Interieur der C5
#1
Ich durchstöbere ab und zu Foren verschiedener Fahrzeugmarken, um deren Probleme auch etwas kennen zu lernen. In den Foren etwas renommierterer Marken (zB Porsche, Ferrari/Maserati, Mercedes, BMW, Jaguar) sind auch positive und negative Beobachtungen/Vergleiche etc. mit der Vette zu finden.
Dabei ist mir besonders aufgefallen, dass, wenn sonst nichts negatives aufgefallen ist, durchwegs das Interieur der C5 als Negativum hinhalten muss (billig gemacht, viel Plastik, keine Qualitätsarbeit) Diese Beurteilung wird auch meist dazu benutzt, die Vette sei deshalb eben auch sehr günstig und nicht mehr wert.
Ich ärgere mich jedes Mal, da ich diese negativen Beurteilungen nicht nachvollziehen kann. Nach meiner Beurteilung hat die C5 ein absolut ansprechendes Interieur. Grosse, einwandfrei ablesbare Rundinstrumente, wichtige Bedienungsorgane in Griffnähe, Lenkrad und Ledersitze vielfältig verstellbar, Stützwangen an Sitzlehnen zur Anpassung an Körper, Bedienungsfreundliches, umfangreiches Informations-Display. Zugegeben, die Innenraumauskleidung ist aus Kunststoff, aber meines Erachtens überhaupt nicht besonders billig oder unsorgfältig hergestellt, sondern nüchtern zweckmässig.
Auch an der Qualität kann ich bis heute nichts kritisieren. Im Cockpit hat sich noch nichts gelöst, alles funktioniert, die Ledersitze und das gesamte Cockpit sehen noch wie neu aus.
Auch andere Marken mit Preisniveaus über der Vette weisen viele Kunststoff/Verkleidungen auf. Im Gegensatz zur Vette sind nicht selten zur Verschönerung noch zusätzliche Blenden aus Leder, Carbon, Alu oder Holz vorhanden, ob standardmässig oder gegen Aufpreis, habe ich nicht abgeklärt. Aber diese paar Blenden machen den Braten auch nicht fett. Letzthin habe ich in einem Showroom das Interieur eines neuen Porsche 911S begutachtet mit aufpreispflichtigem Cockpitzubehör inkl. Voll-Ledersitze von sage und schreibe über Euro 9'000. Mein Fazit: Recht, aber auch nichts spezielles, würde mir noch überlegen, ob ich tauschen würde. Neben dem 911er stand ein Boxster mit Grundausrüstung des Cockpits/Innenraums. Mein Fazit: Da lob ich mir das Cockpit meiner C5. Unterschied: Nur bei der Vette wird immer gemeckert und schlechter dargestellt als sie tatsächlich ist. Bin ich mit meiner Meinung allein auf weiter Flur ?
  Zitieren
#2
Hi,

kann Dir nur zustimmen. Das Interieur der C5 ist einfach sportlich. An der Qualität gab es nichts zu meckern. Haptik einwandfrei. Ist ja auch kein Maybach-Schiff, so eine C5.
Ergonomisch für mich absolute Spitze. Yeeah!

Mist......! Warum hab ich die C5 eigentlich verkauft? besoffen

Gruss

Karl
  Zitieren
#3
a. um sie in 30 Jahren für teures Geld wieder zu kaufen.
b. sie war nicht rot.

Bääh!
Rüddy
[Bild: osc_logo_klein.gif]
  Zitieren
#4
Wenn ich an meinen Schwager denke, der fährt einen Posrsche 911 und käme nie auf die Idee eine Corvette zu fahren.
Liegt unter seiner Würde.
Ich bin allerdings einmal mit Ihm mitgefahren und muß seit diesem Ausrutscher feststellen,

1. Der Klang eines Porsche ist wie eine schebberne Sparbüchse, oder wie ein 2 Takt
Rasenmäher.
2. Die Fahreigenschaften sind nicht besser als bei einer C5
3. Die Innenausstattung finde ich persönlich eine Frechheit.

