Bi-Turbo für C5 und C6
#1
Big Grin 
Ab sofort bieten wir für C5 und C6 ein Bi-Turbo Kit an.

[Bild: c6_3_4_f_eng.jpg]


Zur Aufladung werden kugelgelagerte, wassergekühlte Turbos verwendet - beides wichtige Punkte für die Haltbarkeit des Systems.

Der Umbau an C5 und C6 ist auch mit dem serienmäßigen Motor möglich. Durch besonders niedrigen Ladedruck ist die Haltbarkeit gewährt, 530PS in der C5 und 550PS in der C6 dürften wenig Wünsche offen lassen.

Zur Einführung bieten wir den Umbau für die C5 für 13.900 Euro, für die C6 für 14.500 Euro an. Das beinhaltet alle Teile, Einbau und Einstellung, einen Leistungsnachweis, und wie immer 1 Jahr oder 10000km Garantie.

Falls noch nicht vorhanden, muss das Fahrzeug zusätzlich mit einem Motorölkühler ausgestattet werden.
Für Handschalter empfehlen wir eine stärkere Kupplung.
Für Automatikfahrzeuge ein verstärktes Getriebe und einen größeren Getriebeölkühler.

Das System wurde von APS Engineering in Australien entwickelt. Wer selber stöbern möchte, findet Bilder und Infos für das C5 Kit hier: http://www.airpowersystems.com.au/corvette/c5.htm , und für die C6 hier: http://www.airpowersystems.com.au/corvette/c6.htm


Varianten mit höherer Leistung sind natürlich möglich. Vorraussetzung ist ein Motorumbau und eine Umrüstung des Benzinsystems. Auf Anfrage ist alles möglich. Großes Grinsen

Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#2
Hallo

Was ist mit Tüv und Abgasgutachen.??
  Zitieren
#3
Zitat:Original von Turbomichel
Hallo

Was ist mit Tüv und Abgasgutachen.??
Eine Eintragung ist möglich, aber nicht im Preis enthalten.

Zu den Vorraussetzungen für eine zulässige angehobene Höchstgeschwindigkeit gehören vor allem Reifen und Bremse. Alternativ kann man z.B. bei der C5 die Geschwindkeit elektronisch auf 300km/h regeln, und die Geschwindkeitsbegrenzung der C6 ebenfalls bei 300km/h stehen lassen. (C6 ist ab Werk beschränkt, C5 nicht).

Abgesehen davon ist die Eintragung kein Problem.

Till
Dyno-Center, Hans-Böckler-Str. 13, 40764 Langenfeld, Tel. 02173-9377070
  Zitieren
#4
Zitat:C6 ist ab Werk beschränkt

Ist dies so Frage Ist im PCM eine 300 km/h Vmax eingetragen?
  Zitieren
#5
Und wenn schon,Jochen.
Wir können doch froh sein, dass wir mit unseren Schlurren die "echten" 300 überhaupt erreichen.
Oder gibt es einen belegbaren Test mit einer C6, die in Werksauslieferung die 300 geschafft hat?

Gruß vom Olly und Sorry für den Offtopic.

PS,obwohl es mich aich interessieren würde was es mit der Begrenzung auf sich hat.
[Bild: olly_sig.gif]
  Zitieren
#6
Genau das dachte ich eigentlich auch. Die meisten die ihre C6 mal in diesen Bereich brachten sprachen von unter 300 km/h, ohne in einen spürbaren Begrenzer zu laufen.
  Zitieren
#7
Das ist vermutlich so wie damals beim Jaguar XK8.

Der war im ersten Jahr angegeben mit Vmax 252 km/h, ab dem zweiten Jahr dann mit Vmax 250 km/h abgeregelt - klingt halt besser.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
Hallo,
ich denke eher, dass die C 6 einfach keine 300 geht, da braucht man nicht viel abregeln
dazu .

Gruß

Siggi
  Zitieren
#9
Zitat:Original von till
Zur Einführung bieten wir den Umbau für die C5 für 13.900 Euro

sieht optisch schon brutal aus. Muss aber dafür erst mit meinem Kundenberater bei der Bank reden.
  Zitieren
#10
Zitat:Original von KnightRainer
sieht optisch schon brutal aus. Muss aber dafür erst mit meinem Kundenberater bei der Bank reden.

Genau das dachte ich auch, nur leider kann ich das wohl vergessen, wird die MFK (schweizer TüV) wohl nicht ganz mitspielen Heulen
  Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com