TÜV Umbauten für 79er Import-Vette
#1
Tag allerseits,


ich war jetzt schon einige Zeit nicht mehr hier im Forum anwesend , weil für einige Jahre Corvette - los.
Das ist jetzt vorbei!
Meine 79er gerade aus USA angekommen , steht noch am Haven.Mit etwas Glück habe ich sie noch vor Weihnachten vor der Haustür.
TÜV -Umbauten möchte ich selber machen.Lasse halt nicht gern fremde Leute dran schrauben.
Folgende Fragen sind diesbezüglich noch offen:

Müssen die Rückleuchten pro Seite getrennt abgesichert sein (also je eine Sicherung pro Seite)?Ist das schon werksseitig bei der 79er so?Habe leider z.Z. keinen vernünftigen Schaltplan , kann es daraus nicht ersehen.
Und betrifft das nur die Rückleuchten oder auch Bremsleuchten?Oder reicht doch eine Sicherung?

Die 79er hat keine sichtbare Rahmennummer , oder? Wer kann die einschlagen? Macht das jede Werkstatt, oder wer macht sowas?Der TÜV ?

Wo bekommt man ein Typenschild?Beim TÜV?Kann man das vieleicht auch selber auf Folie drucken ?

Die übrigen notwendigen Umbaumaßnahmen sind mir bekannt (Scheinwerfer, Standlicht /Blinker vorn, Brems-/Rücklichter /Blinker hinten).Was ich da zu machen habe ist (eigentlich) geklärt.

Mario


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#2
Auto soll noch keine 30000 Meilen gelaufen haben.
Alles ist noch im Originalzustand .Nur die Lackierung leider nicht.
Wenn man die Bilder vom Innenraum und Motorraum sieht , ist die angg. Laufleistung schon glaubwürdig.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#3
Morgen Mario,

guckst Du hier:

http://www.tuev-sued.de/auto_fahrzeuge/z...richtlinie

Aber ich hab an meiner 69er nichts dementsprechendes umgebaut und kam ohne Beanstandung durch, also geh ich mal davon aus, dass es bei ner 79er auch so ist Zwinkern

Rahmennummer und Typenschild hat mir die Werkstatt gemacht. Müsste jede Oldtimerwerkstatt können.

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#4
Und noch´n Foto.
Der Fachmann erkennt:Alles so wie´s sein soll im Motorraum.Original eben!
So wollte ich es. Ist in Europa nicht zu kriegen in dem Zustand. Und dann noch 4-Gang und L82!
Eine BJ.68-72 wäre mir lieber gewesen und war auch eigentlich eingeplant , aber in vergleichbar gutem Zustand leider für mich nicht bezahlbar.
Guckt euch nur mal die Blaue in der E-Bucht an(300505743735 )..........Die 73er mit der "umgebauten"Heckscheibe meine ich.Um solche Geräte vorgeführt zu kriegen , habe ich hunderte (tausende ) Euros Fahrkosten verschwendet.Irgendwann reicht´s dann doch!
Deshalb jetzt der Versuch mit dem USA - Import.Habe das Auto aber nur nach Fotos und Beschreibung gekauft.Von Privat." Die Katze im Sack ". So nennt man das wohl.Ist mir aber das Risiko wert!
Ich werde in den nächsten Tagen mal berichten , wie denn der wahre Zustand vom KFZ ist , und wie das Spielchen beim TÜV abgelaufen ist.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#5
Hallo Robert,

laut deinem Link sagen die TÜV Richtlinien aber genau das: Rückleuchten getrennt absichern.
Haste also Glück gehabt ?Oder sind die bei Corvetten schon werksseitig getrennt abgesichert?
Hat jemand vieleicht einen guten Schaltplan , wo man es ersehen kann ?

Mario
  Zitieren
#6
eine getrennte Absicherung der Rückleuchten ist nur bei Fahrzeugen ab Erstzulassung 1.1.1987 vorgeschrieben.
[Bild: gtc15.gif]
  Zitieren
#7
AHH,

hört sich sehr gut an . Das vereinfacht den Umbau deutlich .

Mario
  Zitieren
#8
Deshalb schrieb ich ja, dass ich davon ausgehe, dass es bei Dir auch so ist King

Schöne Lady übrigens und meiner Meinung nach hast Du es genau richtig gemacht, ich hab mir meine auch "drüben" geholt. Muss Dir vollkommen recht geben, hier oft zu teuer und katastrophaler Zustand.
Aber anhand von Bildern ist auch in USA ein gewisses Risiko, vor allem wegen Rost und so, aber ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, wird schon schiefgehen.

Gruß Robert
Der Schwabe, es kann nur einen geben!
  Zitieren
#9
Hallo Mario ,
hast ne PN .
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#10
"Getrennte Absicherung" hat bei mir noch nie jemanden interessiert... (Interessiert übrigens auch in Krefeld niemanden, falls Du dahin fahren willst) Einfach lassen und abwarten.

Aufkleber / Typenschilde bekommst Du bei KSM in Krefeld, einschlagen kann jede Werkstatt

Sonst melde dich bei mir, bin ja direkt um die Ecke
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Vette geht während der Fahrt aus 2xlc 13 589 Gestern, 19:38
Letzter Beitrag: perlen
  Bin gerade vom TÜV zurück und bin am feiern. Wesch 70 21.393 11.06.2021, 18:24
Letzter Beitrag: Le Corvettier
  Standlicht C3, Umrüstung für TÜV? Frank_F 19 5.512 13.05.2021, 20:45
Letzter Beitrag: mantra
  Reifen und Tüv Jan Bernhard 93 8.395 27.04.2021, 14:56
Letzter Beitrag: daabm
Question Restauration meiner 69erBB 427er Black-Vette wolfsvette 2.255 566.553 12.04.2021, 21:46
Letzter Beitrag: Chevyvette90

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com