Spritverbrauch
#1
Hi,
haben jetzt wohl das Problem des hohen Spritverbrauchs (ca.20-22l) gefunden:
-die komplette Mechanik der Zündverstellung im Verteiler ist fest/verrostet - die Zündung stand fest auf 12Grad vor OT
-fehlender Isolier-Spacer zwischen Vergaser und Ansaugbrücke

Die nächsten Tests werden es wohl zeigen (leider erst in vier Wochen, da die Gute jetzt zum Lackierer geht).
Dann kommt noch der Innenarchitekt und und und...

Aber nächstes Jahr in Beelitz zum US-Car Treffen bin ich mit Auto dabei. Yeeah!

Grüße,

Matthias
Grüße,

Strippe
  Zitieren
#2
20-22 liter sind hoch, ich hatte 33 liter verbrauch:-) bekomme einen anderen Vergaser und hoffe das Problem ist dann erledigt.


Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#3
:kreuz:Ein grosser Teil des Problems ist bei euch unten rechts .... GASFUSS!!!!
  Zitieren
#4
Hi,

ne ne, bin ein ruhiger Fahrer. Motor ist komplett neu gelagert und wird noch eingefahren. Leider ist ein alter Vergaser drauf gesetzt worden weil der TPI Umbau nicht durch gezogen wurde.
Einstellung ist natürlich vorm A..... aber da ich einen Edelbrock geordert habe, warte ich ab bis der da ist und dann wird genau eingestellt.


Gruß
Gene
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#5
Genau so fahre ich auch King MK
  Zitieren
#6
...Standardmotor SB, Vergaser Edelbrock 1406 (600er), Edelbrock Performer Ansaugbrücke.

Und zu guter Letzt - kein Gasfuß, soll heißen sehr moderate Fahrweise


Grüße,

Matthias
Grüße,

Strippe
  Zitieren
#7
Hi,

1406, den habe ich auch geordert und mit 20Litern Verbrauch könnte ich auch leben. 33 sind mir ein wenig zu viel King aber auch nur ein wenig
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren
#8
Man, hier wird über Benzinverbrauch geschrieben, wie es bei BB bei forscher fahrweise üblich ist.

20 Liter/100 km bei normaler passiver Fahrweise, das ist erheblich zuviel.

Fahre ich sehr spritzig und forsch, braucht meine Vette 14 Liter/100 km
Fahre ich fast nur immer volle Kanne, liegt der Verbrauch so bei 18 bis 20 L/100 km.
Normales "mit dem Strom fahren" und manchmal kurzzeitig die Sau raus lassen: 12 L/100 km.
Sanftes dahingleiten: Knapp über 10 L/100 km [seit dem letzen Service bei ACP-Euskirchen].

Mein Caballista: Eine 80er-Standard-Vette mit Vergaser, nur ein bisschen schwerer, wegen dem doppelten Kleidchen.

Grüsse vom OSC-Canibalisten STRUPPI
  Zitieren
#9
Hi Struppi,

hast du einen ECO-TEC Motor drin wg den 10L Verbrauch Frage
Ist natürlich nur ein Spaß. Aber mal im ernst, 10 - 14L ist wirklich sehr sparsam Respekt
Mal sehen, was meine jetzt so nimmt.

Grüße,

Matthias
Grüße,

Strippe
  Zitieren
#10
Hi,

da ich meistens im Stadtverkehr unterwegs bin und mit meiner 82er schon 14-16 Liter Verbrauch hatte, wäre ich mit 16 Litern eh schon sehr zufrieden.
20-22 finde ich jetzt nicht so dramatisch in der Stadt im Vergleich zu dem was ich jetzt verbrauche.
Ich denke mal, dass der Verbrauch sehr abhängig ist von der Strecke die Du fährst, also nicht nur wo, sondern auch wie weit. Bei meinen Fahrten z.b. wird der Wagen gar nicht erst richtig warm, da ich meist nur 5 Kilometer Wegstrecke habe. (B.Z.W: wenn ich mal weiter weg muss nehme ich mein anderen Wagen King).
Optimismus ist ein Mangel an Information
[Bild: AVA.png]
www.berlincorvette.de
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spritverbrauch kalle1 40 9.030 22.03.2017, 20:11
Letzter Beitrag: Hermann
  Übersetzung und Spritverbrauch Qubi 16 8.109 13.11.2009, 08:29
Letzter Beitrag: jeepfürst
  Spritverbrauch BB versus SB info. Wesch 10 2.355 04.05.2009, 09:56
Letzter Beitrag: Frank_F
  Spritverbrauch drosseln... WIE??? Titan 39 7.407 20.09.2003, 17:25
Letzter Beitrag: 454Big
Exclamation Niedrigster BB Spritverbrauch Don Camillo 4 1.869 10.06.2003, 17:38
Letzter Beitrag: ewi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com