Relais für H4 Scheinwerfer
#1
Zitat:Original von 454Big
Don,
wenn Du eine solche "Flutlichanlage" spazieren faehrst, solltest Du die Elektrik ein wenig umklemmen......

Ansonsten wirst Du in der Nacht noch eine kleine Ueberraschung erleben duerfen......haarsträubend

Die Scheinwerfer sind ueber den Lichtschalter gesteuert, der mittels Bimetall die Helligkeit im Interieur regelt. Dieser ist aber nicht auf die Amperezahl von H4 Lampen ausgelegt, weshalb das Bimetall nach einigen Minuten Flutlicht keine Lust mehr hat........ huahua

Ein Relais hilft hier, allerdings bin ich nicht der Strippenzieher vom Dienst und dort selbst auf Hilfe angewiesen....... besoffen

Hallo,

kann mir jemand von euch genauer sagen, wo ich das Relais für die H4 Scheinwerfer einbauen bzw. anschließen muss?

Viele Grüße,
Don
All this has happened before and will happen again...

Ex: 69er Coupé L36 427ci/390hp mit 623 Nm -> [URL= http://www.youtube.com/watch?v=-oEt3p87Z7k]BigBlock presentation ...[/URL]

[Bild: Signatur1.jpg]
  Zitieren
#2
Das ist recht einfach zu machen:
Die geschaltete Leitung für das Fernlicht ist hellgrün, fängt am Fernlichtschalter im Fußraum an wird statt direkt auf die Scheinwerfer an den Spulenanschluss des Relais angeschlossen. Der zweite Spulenanschluss geht auf Masse. Jetzt brauchst du 12V, am Besten über eine Sicherung, um das Fernlicht wieder zum Leuchten zu bringen. Die gehen an den Relais-Schaltkontakt, auf der anderen Seite des Schaltkontakts wird der hellgrüne wieder angeschlossen. Bei mir ist das Relais neben dem Hupenrelais untergebracht und die 12V werden über eine Sicherung im Kabel an der Lichtmachine abgezweigt (oder am Hupenrelais, das weiß ich nicht so genau). Das Hupenrelais liegt etwa in der Mitte zwischen Hauptbremszylinder und Lichtmaschine.

Fast hätt' ich es vergessen: Die Leitung vom Temperaturfühler zur Anzeige ist auch hellgrün. Die sollte natürlich so bleiben wie sie ist....
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#3
Hi Don,

ich hab bei unserem Wrangler mal eins eingebaut,der hatte das gleiche Problem-der Lichtschalter schaltete die Scheinwerfer direkt und vertrug den vielen fließenden Strom nicht bis er sich entschloß zu entschmelzen. Also auf zu ATU und ein Relais,Kabel (rot+schwarz)und eine "fliegende" Sicherungsbox geholt.Kabelschuhe+Zange+Kabelbinder hatte ich noch zu hause,ansonsten mitkaufen.

Nun sucht man sich im Motorraum ein geeignetes Plätzchen auf das man das Relais aufschraubt.Die eigentliche Schaltleitung übernimmt nun den Zweck einer Steuerleitung,die dem Relais nur anweist wann es das Licht an-bzw.auszuschalten hat.Also Leitung in Nähe des Relais kappen mit Kabelschuh versehen,isolieren und am Relais anstecken.Die Masseseite übernahm beim Wrangler die Karosserie-wie das bei der Vette ist weiß ich nicht.Ansonsten extra Masseleitung (schwarz)legen.Beim Wrangler sind die Hauptscheinwerfer über ein Kabel geschaltet,also ganz simpel dieses Kabel auf einen Schaltpol des Relais gelegt und auf den anderen ein rotes Kabel (2,5 mm²) mit zwischengeschalteter Sicherung direkt zur Batterie.Thats it!

Viele Grüße Eckaat
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was sind das für Relais im Motorraum auf der Fahrerseite? ReniTom 9 895 02.01.2023, 15:35
Letzter Beitrag: ReniTom
  Relaisschaltung Scheinwerfer Loff 6 3.989 01.04.2022, 13:14
Letzter Beitrag: MiSt
  Unterdruck Schläuche Scheinwerfer MadMartin 8 1.516 21.02.2022, 20:49
Letzter Beitrag: Ulivette
  Wie weit müssen die Scheinwerfer aufgehen Ulivette 29 4.132 06.10.2021, 05:52
Letzter Beitrag: achsbruch
  Relais - hinten in Staumulde Warrior90 2 1.209 26.04.2021, 20:49
Letzter Beitrag: mark69

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com
-- Stingrays-Shop.com