Aktives Handling reparieren?????
#41
Verflucht und eins: Es muss ja auch ein paar Dumme im Forum geben...

"Missfire Zyl 5" kam nicht, weil der Kerzenstecker nicht auf der Kerze war, sondern das andere Ende unter der Plastikabdeckung keinen richtigen Kontakt hatte. Festgemacht und alles wieder wie immer. Keinerlei Fehlermeldungen mehr. Hoffentlich ist morgen gutes Wetter :) Ich freu mich jedenfalls.

Danke nochmal an alle.
Gruß
Stefan
  Zitieren
#42
Hallo Stefan

jetzt stell sich für mich die Frage, wer so schlampig den Stecker drauf gesteckt hat, er kann ja kaum von alleine so verrutsch sein.

Das OBD2 kannst Du sicherlich zurück geben..... Prost!

Gott sei dank war die Reparatur fast kostenlos..... Feixen


Viel Spaß heute mit der Vette

Gruß

W.
  Zitieren
#43
Zitat:Original von ludding
Verflucht und eins: Es muss ja auch ein paar Dumme im Forum geben...

"Missfire Zyl 5" kam nicht, weil der Kerzenstecker nicht auf der Kerze war, sondern das andere Ende unter der Plastikabdeckung keinen richtigen Kontakt hatte. Festgemacht und alles wieder wie immer. Keinerlei Fehlermeldungen mehr. Hoffentlich ist morgen gutes Wetter :) Ich freu mich jedenfalls.

Danke nochmal an alle.

Das ist genau das was in einem vorherigen Post von mir geschrieben wurde!!!
Kerzenstecker kontrollieren.
Eine Sichtprüfung reicht da nicht.
Man muss wirklich mal kurz dran ziehen.
Das ist übrigens kein seltener Fehler.
Gruß Molle
Der Betrieb ist bis Ende August geschlossen.


Mail an Corvetteproject

https://www.corvetteproject-shop.de/

  Zitieren
#44
ja wieso eigentlich Werner

Menschliches Versagen oder Heinzelmännchen Frage

Prost!

Gruß

W.
  Zitieren
#45
Auch wenn sich das bei mir jetzt alles bisschen dümmlich anhört: Ich hab nicht nur eine Sichtprüfung gemacht. Ich hab alle 8 Zylinder auf festen Sitz kontrolliert, Stecker abgezogen, auf Feuchtigkeit/Korrosion gecheckt. Aber eben nur zündkerzenseitig!!! Insofern ist es für Anfänger wie mich (und andere die das lesen) nicht schlecht, jetzt daraus gelernt zu haben, eben beide Seiten mal zu checken.

Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass die andere Seite unter der Plastikabdeckung rausrutscht. Die kam mir entgegengefallen, als ich die Abdeckung abgemacht hab. War vermutlich nur noch am letzten Zipfel draufgehangen. Ich denke, das war von Anfang an nicht richtig drauf, weil das nun doch wirklich ein paar ordentliche Zentimeter sind, die es drauf steckt. Und durch die fest anliegende Gummitülle auch nicht wirklich rutschig wirkt.

@Speed300
Was mir aber aufgefallen ist, dass wenn man die Plastikabdeckung wieder drauf macht durchaus das wirklich sehr kurz bemessene Kabel vom Kontakt runtergedrückt werden könnte und sich so lockert. Da muss man echt aufpassen, dass man bei der Montage nix wegdrückt/lockert. Dabei könnte es schon seinerzeit bei der Endmontage passiert sein. (Meine Vermutung).
Gruß
Stefan
  Zitieren
#46
das OBD2 Diag-Tool würde ich aber behalten..... es wird Dir bestimmt noch öfters gute Dienste leisten.

Übrigens, bei der C6 kann man die Fehlercodes nicht mehr mit Boardmitteln abrufen wie es noch bei der C5 ging....
  Zitieren
#47
Ja, das behalte ich. Ich denke, für ne grobe Richtung ist das allemal geeignet. Man kann zumindest anhand der Info entscheiden, die Finger lieber ganz davon zu lassen oder - wie jetzt bei mir - den Zyl 5 nochmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Immerhin hab ich 45,-€ bezahlt und etwa 850,-€ fürs Abschleppen gespart.

Das mit dem direkten Auslesen der Codes hatte ich hier im Forum irgendwo dann auch noch entdeckt. Ich hab den ganzen Tag mit dem Kram zugebracht (nicht lachen bitte wegen dem Kabel, danke :). Auch im amerikanischen Forum. Da steht ja wirklich eine Unmenge gerade zu den Active Handling/Traction Control-Fehler zu. Unglaublich, wo da die Ursachen liegen können. Und bei mir war´s nur der Stecker und siehe da: Auch das ASR macht jetzt keine Meldung mehr. Dazu wurde ja auch schon hier im Thread die Vernetzung dieser Meldung aufgezeigt (Drehmomentvorgabe z.B.). Crazy!
Gruß
Stefan
  Zitieren
#48
Zitat:Original von Thomas V
das OBD2 Diag-Tool würde ich aber behalten..... es wird Dir bestimmt noch öfters gute Dienste leisten.

na hoffentlich braucht er das Gerät nie wieder... sich vor Lachen auf dem Boden wälzen

Prost!

Gruß

W.
  Zitieren
#49
Hallo Stefan,

schön, dass Du das selbst gefunden hast und dass Du es auch in aller Ausführlichkeit so beschrienben hast, das wird sicher einigen hier unnötigen Ärger ersparen. Prost!

Je mehr Zylinder desto weniger fällt auf wenn etwas im argen ist, bevor ein richtig teurer Schaden daraus wird.

Gruss Rainer

p.s.: Habe meine Lady gestern nach gut vier Monaten Winterschlaf wachgeküßt und muss mich nun erst wieder dran gewöhnenBurnout
  Zitieren
#50
natürlich Wenzel, das soll ja auch so sein..... aber für den Fall der Fälle ist es immer gut sowas zu haben. Ist doch kein Geld und er hat es jetzt schon mindestens 20x wieder drin.

Stell Dir vor die hätten das Auto abgeschleppt und in der Werkstatt festgestellt das es nur der blöde Stecker war. Was wäre wohl passiert?
Eine seriöse Werkstatt hätte das ggf. kostenlos gerichtet, eine unseriöse wer weiß was alles erneuert.
Die 850 Euro für den Schlepper (echt, 850 Euro???) wären futsch
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Sitzspiel / Sitzwackeln reparieren Johnny Bravo 5 1.156 29.03.2022, 11:49
Letzter Beitrag: Johnny Bravo
  Ladesystem reparieren Phoenix73 14 6.469 23.10.2021, 13:50
Letzter Beitrag: missliberty
  C6 Cabrio - Bj. 2008 - LS 3 - "Ladesystem reparieren" JUDOWM 6 1.957 23.06.2021, 16:53
Letzter Beitrag: Martini
  ASR - Active Handling Lemmi 3 1.461 07.06.2021, 15:20
Letzter Beitrag: Bert_33
  ABS / ASR Reparieren Stollix 1 1.240 05.05.2021, 19:50
Letzter Beitrag: CORONER

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com