Wie bekomme ich den Motor raus?
#31
Hallo

Und wenn der Block geplant wurde, wurde er bestimmt auch anderwertig erneuert, so dass man jetzt nicht mehr weiss, aws wo verbaut wurde.

Da hilft nur noch die Welle rausziehen und checken, ob man irgendwelche Nummern usw darauf erkennen kann, womit man herausfinden könnte, was es ist.

MFG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#32
Ja, das Problem ist auch, das es eine Rennversion aus dem Jahr 72 ist. Allerdings weis ich auch nicht was da für Motoren verbaut wurden, da man darüber kaum Informationen bekommt. Das einzige was ich mal rausgefunden habe ist, dass davon 1000 stk. gebaut worden.

Der Motor wurde mal auf 5.98 Liter aufgebohrt, aber von mehr Änderungen weis ich leider nichts.

MFG Fabian
  Zitieren
#33
Man müsste erst mal schauen ob die Führung des Lifters im Block Schaden genommen hat. Das könnte ich mir gut vorstellen, durch die seitlichen Kräfte der Nockenwelle beim Abscheren der Hydrostössel.
Dann erübrigt sich erst mal die Bestellerei.
stefan
  Zitieren
#34
...ich glaube jetzt kannst Du den Motor ganz ausbauen + revidieren/revidieren lassen.

Gruss von einem anderen C3/72 Besitzer der im März einen Pleuellagerschaden hatte
und jetzt den reviderten Motor einfährt.

Rolf
Rolf
  Zitieren
#35
Hallo Fabi, da sieht ja alles nicht gerade schön aus Heulen Heulen
Binauch der meinung von Rolf, dass Du den Motor jetzt am besten rausnimmst, und ne komplett-revision machst. Nur schon wegen den Oelbohrungen die wegen den kaputten Teilen vermachen könnten. Und ich denke auch das die Lifterführung gelitten hat....kannst ja mal nen Lifter rausnehmen und ihn beim fehlenden einbauen...Spiel kontrollieren,etc.
Jetzt wirst Du eh wohl kompetente Hilfe von nem Mechaniker brauchen Phone Phone

Grüässli us där Schwiz
Great Big Block 427 power, was gibts schöneres... :))
[Bild: Wolfsvette4.jpg]
  Zitieren
#36
Zitat:Original von HS Drifter
Ja, das Problem ist auch, das es eine Rennversion aus dem Jahr 72 ist. Allerdings weis ich auch nicht was da für Motoren verbaut wurden, da man darüber kaum Informationen bekommt. Das einzige was ich mal rausgefunden habe ist, dass davon 1000 stk. gebaut worden.



MFG Fabian

Hat dir das der Vorbesitzer erzählt ? Was soll das denn für eine "Rennversion" gewesen sein ?

Anhand der Fahrgestellnummer kann man auch sehen was für ein Motor ab Werk verbaut war.


Gruß
Harald
  Zitieren
#37
Hallo,

ein wichtiges Kriterium wäre auch der "Ruhig-Schlaf"-Faktor den Du in Deine Entscheidung
einbeziehen solltest.
Oder : wieviele (Corvette) Motoren hast Du schon ein/-ausgebaut bzw. revidiert ?
Mit welcher Sicherheit traust Du Dich mit einem selbst zusammengebauten Motor auf eine mittlere/längere Tour ?
Und: wann willst Du wieder fahren ?
Ein fachmännisch revidierter Motor mit Garantie bietet Dir hier max. Sicherheit.
Alt + Neuteile selbst zu verbauen schein mir ein sehr grosses Risiko.
Zieh am besten einen Corvette Fachmann Deines Vertrauens zu Rate der in Deiner Nähe wohnt und verwende Deine kostbare Zeit darauf die Optionen durchzusprechen.

Gruss,Rolf
Rolf
  Zitieren
#38
Hallo

Zitat:Anhand der Fahrgestellnummer kann man auch sehen was für ein Motor ab Werk verbaut war.

Ja, stimmt, die 5te Stelle ( Buchstabe ) beschreibt den Motortyp.
Bei SB dann ein K für 200 hp, ein L für 255 hp ( was dann vielleicht besagte Rennversion wäre ? ).

Aber da der Motor schon mal bearbeitet wurde, siehe Fräsriefen , weiss man nie, was verbaut wurde. Hochwertige oder billige Innereien.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#39
Ja, es wäre warscheinlich das beste es machen zu lassen, allerdings kenne ich hier leider niemanden in der Gegend.

Hat das denn schonmal jemand machen lassen und weis was das so ca. kosten wird?

MFG Fabian
  Zitieren
#40
Hi,

hast eine PN

Hallo-gruen
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich hab's getan :) MojoRisin 10 794 20.07.2021, 07:11
Letzter Beitrag: C3-Mike
Lightbulb Ich glaub ich steh im Hellen... Rolf D. 23 4.577 17.07.2021, 18:53
Letzter Beitrag: Ralfvieh61
  Fensterheber Motor/Schalter Gattling 4 352 29.06.2021, 18:53
Letzter Beitrag: Gattling
Photo ich habs endlich getan ! Vorstellung meiner C3 Gattling 37 2.721 26.06.2021, 14:53
Letzter Beitrag: Grauwe
  Corvette C3 1973 5.7L Motor Hilfe halikarnas07 42 4.474 05.05.2021, 09:58
Letzter Beitrag: Pfälzer73

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- fair cars and parts
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com