Wie macht man Sidepipes leiser?
#31
Zum Lenkrad.
Schau mal auf die Grant Seite. Ich habe so ein kleines 34 cm Lenkrad verbaut.
Frank
  Zitieren
#32
...ach weißt Du...das Auto ist eh geschmacklich etwas vergurkt...aber auf eine erfrischend geile Weise...da kommt es auf das Lenkrad nun wirklich nicht an...
  Zitieren
#33
Hallo

Wie koennen 2,5 " offene Rohre der z.B. Glasspacks restriktiev sein ?

Aber notfalls bekommst du die auch in 3 " durchgehend. Dann ist aber nur noch ein hauch Wolle darum.

Die Spiralbaffels daempfen nur durch die Prallbleche mehr oder weniger. Die fressen keinen Sound weg und klingen fuer mich metallisch, nicht so wie man sich nen V8 eigentlich vorstellt, also brubbeln oder wie auch immer man das umschreibt.
Nur meine Meinung , gilt nur fuer mich, moechte ich dir aber eben nicht vorenthalten.

Aber bitte berichten, wie du schlussendlich admit zufrieden bist, bitte.

mfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#34
Hi,

na ja, das schöne ist doch der Sound der Sidepipes....
ich würde nichts ändern...aber jeder wie er meint....

Wenn Du das evtl. steuerbar anpassen möchtest gibt es eine interessante Alternative:
http://www.kesstech.de/sites/productsESM...ang=german
Kommt zwar von der Motorradtechnik...aber die sind aufgeschlossen, dass System auch auf andere Anwendungen zu adaptieren...
Knutsch big block, weil es einfach Spaß macht
  Zitieren
#35
Zitat:Original von Loewe1807
Hi,

na ja, das schöne ist doch der Sound der Sidepipes....
ich würde nichts ändern...aber jeder wie er meint....

Wenn Du das evtl. steuerbar anpassen möchtest gibt es eine interessante Alternative:
http://www.kesstech.de/sites/productsESM...ang=german
Kommt zwar von der Motorradtechnik...aber die sind aufgeschlossen, dass System auch auf andere Anwendungen zu adaptieren...

Servus!
Den Kontakt mit Kesstech würd ich mir ersparen - ich hab ne Anlage von denen
auf meiner Harley - funktioniert perfekt, tönt auch super aber der Preis ist auch ned ohne....und Sonderlösungen horrend teuer.
Adaption wird nix werden...es gibt 2 Lösungen von Kesstech:
1. mit verdrehbaren Scheiben
2. mit Klappen

beide "kastrieren" bei geschlossen extrem...und nicht ganz zu vergessen...die Harley hat 1800cm3...also pro Rohr 900....die Bauteile, vor allem die Lagerung der Kesstech Teile werden
dein Motörchen sicher nicht überstehen :-)

Hab die Lösung mit den Scheiben mal versuchsweise vergrössert gebaut für meine Cobra (427er)und mit manueller Verstellung - das einzig gute war von leise bis laut war alles drin...bei leise war ich froh das mir die Pipes nicht um die Ohren geflogen sind :-), extremer Hitzeaufbau, Leistungsverlust.....

mfg
Peter
  Zitieren
#36
Ich sehe das genau so. Der Motor baut so einen hohen Druck auf, dass die 4 Zoll Anlage mit fast freier Atmung erforderlich ist.
Einfache und filigrane Mechanik wird einfach "beseitigt".

Grüße
Oliver
[Bild: ogoos8gm.jpg]
  Zitieren
#37
Nun ja, wenn man den üblichen Berechnungsformeln so glauben darf, dann braucht auch ein 540er keine 4 Zoll. 3 Zoll sind da allemal aureichend...und wirklich restriktiv wird so ein Auspuff dann auch erst bei hohen Drehzahlen...früher haben die Werke bei Bigblocks 2 Zoll verbaut...
  Zitieren
#38
Hm - da rechne ich als Anfänger mal nach und lasse mich gleich auch gerne korrigieren :-)

Bei 10l Hubraum und 3.000 RPM haben wir einen Volumenstrom (unkomprimiert) von 0,25 m³/s, soweit noch richtig?
Das gäbe bei einem zweiflutigen 2" Rohr (Querschnittsfläche etwa 0,004 m²) eine Strömungsgeschwindigkeit von 62,5 m/s - etwa 225 km/h.

Das klingt mir bei dem kleinen Rohr nach einem ganz ordentlichen Gegendruck - bei halber Nenndrehzahl dumdidum

Oder rechne ich falsch?

