Automatische Tür Verriegelung Deaktivieren?
#1
Weiss jemand wie ich die Automatische Tür Verriegelung in der Z06 deaktivieren kann?
Bis jetzt habe ich noch keine Möglichkeit gefunden.

Außerdem wollte ich mal fragen ob jemand eine Möglichkeit kennt wie man das Auto Stromlos öffnen kann?
Gibt es vielleicht eine mechanische Entriegelung welche man in Tür legen kann damit diese von außen auch ohne Strom zu öffnen ist?
  Zitieren
#2
Den Kofferraum mit dem Schlüssel manuell aufsperren. Auf der linken Seite im Kofferraum sind 2 Seilzüge. 1mal Türe und 1mal Tankdeckel
  Zitieren
#3
Zitat:Original von schwampe
Den Kofferraum mit dem Schlüssel manuell aufsperren. Auf der linken Seite im Kofferraum sind 2 Seilzüge. 1mal Türe und 1mal Tankdeckel

Danke.

Ich brauche aber eine Lösung ohne das erst der Kofferraum geöffnet (was bei mir auch nicht so einfach ist) wird, sondern direkt an der Tür und für jedermann ersichtlich wie er das Auto ohne Strom öffnen kann. Am liebsten wäre mir eine normaler Türöffner als Griff....


Ich habe schon überlegt einen Seilzug in die Griffmulde zu legen... aber wirklich schön ist die Lösung auch nicht. Oder ich brauche eine Möglichkeit die Türöffnung separat mit Strom zu versorgen.


Als erstes würde es mir schon reichen diese nervige Verriegelung zu deaktivieren.
  Zitieren
#4
Die automatische Verriegelung kannst du im DIC abstellen. Driver Information Center, die Knöpfe rechts am "Hörnchen"
  Zitieren
#5
Zitat:Original von schwampe
Die automatische Verriegelung kannst du im DIC abstellen. Driver Information Center, die Knöpfe rechts am "Hörnchen"

Da habe ich leider nichts gefunden. haarsträubend
Ich habe eine US Z06, kann es sein das es dort Unterschiede gibt?
  Zitieren
#6
Zitat:Original von 1080



Ich habe schon überlegt einen Seilzug in die Griffmulde zu legen... .


So ist das am Rennauto gelöst, kommt deiner Idee schon sehr nah Zwinkern,


[Bild: 22689451nc.jpg]

[Bild: 22689452un.jpg]


und so funktioniert die Entriegelung von innen.


[Bild: 22689453of.jpg]

[Bild: 22689454fi.jpg]
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg]
[Bild: 42328678oa.jpg]











  Zitieren
#7
Habe ich diesbezüglich im US Forum vom Member ScottsdaleVette gefunden:

From the Owners Manual:
Automatic Door Lock
Your vehicle is programmed so that, when the doors are
closed, the ignition is on and the shift lever is moved out
of PARK (P) for automatic transmissions, or when vehicle
speed becomes faster than 8 mph (13 km/h) for manual
transmissions, both doors will lock.

If someone needs to get out while the vehicle is running
or not in PARK (P), have the person use the power
door unlock switch. When the door is closed again, the
doors will lock either when your foot is removed
from the brake or the vehicle speed becomes faster
than 8 mph (13 km/h).

Programmable Automatic Door Unlock
Your vehicle is programmed so that when the shift lever
is moved into PARK (P) for automatic transmission
vehicles or when the ignition is turned off or is in
Retained Accessory Power (RAP) for manual
transmission vehicles, both doors will unlock.

With the vehicle stopped and the engine running, door
unlocking can be programmed through prompts
displayed on the Driver Information Center (DIC). These
prompts allow the driver to choose various unlock
settings. For programming information, see DIC Vehicle
Personalization on page 3-72.

Lockout Protection
Your vehicle can be programmed to sound the horn
three times and unlock the driver’s door when both
doors are closed and there is a keyless access
transmitter inside the vehicle. When the driver’s door is
opened, a reminder chime will sound continuously.
The vehicle will remain locked only when at least one
transmitter has been removed from the vehicle and both
doors are closed. See DIC Vehicle Personalization on
page 3-72.
Gruß vom
Mike03 [Bild: s.gif]
Love it, leave it, or change it!

Click here - You will come back!
  Zitieren
#8
Zitat:Original von KHH
Zitat:Original von 1080



Ich habe schon überlegt einen Seilzug in die Griffmulde zu legen... .


So ist das am Rennauto gelöst, kommt deiner Idee schon sehr nah Zwinkern,


[Bild: 22689451nc.jpg]

[Bild: 22689452un.jpg]


und so funktioniert die Entriegelung von innen.


[Bild: 22689453of.jpg]

[Bild: 22689454fi.jpg]

Danke!
Muss man den Hebel ziehen, drücken oder wie löst man den von außen aus? Ist es selbsterklären?
Ich mache mir halt auch Gedanken darum das ich im Falle eines Unfalls nicht aus dem Auto geholt werden kann.

Aber im Prinzip habe ich mir das so vorgestellt, nur ist das nicht besonders schön.
Ich hatte die Hoffnung da gibt es elegantere Lösungen und vielleicht einen Türgriff den man innen aufsetzten kann.

Wäre es möglich das ich mir das Auto mal anschauen kann?
Ich bin beim nächsten RCN Lauf am Ring, vielleicht bietet sich da ja die möglichkeit an?


Nächste Frage, wie hast du den Elektrischen Not Aus Schalter verbaut? Wenn beim laufenden Motor schlagartig alles Stromlos geschaltet wird gibt es wohl einige Fehler im Steuergerät und der Motor will nicht mehr starten.
  Zitieren
#9
Zitat:Wäre es möglich das ich mir das Auto mal anschauen kann?
Ich bin beim nächsten RCN Lauf am Ring, vielleicht bietet sich da ja die möglichkeit an?


Nächste Frage, wie hast du den Elektrischen Not Aus Schalter verbaut? Wenn beim laufenden Motor schlagartig alles Stromlos geschaltet wird gibt es wohl einige Fehler im Steuergerät und der Motor will nicht mehr starten.


Können wir gerne machen, dann kannst du auch schauen wie das mit dem Strom funktioniert.
Gruß Karl-Heinz
____________________________________

"Lieber gar keine Freunde als die falschen "

[Bild: 22586606rb.jpg]
[Bild: 42328678oa.jpg]











  Zitieren
#10
Zitat:Original von KHH
Zitat:Wäre es möglich das ich mir das Auto mal anschauen kann?
Ich bin beim nächsten RCN Lauf am Ring, vielleicht bietet sich da ja die möglichkeit an?


Nächste Frage, wie hast du den Elektrischen Not Aus Schalter verbaut? Wenn beim laufenden Motor schlagartig alles Stromlos geschaltet wird gibt es wohl einige Fehler im Steuergerät und der Motor will nicht mehr starten.


Können wir gerne machen, dann kannst du auch schauen wie das mit dem Strom funktioniert.

Super.
Schaffst du es am 15. zum Ring?
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com