OZ Superleggera III
#11
@ Mankra, wundert mich nur etwas, weil das die gängige Reifengröße bei 19/20" auf der C5 ist!?
Nö.
  Zitieren
#12
Wir sind diese Kombi auch gefahrenund hatten keine Probleme.

MfG Olli
[Bild: CIMG4531.JPG]
  Zitieren
#13
Moin, Moin,
freue mich über die rege Beteiligung. Hallo-gruen

Was mich wundert, sind die so unterschiedlichen Meinungen zur Bereifungsgröße, denn die wird sowohl von OZ-Felgen, als auch Schmidt-Felgen als stimmig genannt. Gut mag aber natürlich sein, dass Ihr da schon in der Praxis anderes festgestellt habt!?

Da die OZ Aktion ja nicht gerade "sehr preiswert" ist, bin ich für jeden Hinweis aus der Praxis dankbar! Augenrollen Besonders, ob bei der angepeilten Auswahl wirklich keine Umbauten am Fahrzeug (einer "normalen" C5) vorgenommen werden müssen... dumdidum

LG
Didi
[Bild: 14790183zp.jpg]

Fürchte nicht den Feind, der Dich angreift. Fürchte den falschen Freund, der Dich umarmt!
  Zitieren
#14
Hab da mal ein Bild gegoogelt. Kommt nicht schlecht


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LG bismarck61
  Zitieren
#15
.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
LG bismarck61
  Zitieren
#16
Hi
Also,ich hatte auch auf den ANTERA-felgen die 305/25 ZR20 kombination drauf.
Es ist zwar nicht soooooo schlimm aber hinten wird es doch etwas unruhig.
Deshab glaube ich wirklich das (vorne 245/35/19;hinten 285/30/20 ) die beste kombination ist.
Hier ein bild von den 305 mit den Anteras. (nicht erschrecken,sie war damals gerade von der hebebühne runter und nich tiefer,deshalb so hoch).
Mfg Carlito


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Jage nichts was du nicht Töten kannst

[Bild: 34258869sa.jpg]


[Bild: 34219209lo.jpg]
  Zitieren
#17
Ein 285er hebt sich m.M.n. nicht genug vom serien 275er ab.
Ich würde mindestens auf die original Z06 Bereifung gehen.
Und wenn er merkt, dass die Bereifung doch nicht das Wahre ist, kann er immer noch wechseln, wenn diese runter sind. Das sollte ja nicht so lange dauern Feixen

MfG Olli
[Bild: CIMG4531.JPG]
  Zitieren
#18
Zitat:Original von OlliD
@ Mankra, wundert mich nur etwas, weil das die gängige Reifengröße bei 19/20" auf der C5 ist!?
Ohne ne Statistik zu haben, gängig ist doch eher 245/35/19 und 285/30/20 und dies ist genau der orig. Bereifung.
Ich hatte beim Kauf 255/30 udn 305/25 drauf. Hab dann auf oben genannte Dimension umgerüstet und zuerst nur die Vorderreifen bekommen. Mit neuen VR und alten HR hat das ASR sehr früh angesprochen, selbst im 4. Gang über Bodenwellen beschleunigend.
Wenns klappt, ist es gut, wenn nicht, kann ich wenigstens sagen: Ich habs dir ja gesagt Zwink

Auf schlechter Straße ist das Heck nervöser, als mit 285/30.

Durch die Breitere Felge wirkt der Reifen schon deutlich breiter als original und selbst wenn nicht, Funktion würde ich vor die Optik stellen.
Oder gleich auf 325/25 gehen (entspricht ungefähr einen 285/30er).
  Zitieren
#19
Moin, Moin,

OZ Felgen super Optik (finde ich)! Auf der Firmen HP wird klar eine Felgen / Reifenkombination für die C5 angeboten. Anfragen von Tuningfirmen werden - mit teilweise sogar recht attraktiven - Angeboten beantwortet. Sollen als Komplettradsatz mit Gutachten!!! geliefert werden! OK, dann mal los!

Nun eine Nachricht vom für Nordeutschland zuständigen OZ-Felgen Vertreter mit folgender Aussage: Es gibt leider für diese Felge montiert auf der Corvette kein Gutachten... aha. Und nun?

Olli, wie hast Du es "geschafft", oder besser Dein Händler an diese Felgen (mit Papieren?) zu kommen? Zwinkern

Ich bin es nun langsam leid diesem Hersteller hinterher betteln zu müssen. Es gibt ja auch noch Schmidt-Felgen... dumdidum Wollte ich zwar eigentlich nicht haben, aber dort sind die Aussagen klar und die Papiere dabei! Respekt

LG
Didi
[Bild: 14790183zp.jpg]

Fürchte nicht den Feind, der Dich angreift. Fürchte den falschen Freund, der Dich umarmt!
  Zitieren
#20
Moin Didi,

Gutachten ist nicht gleich Gutachten. Es gibt Festigkeitsgutachten und Teilegutachten. Die Teilegutachten sind fahrzeugbezogen, sprich wie bei Schmidt gibt es dann ein Gutachten welches besagt dass die Felgen Typ XY in Größe 47 x 11 auf Fahrzeug 0815 passen. Damit trägt dann jede Prüfstelle entsprechend ein.

Bei OZ wiederrum ist "nur" ein Festigkeitsgutachten dabei, welches eben nur die Prüfung der Felgen auf Ihre Tragfähigkeit bestätigt. Damit ist eine Eintragung nach §21 Einzeleintragung theoretisch möglich. Wobei das seit Mitte letzten Jahres ziemlich eingeschränkt wurde, Es gibt da wohl auch eine Pressemitteilung des VDAT, welcher die Eintragung nach §21 für ungültig erklärt.

Ich bin mit meinem TÜV Prüfer so verblieben, dass er mir dennoch auf Basis der Festigkeitsgutachten die Felgen einträgt, als Vergleichsgutachten ziehen wir das Schmidt Gutachtne heran, wo eben bestäigt wird das 19/20" Felgen auf der C5 schon getestet worden sind. Alles andere, sprich Breite der Felgen, Reifengröße, Einpresstiefen lässt sich mit gesundem, technischen Sachverstand begründen. Desweiteren reden wir auch von Qualitätsfelgen, nicht von Made in China Bling Bling Chrome Wheels.

Bitte korrigiert mich, wenn ich mit meinen Ausführungen falsch liege. Bin Kaufmann, kein Dipl. Ing. ;-)

Übrigens sind gestern abend meine Felgen angekommen, ich versuch gleich mal ein Bild hochzuladen. Die Reifen kommen heute bzw. morgen. Update folgt entsprechend Zwink

Sobald die Felgen eingetragen sind, bin ich gerne bereit die Eintragung in meinem Schein bei Bedarf zu teilen.

Edit, Bild eingefügt:

[IMG][Bild: 8vop1mqy4vg.jpg][/IMG]

Grüße
Olli
Nö.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hypertech Power Programmer III MarkusMeyer 4 3.017 15.09.2016, 18:48
Letzter Beitrag: speedy1
  Getriebeöl Schaltgetriebe, TAF-X oder Dextron III? C5Z06 13 5.563 11.02.2012, 12:51
Letzter Beitrag: Daniel1406

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com