
Pfadt Johnny O'Connel shocks
Hotchkis sway bars
Diablosport Trinity with custom tune
Brian Tooley Racing valve spring kit
  Zitieren
#5
Hallo Fred,

passt auch für das Mj. 2005; alles weitere via Mail?

Grüße in die NL, schöne Weihnacht und ein gutes neues Jahr!
Gruß
Dieter L.

DLP KFZ-Design
Hauptstr. 123, 53347 Alfter
T. 0228-747576
F. 0228-6440190
Info@lucaspartner.de
www.dlp-kfz-design.de
  Zitieren
#6
Hallo-gruen Du hast es ja schon geschrieben: Rangieren gewöhnungsbedürftig... Feixen
Ich kenne sowas vom ML - den konnte man kaum noch vernünftig einparken. Das war ein Väth V63RS mit 585PS wo der Vorbesitzer noch so ein Gaspedal Steuergerät eingebaut hatte.
Natürlich ging der sofort scharf aber wie gesagt, einparken im Vergleich zum normalen ML 63 war grauenhaft...
CORvette&VIPer.........................Frank Zwinkern
  Zitieren
#7
Hallo Frank,
Zitat:Original von CORVIP
Hallo-gruen Du hast es ja schon geschrieben: Rangieren gewöhnungsbedürftig... Feixen
Ich kenne sowas vom ML - den konnte man kaum noch vernünftig einparken. Das war ein Väth V63RS mit 585PS wo der Vorbesitzer noch so ein Gaspedal Steuergerät eingebaut hatte.
Natürlich ging der sofort scharf aber wie gesagt, einparken im Vergleich zum normalen ML 63 war grauenhaft...
Da wäre noch zu klären, welches Steuergerät der Vorbesitzer hat verbauen lassen. Man sollte schon darauf achten, dass man eine Auswahl an Modis hat, um alle Erwartungen zu erfüllen.

Bei dem von uns verbauten:
Wenn man die Stufe Sport Plus eingestellt hat, sollte man am Anfang schon aufpassen, dass das Gas spontan angenommen wird. Ich habe mich jetzt nach ca. 400 Km daran gewöhnt und habe damit keine Probleme.
Es ist also nicht so, dass man erschreckt und einem der Angstschweiß auf der Stirne steht. Im Gegenteil, das Fahren macht wieder mehr Spaß!!
Werde mit dieser Stufe immer fahren, bis auf die Tage mit Regen und Schnee etc.. Aber dafür hat man ja die OFF- Einstellung.
Und der Fahrer kann über 7 Wahlmöglichkeiten mit allen Abstufungen für sich die passende Modi herausfinden.

Für die C7 werden wir mit dem Hersteller noch klären (und auch einen Testeinbau machen), ob die Box überhaupt Sinn macht, da vom Werk aus ja ein 5- Modisystem, angefangen von der Rennstrecke bis zum Wettermodus bei Regen und Schnee, verbaut ist.

Auch Dir noch schöne Feiertage ......
Gruß
Dieter L.

DLP KFZ-Design
Hauptstr. 123, 53347 Alfter
T. 0228-747576
F. 0228-6440190
Info@lucaspartner.de
www.dlp-kfz-design.de
  Zitieren
#8
Hallo-gruen Das wäre ideal wenn man es bei der C7 gleich über den regler einstellen könnte. Stellung E ,W, und T normal und auf S und Tr mit dem Steuergerät. Idee Wenn das geht...
CORvette&VIPer.........................Frank Zwinkern
  Zitieren
#9
War ja schon öfter Thema in den Foren, ich war, glaube ich, der erste, der sowas in seiner C6 verbaut hat. Habe auch mehrfach darüber berichtet, für schlappe 200 Euro bekommt man ein im positivsten Sinn ganz anderes Auto!
Viele, dies sowas nie probiert haben, haben schlecht darüber geschrieben, ohne zu ahnen, was ihnen entgeht. Vor allem mit Automatik (schaltet blitzschnell in den Kickdown) und Klappenauspuff hat man endlich ein Fahrzeug, bei dem die Hölle losbricht, wenn man aufs Gas tritt. Als wir vor Urzeiten eine Einweisung in unseren ersten Mercedes mit Automatik bekamen, lernte man, dass man zum Rangieren und Einparken kein Gas gibt sondern im Leerlauf kriechen lässt. Mit über 400 PS und einer Pedalbox darf man natürlich in der Parklücke kein Gas geben, ist doch klar!
Grüsse, Karl
  Zitieren
#10
Bei der Automatik mag das ja positive Veränderungen bringen, beim Schalter ist es doch schlichtweg egal, mehr Leistung hat das Auto nicht und mehr als Vollgas geht auch nicht.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Camaro, 6. Gen., 6,2 l, Gaspedalbox (neue Generation) Dieter L. 0 4.175 28.01.2018, 17:49
Letzter Beitrag: Dieter L.
  C7 Gaspedalbox (neue Generation) Dieter L. 0 2.633 09.04.2017, 19:24
Letzter Beitrag: Dieter L.
  C6 Gaspedalbox (neue Generation) Dieter L. 0 2.858 09.04.2017, 19:23
Letzter Beitrag: Dieter L.
  C6, Abverkauf Gaspedalbox. Dieter L. 2 3.975 05.04.2017, 18:28
Letzter Beitrag: Dieter L.
  C7, Abverkauf Gaspedalbox. Dieter L. 0 2.758 08.03.2017, 13:35
Letzter Beitrag: Dieter L.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com