Kunststoff genauso wie bei allen Fahrzeugen, daran ist nichts außergewöhnliches.
Nur an Spartanität der Austattung ist dieses Fahrzeug nicht mehr zu toppen.
Da ist die C5 ja wie ein Maybach.
Ein Porschefahrer lebt einfach in einem anderen angesiedelten Level.
Man sollte ihn einfach in dem Glauben lassen.
Nur von der guten deutschen Qualitätsarbeit, was das betonte Fahrezug betrifft, möchte ich mich persönlich distanzieren.

Gruß Andi
Viele Grüße Andi - Happy Vetting

[Bild: Signatur.gif]
  Zitieren
#5
Die Verarbeitung der C5 ist gerade im Innenraum unter aller Sau. Fährt man das Fahrzeug einige Zeit über entsprechend schlechte Straßen, klappert die Mühle wie ein Sack Nüsse.

Würde ich auf eine Top-Verarbeitung im Innenraum Wert legen, ich würde Audi fahren.

Zur Ausstattung - wichtige Ausstattungsmerkmale gab es bei der C5 nicht für Geld und gute Worte: Xenon, ordentliches Leder, Navi, Sitzheizung. Das sind für mich sinnvolle Extras, die ich nun nach und nach nachrüste.

Aber irgendwo muss ja der Preis realisiert werden.
  Zitieren
#6
Na Ja, ich bleib mit meiner ja auf der Strasse und fahr nicht unbedingt ins Gelände.
Gruß Andi
Viele Grüße Andi - Happy Vetting

[Bild: Signatur.gif]
  Zitieren
#7
Schlechteres Leder als das der C5-Stühle gibt es nach meinem Kenntnisstand nirgendwo zu kaufen.

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#8
Zitat:Original von JR
Schlechteres Leder als das der C5-Stühle gibt es nach meinem Kenntnisstand nirgendwo zu kaufen.

Hat die C6 eigentlich anderes Leder, als die C5? Meine C6-Sessel sind jetzt nach 6T km sowas von zerknittert... Das Gestühl meiner Miet-C5, die ich letztes Jahr hatte, sah trotz mehr km noch viel besser aus Heulen (vielleicht weil nicht alle Corvettefahrer mein Gewicht haben?)
Wie dem auch sei, am tragischsten im C5 innenraum finde ich den Automatikhebel. Der sieht einfach nur zum Zum K....n aus! (wie in der C6 übrigens auch)
  Zitieren
#9
Zitat:Original von J.M.G.
Die Verarbeitung der C5 ist gerade im Innenraum unter aller Sau. Fährt man das Fahrzeug einige Zeit über entsprechend schlechte Straßen, klappert die Mühle wie ein Sack Nüsse.

Würde ich auf eine Top-Verarbeitung im Innenraum Wert legen, ich würde Audi fahren.

Zur Ausstattung - wichtige Ausstattungsmerkmale gab es bei der C5 nicht für Geld und gute Worte: Xenon, ordentliches Leder, Navi, Sitzheizung. Das sind für mich sinnvolle Extras, die ich nun nach und nach nachrüste.

Aber irgendwo muss ja der Preis realisiert werden.

Lieber Johannes

Wo treibst Du Dich denn überall herum mit Deiner C5 ? Die Vette ist ein Rennpferd und kein Ackergaul. Wie wär's mit einem Eintausch gegen einen Hummer?

Nicht ganz so ernst gemeint von Walter, alias alm-öhi
  Zitieren
#10
Zitat:am tragischsten im C5 innenraum finde ich den Automatikhebel

Selbst dran schuld! Muss man eben Schalter kaufen! King

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Leichte Kratzer auf der Fahrerseite der C5 Elton1 10 8.546 14.11.2017, 09:33
Letzter Beitrag: Maseratimerlin
  Auf der suche nach der richtigen C5, US oder EU Modell bimmer 17 8.318 02.07.2014, 20:34
Letzter Beitrag: Angaeda
  Interieur Nobby 2 1.702 19.12.2012, 07:08
Letzter Beitrag: Nobby
  Suche Bose Verstärker (Amplifiers), der unter der Lenkradsäule siggi 7 3.958 13.04.2011, 11:10
Letzter Beitrag: donner_p
  Custom-Interieur donleguano 15 3.573 10.11.2010, 06:59
Letzter Beitrag: JETZ

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com