98 PCM auf 99-01 PCM hochrüsten
#1
nachdem ich heute einen 98er PCM gehimmelt habe und ich keinen irgendwo bekommen kann da sie mittlerweile rar sind (weil Schrott) werde ich wohl oder übel auf einen 99-01 PCM hochrüsten.

Vorteil, unendlich besserer und schnellerer PCM mit einer Vielfalt an Betriebssytem upgrades (real time tuning, 2- und 3 bar MAP speed density OS, usw.) und sehr robust verglichen mit 97-98er PCM wo GM all das lernte wie man einen PCM eben nicht baut.

dazu müssen aber alle Drähte an den Hauptsteckern umgepinnt werden und gemeinerweise ist der rote und der blaue Stecker C1 und C2 miteinander vertauscht.

habe aber schnell eine Umfrickelanleitung geschrieben, mit der geht es ganz schnell


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren
#2
Wie sagte meine Oma immer? So wie der JR. Keine Ahnung, Bahnhof, Koffer weg, Zug abgefahren.... Frage
  Zitieren
#3
das musst du ganz schmerzfrei sehen, das ist ungefähr so wenn jemand deinen Herzschrittmacher geklaut hat du keinen Ersatz mehr finden kannst weil es die nciht mehr gibt und das neue super duper Modell nicht nur einfach zum anstecken ist. Dann müssen ein paar so fiese kleine Elektronen umgeleitet werden weil sie von Natur aus doof sind und nicht wissen wo sie hingehören.

Quasi ein Navi für Elektronen ist die Anleitung
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren
#4
Verstanden. Danke. Grübeln
  Zitieren
#5
so nun fertig durchgezogen das ganze.

Dazu muss man am besten Kotflügel runter und PCM freilegen. Die Pins lassen sich alle recht gut aus den beiden Zentralsteckern herauslösen und werden pin für pin beschriftet.
[Bild: bo90f7bzszrd62228.jpg]

nachdem beim 97/98 PCM nciht nur die Pinbelegung völlig anders ist sind auch noch die beiden Hauptstecker untereinander vertauscht mit den späteren 99 - 02 PCM'S
[Bild: bo90ga96vlxrf5ka8.jpg]

danach pin für pin wieder in der neuen Belegung in die beiden Hauptstecker einfügen
[Bild: bo90gvsg9x7bt2upc.jpg]

wenn fertig alles schön bündeln und wieder ummanteln
[Bild: bo90hcsehkw65l3ao.jpg]


Funktionscheck, die wichtigen Sensoren durchmessen, ein 99er Programm runterladen, VIN richtigstellen und starten und was passierte?

klar, am ersten Drücker gestartet........heute am Prüfstand und 524 PS erreicht

Vorteil, Getriebe lässt sich viel besser programmieren, es ist wesentlich schneller (merkt man gut bei Ladermotoren), es gibt ein Fülle an Optionen wie RTT Echtzeittuning, verschiedene SD Versionen bis hin zum 3 bar MAP und grösster Vorteil - UNKAPUTTBARer PCM.

98er PCM sterben sehr schnell wenn man wie ich wegen quatschen mit einem Kunden anstelle von einem "write entire" ein "write calibration only" macht. Beim 98er gibt es keinen check ob die calibration datei zum PCM OS passt und als Folge ist ein Memorybereich gekillt, unreparierbar gekillt.

OK, es lässt sich reparieren wenn man ein anderes Chip einlötet und urschreibt. AM Markt gibt es kaum ncoh gute 98er PCM und wenn zu einem horrenden Preis, 99-02 habe ich immer viele neue auf Lager weil ich sie immer für Hotrod Umbauten benötige.
_____________________________________________________________
CCRP Austria, Bundesstrasse 100, 8402 Werndorf
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fehler im PCM P0492, C5 2004, US vette71 8 5.122 16.08.2020, 18:37
Letzter Beitrag: Molle
  Tachoanzeige stellt sich immer auf Meilen um, Klima auf Fahrenheit!!! siggi 13 7.806 30.01.2018, 22:53
Letzter Beitrag: Molle
  Fehlercodes PCM P0420 und TCS C1281 felsenmann 9 4.659 09.08.2015, 20:08
Letzter Beitrag: cowi-c5
Smile PCM Kabelbelegung ? chevyman 9 2.227 17.09.2011, 19:45
Letzter Beitrag: chevyman
Tongue Fehler Pcm P1111 H C , P0113 H C ,rfa U1096 H, U1064 H, U1016 H martinicorvette 31 12.147 01.07.2011, 07:00
Letzter Beitrag: tho-we

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com