Service LTPWS
#11
Danke für deinen Tip Corvette.ZR1,ich werds mal versuchen.

Gruss Helli
  Zitieren
#12
hallo miteinander bin seit heute im forum und heisse marco..... kaum drinnen und schon die erste antwort gefunden. tolle sache dieses Forum :-) hatte schon angst und bange das LTPWS was anderes heissen könnte
  Zitieren
#13
Hallo,

kann aus leidvoller Erfahrung nur empfehlen die Sensoren zu entfernen. Bei mir sind bei hoher Geschwindigkeit gleich zwei Sensoren gerissen und haben mir meine neuen 315er beschädigt. Also lieber rauß damit.
Viel Freude mit Deiner Z, wünscht Dir
Thomas D.
  Zitieren
#14
Hallo ZR1 fan nimm die Sensoren aus den Rädern überprüfe den Luftdruck regelmässig
und Du wirst sonst keinen ärger mehr mit der Anzeige haben.(Habe ich schon lange gemacht.)Hoffe Dich mal an einem Treffen zu sehen ist immer gut für einen ZR1 Erfahrungs-austausch.
Herzlichen Gruss Peter
  Zitieren
#15
Das System zu reparieren und den Originalzustand zu erhalten ist unproblematisch.
Die Sensoren sind einfach im Aufbau und arbeiten ohne Batterie,
Reparaturanleitungen für die Piezotechnik gibt es im http://WWW.

In den 12 Jahren hatte ich bei den 91er noch nie Ärger mit dem LTPWS System.

Wichtig ist es bei der Reifenmontage unbedingt den Monteur auf die Sensoren
hinweisen. Original ist der Sensor immer gegenüber dem Ventil montiert.

Der Sensor muß wie auf dem Foto montiert sein !

[Bild: felge91.jpg]
[Bild: c4sign.jpg]

Corvette C4 + ZR-1, der Stoff aus dem Legenden sind ...
Corvette C4
  Zitieren
#16
Wenn man Reifen montiert, die Sensoren gleich raus schmeissen. Für Hochgeschwindigkeit-Junkies sind sie ein unkalkulierbares Risiko. Das Plastikgehäuse der Sensoren härtet mit den Jahren aus und wird brüchig.
SAM/CH ZR-1

" Just call me Dr. Z "

The legend has a name: ZR-1

DR.Z/LT5-Performance
  Zitieren
#17
ich möchte den alten Thread mal wieder hervorholen:

macht denn der TÜV keinen Ärger, wenn die Sensoren nicht mehr drin sind und die Warnlampe ständig leuchtet?

Peter Hallo-gruen
[Bild: 43755153xp.jpg]

ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#18
Normalerweise schon, was drin ist, muss auch funktionieren.
Raus programmieren oder Lampe ausbauen. Zwinkern

Hallo-gruen
Kai
  Zitieren
#19
Ein Reifendruckkontrollsystem ist für alle Fahrzeuge mit EZ nach dem 01.11.2014 und für ältere Fahrzeuge, die mit EMT-Reifen gefahren werden, verpflichtend vorgeschrieben. Und nur bei denen muss es auch funktionieren, ein Fahler ist ein erheblicher Mangel bei der HU.

Für alle anderen Fahrzeuge hat die Funktion des LTPWS keinen Einfluss auf das Ergebnis der HU.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Service für ZR-1 in Österreich tiptron 1 2.673 01.03.2012, 12:31
Letzter Beitrag: RVysata
  Service Engine Soon Bernd-V8 34 14.025 12.04.2009, 10:38
Letzter Beitrag: SAM/CH ZR-1
Information SES - Service Engine Soon Kontrollampe an Corvette.ZR1 24 21.261 27.05.2008, 10:35
Letzter Beitrag: GMB
  OBD I, Service ride control, Fehlertcode bauerg 3 4.675 09.09.2005, 11:48
Letzter Beitrag: Corvette.ZR1
Brick Anzeige: Service Ride Control ZR1-Bert 15 7.905 23.09.2004, 07:18
Letzter Beitrag: Corvette.ZR1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com