Eigenartiges Geräusch beim Betätigen des Bremspedals
#1
Hallo Leute,

seit einiger Zeit tritt beim Betätigen des Bremspedals ein komisches, lautstarkes Geräusch auf. Ich hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tipps geben und mir sagen, wo das herrührt.

Es handelt sich um ein 74er Coupe Automatik mit original Chevy Austauschmotor (ZZ4) und Bremskraftverstärker.

Das Geräusch tritt sowohl auf, wenn ich fahre und abbremse, als auch im Stand, wenn der Motor im Leerlauf läuft. Solange ich auf der Bremse stehe, ist es da, z. B. wenn ich an einer roten Ampel warte.

Je kälter Motor und Getriebe sind, desto lauter ist es, es verschwindet aber nicht komplett, egal wie warm die Maschine ist. Es tritt nur auf, wenn der Motor läuft. Es wird lauter, wenn ich im Stand die Bremse kräftiger durchtrete.

Geräusche sind schwer zu beschreiben, aber ich würde sagen, es ist eine Mischung aus dem Geräusch, wenn Metallkugeln in einem Betonmischer rollen und dem Geräusch, als ob man eine Scheibenbremse mit abgefahrenen Bremsklötzen (Metall auf Metall) betätigt.

Zuerst habe ich sogar gedacht, dass es die Bremsen sind, kann aber ja nicht sein, da das Geräusch auch im Stand auftritt.

Hat irgendjemand eine Idee, was das sein könnte?

Best, Eric
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
(George Best 1946 - 2005)
  Zitieren
#2
Kann ja fast nur der Bremskraftverstärker sein. Vielleicht ein Loch in der Membran?
Lass mal wen anderes bremsen und hör mal vorn, ob es vom Verstärker kommt...
  Zitieren
#3
Hallo
Zur Lokalisierung mechanischer Geräusche nehme man ein Stück Besenstiel (ca. 60cm lang, oder nach bedarf), halte das eine Ende flach an sein Ohr und das andere Ende an Ventildeckel, Wapu, etc. Damit lässt sich jedes einzelne Ventil, Zündungen, Laufgeräusche am Motor an entsprechender Stelle des Gehäuses abhören. Besenstiel wg. Hartholz. Viel Spass beim ausprobieren.
Gruß Lars
  Zitieren
#4
Das Rumpelt nur wenn Du die Bremse trittst?

In welcher Stellung ist dein Getriebe dabei: P, N , D...?

VG
Wolf
C3_Coup_grn_60.png
  Zitieren
#5
Hallo Wolf,

ja, nur wenn ich die Bremse trete. Getriebe ist dabei in D, habe allerdings nicht darauf geachtet, ob es bei P und N auch rumpelt. Ich glaube aber nicht. Probiere ich aus, wenn ich sie das nächste Mal fahre.

Best, Eric
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
(George Best 1946 - 2005)
  Zitieren
#6
Hallo Eric,

das Geräusch welches Du beschrieben hast, klingt doch eher nach einem ausgeschlagenem Rollenlager.
Jedoch: in der Bremsanlage ist sowas nicht drin.
Da du es auch im Stand hörst, fallen die Radlager raus, logisch im Stand sollten die sich nicht drehen!
Du hast Automatik: also kein Nadellager in der Kurbelwelle (zur Getriebeeingangswelle hin) und auch kein Ausrücklager in der Kupplung.
Was bleibt sind Lichtmaschine, Servopumpe, Wasserpumpe, oder das Getriebe selbst.
Hörst du es wirklich nur beim Betätigen der Bremse?

VG
Wolf
C3_Coup_grn_60.png
  Zitieren
#7
Wolf,

ich glaube, wir können LiMa, Servopumpe und WaPu ausschließen. Ich bin mir relativ sicher, dass das Geräusch verschwindet, wenn ich P oder N einlege. Und woher sollten diese Nebenaggregate “wissen”, welche Gangstufe eingelegt ist.

Was bleibt, wäre das Getriebe. Meine Werkstatt, die sich den Wagen bis jetzt noch nicht genauer angesehen hat und die ich diesbezüglich telefonisch kontaktiert habe, meinte, ich soll mal checken, ob der Ölstand im Getriebe stimmen würde. Habe ich gemacht, steht im oberen Viertel zwischen min und max.

Ich habe das Gefühl, dass das Geräusch aus der Ecke irgendwo zwischen Motor und Getriebe kommt. Wandler?

Ich habe in ca. 2 Wochen Termin in dieser Werkstatt. Mal sehen, was die rausfinden.

Vielen Dank für Deine Gedanken, und natürlich auch den beiden Anderen, die Ihre Ideen mitgeteilt haben.

Ich werde berichten, so bald ich etwas erfahren habe. Zwischenzeitlich sind natürlich weitere Tipps willkommen.

Best, Eric
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
(George Best 1946 - 2005)
  Zitieren
#8
Hallo Eric,
Getriebeöl kalt prüfen. Sollte dann bei max stehen.
Die Geräusche sind bestimmt in 1,2,3 und R zu hören. Kenne ich aber nur bei kaltem Motor und sehr niedrigen Temperaturen.
VG!
Gruß Hendrik C3_Coup_sil_60.png  

  Zitieren
#9
Hallo Hendrik,

vielen Dank für Deine Gedanken.

Ich habe nach einiger Recherche genau vom Gegenteil gelesen. Getriebe soll gut warm gefahren werden (mind. 25 km bei eher sportlicher Fahrweise) und dann bei laufendem Motor messen. Habe ich da etwa etwas falsch verstanden?

Stimmt, die Geräusche sind in den Vorwärts- und der Rückwärtsgangstufe zu hören. Werden immer lauter! Gangstufe 1 kann ich momentan nicht einlegen. Da muss noch etwas justiert werden.

Best, Eric
I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered.
(George Best 1946 - 2005)
  Zitieren
#10
Hi Erik,

wenn es im Stand, bei getretener Bremse ist, kann es auch wieder am Unterdruck oder einer defekten Membrane vom BKV sein.
Dann wäre das Problem in Deinem anderen Beitrag damit zusammenhängend.

Tschau Alois...
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kühler“blubbern“ und Füllung des Überlaufbehälters Gattling 14 793 01.07.2022, 15:32
Letzter Beitrag: Gattling
  Umrechnung des Hubraums MadMartin 4 684 30.01.2022, 17:26
Letzter Beitrag: MadMartin
  Feder beim Automatic Shifter… ist das normal C3-Micha 1 683 25.12.2021, 20:14
Letzter Beitrag: C3-Micha
  Beim Beschleunigen stirbt sie ab longhitter2000 7 1.514 05.12.2021, 18:41
Letzter Beitrag: gkarvader
  Welche Ölwanne beim 427 big block? StingJay 5 1.482 23.10.2021, 10:26
Letzter Beitrag: C1-Matthias

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com