Und irgendwie kann man jetzt sicher auch noch den Gegendruck abhängig von der Rohrlänge ausrechnen sich vor Lachen auf dem Boden wälzen
"Frei atmen" ist aber sicher was anderes Yeeah!
Viele Grüße, Martin

18436572
  Zitieren
#39
Ich habe da mal was aus einem US-Forum kopiert. Demnach reichen 3-Zoll-Rohre bis 800 PS…:

If you’re a math wiz and/or an engineer, you’re probably going to like this article and the resources we’ve linked to. However, if you find yourself getting stuck (or bored) with the info below, here are the key take-aways:

1. The factory exhaust pipe diameter is usually a good choice for most vehicles.

2. The muffler manufacturers are doing all the math for us – no need to reinvent the wheel. If they say it will work for your vehicle, it will probably work for your vehicle.

3. We’ve got an easy-to-read exhaust system size table that is good for quick calculations.

Breaking Down The Problem
While we’re not going to go through and list out all the formulas and calculations you need to figure this exactly, we will break down the problem, explain how you would go about figuring things out scientifically, and then leave you with some good quick-and-dirty exhaust system math as well as some interesting links.

The science goes like this…

1) Mass of air that the engine breathes in + mass of fuel = mass of exhaust gases
Conservation of mass, right?

2) To calculate the volume of air the engine takes in, we multiply the displacement of the engine by the engine RPM and then divide by two (it takes two full revolutions for the engine to exhaust it’s entire air volume). We then convert that to volume to mass.

3) To make the calculations easy, you want to assume that combustion is perfect, i.e. there aren’t any byproducts, any unburned fuel, etc. It’s easier to assume perfect combustion and then “back in” to the actual numbers using an estimate after the fact.

4) Since you’re assuming perfect combustion, it’s easy to figure out how much fuel mass is added to the exhaust.

5) Once you know the mass of the exhaust gas, you just figure out how much volume that mass would occupy. Of course, you have to adjust for expansion due to the high exhaust gas temperature.

That’s it! Of course, when you sit down to figure it, you’ll find that getting a good scientific estimate takes a lot of work (which is why we don’t bother with it here).

Quick and Dirty Exhaust System Math
Easy Way To Estimate: Your intake system needs to flow 1.5 CFM per engine horsepower, and your exhaust system needs to flow 2.2 CFM per engine horsepower.

Good Way To Estimate: Take engine RPM x engine displacement, then divide by two. This is the intake volume. Use this same volume of air for the exhaust system, but then correct for thermal expansion (you need to know exhaust temps to figure things out).

Exhaust Pipe Size Estimate: A good section of straight pipe will flow about 115 CFM per square inch of area. Here’s a quick table that shows how many CFM each common pipe size will flow, as well as the estimated max horsepower for each pipe size:

Pipe Diameter (inches) Pipe Area (in2) Total CFM (est.) Max HP Per Pipe Max HP For A Dual Pipe System
1 1/2 1.48 171 78 155
1 5/8 1.77 203 92 185
1 3/4 2.07 239 108 217
2 2.76 318 144 289
2 1/4 3.55 408 185 371
2 1/2 4.43 509 232 463
2 3/4 5.41 622 283 566
3 6.49 747 339 679
3 1/4 7.67 882 401 802
3 1/2 8.95 1029 468 935
NOTE: These numbers are just estimates. All pipes are assumed to be 16 gauge steel.

The table above is probably over-estimating pipe size, but you can see that a 400 hp vehicle with a dual exhaust system only needs 2 1/4 – 2 1/2 inch pipes. Anything larger is overkill.

http://www.exhaustvideos.com/faq/how-to-...-diameter/

Useful Links

Great forum discussion that really discusses the details of the scientific calculations:

http://www.eng-tips.com/viewthread.cfm?qid=104735


Read more: http://forums.motortrend.com/70/9548234/...z3FV0Betdr
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie weit müssen die Scheinwerfer aufgehen Ulivette 17 462 Vor 1 Stunde
Letzter Beitrag: öltaucher
  Hitzeschutzbleche+Sidepipes von meiner C3 abzugeben Wild Thing 2 522 24.05.2021, 14:57
Letzter Beitrag: Wild Thing
  Sidepipes Anfertigung im Raum Wesel oder etwas mehr DodgeRamHemi 5 1.175 29.03.2021, 09:09
Letzter Beitrag: DodgeRamHemi
  wie heißt dieses Teil? 1Bommel1 2 2.363 11.01.2021, 13:02
Letzter Beitrag: 1Bommel1
  Entscheidunghilfe , und wie zufrieden seit Ihr mit der C 3 Gattling 83 17.092 10.11.2020, 19:28
Letzter Beitrag: Flat_C7_GS

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com