Batterieladeerhaltungsgeräte
#51
Ich habe mir das CTEK Multi XS 3600 zugelegt

Das wollte ich als Erhaltungsladegerät dauerhaft
an die - weiterhin angeschlossene - Batterie anschließen.

Allerdings hat mich die Bed.Anl. etwas verwirrt:
Es gibt 3 Modi:
1. MoppedSymbol -> 14,4V / 0,8A
2. AutoSymbol -> 14,4V / 3,6A
3. Schneeflocke -> 14,7V / 3,6A

Normalerweise hätte ich ja die 3. Einstellung gewählt
aber dazu steht in der Bed.Anl. folgendes:
"Diese Einstellung (14,7V / 3,6A) wird NICHT für die Erhaltungsladung
empfohlen, wenn die Temperatur zeitweilig höher ist als +5°C
Stattdessen wird die Einstellung (2.) 14,4V / 3,6A empfohlen"

Welche Einstellung wird denn von Euch verwendet?

Danke & Grüße, Andreas
  Zitieren
#52
Hallo Andreas
Ich habe auch das CTEK Multi XS 3600 und habe das Teil mit Modi 2 seit 3 Jahren im Einsatz.
Über Winter hängt das CTEK permanent am Zig-Anzünder.
Bisher keine Probleme.

Gruß
Gerhard
It's never too late to have a happy childhood driver
  Zitieren
#53
Gestern im Modus "2" direkt an die Batterie angeklemmt. Nach einem halben Tag sprang die das Gerät von "halb voll" - LED auf die "voll" - LED.

Werde nachher nochmal gucken gehen, ob alles in Ordnung ist.


[Bild: 300er_128x128_25kb.gif]
  Zitieren
#54
Zitat:Original von schrömi67
gibt es so was auch bei ALDI Süd mal wieder Hilfe!!

Jep! Ab 18.10.10: :-)

http://www.aldi-sued.de/de/html/offers/2867_22579.htm

Gruß
Lemmi
07 Corvette Z06
68 Pontiac Firebird Convertible
65 Morris Cooper "Race"
97 Lotus Elise MK1
12 Land Rover Defender 110
  Zitieren
#55
@USA-fan und alle anderen LeserInnen:

Ist zwar schon etwas älter, das Thema, aber ein Hinweis sei mir gestattet, da stets aktuell:

Ich verwende auch seit Jahren das oben erwähnte CTEK-Multi XS 3600, angeklemmt an die eingebaute Batterie, und puffere immer nur in der Motorrad-Stellung - also mit maximal 0,8 Ampere. Ein Bekannter aus der KFZ-Branche meinte, das sei als Langzeiterhaltungsladung - z.B. im Winter - völlig ausreichend und noch schonender für die Fahrzeugbatterie. Und es funktioniert tatsächlich einwandfrei...

Viele nette, vette Grüße
Peter
Hallo-gruen
  Zitieren
#56
Bei der C4 und 5 hatte ich noch ein dummes Ladegerät das sich nicht abschaltete! (musste alle paar Stunden in der Garage nachschauen)!Aber seit der C6 und jetzt in der C7 nutze ich CTEK!Mache die Erhaltung auch über 0,8 Ampere!Besteht ja auch keine Eile das ich schnell losfahren will oder so!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
  Zitieren
#57
Hallo, habe von Hitronic ein Teil geholt welches Intelligent handelt, Laden, Entladen , Pflege und etc.
Vette® Gruss an alle Vette Verrückten Hallo-gruen
  Zitieren
#58
Hallo an alle,

nach meiner Erfahrung lohnt sich ein Ladegerät mit geregelter Erhaltungsladung auf jeden Fall.

Ich habe ein Gerät "Fritec Ladeprofi Vario BV11940" im Einsatz. Der Vorbesitzer hatte etwas ähnliches.
Handhabung einfach: beim Abstellen über Zigarettenanzünder anschließen, kann dauerhaft am Netz bleiben.

Ergebnis: die 2009er Z06 hat immer noch die erste Batterie, nie Probleme mit Anspringen oder sonstigen elektrischen Macken.

Gruß
Bernhard
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com