Wer kennt diese Ansaugbrücke?
#1
Hallo in die Runde,

ich brauche mal Eure Hilfe bei der Identifikation der auf dem SB meiner 73er verbauten Ansaugbrücke.
Ich konnte keine Herstellerbezeichnung oder sonstige Kennung entdecken... außer "Made in China" auf der Unterseite. Vielleicht hat jemand das gleiche Teil verbaut oder kann es anhand von Erfahrung erkennen und mir einen Tipp geben.  

Btw. hab ich zu dem Thema gleich noch weitere Fragen:
Die Brücke hat auf der Beifahrerseite eine etwas größere Öffnung, welche mit einem Deckel + Dichtung und zwei Schrauben verschlossen ist (siehe rechtes Bild). Wofür ist diese Öffnung?

Wenn mein Halbwissen mich nicht täuscht, ist der mittige Abgasverbindungskanal zwischen den Ansaugkanälen nur dann wirksam, wenn man Krümmer mit "Heat Riser Valve" verbaut hat oder? Sollte man sie dann bei fehlendem Valve besser verschließen oder spielt das letztlich keine große Rolle?

Danke im Voraus.
MfG Landarzt

[Bild: 43032317ov.jpg]   [Bild: 43032318dg.jpg]   [Bild: 43032319jy.jpg]
  Zitieren
#2
Hallo,
Sieht stark nach einer älteren Edelbrock Performer Brücke aus, bei welcher die Schriftzüge entfernt wurden.
Die Platte mit den beiden Schrauben ist die Befestigung für die Bimetall feder zu dem Choke des Vergasers.

Man sieht auch, dass jemand die mittleren Schraubenlöcher zu Langlöchern verändert hat, um die Brücke auf spätere Zylinderköpfe zu montieren.
Da musst du eventuell bissel Tricksen zum Abdichten, gibt aber auch entsprechende Adapterscheiben für die Schrauben.

Gruß Reiner
  Zitieren
#3
Es gibt edelbrock performer nachbauten aus China. Wurden mir schon das ein oder andere mal günstig angeboten.
  Zitieren
#4
Hallo

Ist zwar keine Antwort auf die eigentliche Frage, aber mit den nachgefeilten Langlöchern würde ich die als Deko benutzen.
Die Dinger kosten doch nichts.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#5
Danke Euch für die Meldungen, der Vorbesitzer hatte die Schrauben in den Langlöchern nur mit etwas breiteren Unterlegscheiben versehen, welche sich ordentlich verbogen hatten - nicht die Lösung. Da muss ich mir etwas anderes einfallen lassen.
Kann mir noch jemand verraten, ob man den mittigen Abgaskanal besser verschließen sollte?
Die Ansaugkanäle sind etwas verrußt. Muss ich mir da bei einer Laufleistung von 100 T Milen Sorgen machen oder ist das nicht außergewöhnlich? 

Gruß LA
  Zitieren
#6
Hallo

Wenn du keinen Vergaser mit Bimetallchoke gebrauchst, kannst du den mittleren Kanal zumachen.
Vorteil ist, dass die Spinne unter dem Vergaser weniger aufgeheizt wird und da wir ja eher nicht im Winter fahren, braucht man das dann auch nicht.
Das Verrusste scheint mir normal zu sein.
Wegen den Langlöchern würde ich wie bereits geschrieben, eine neue Spinne verbauen.

Viel Spass und mfG.
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#7
Das Aufbohren der Löcher ist ein gängiger Trick, um die Spinne auf anderen Köpfen fahren zu können. Ich müsste das im Details nachlesen, aber ich meine, die Winkel der L98 (?)-Köpfe sind anders als die der alten Gussköpfe. Mit den Langlöchern passt das wieder und wird auch regelmäßig so verwendet. Das hält und ist dicht.
Gruß, Alex


Forced Induction Owner´s Club: 602 PS, 688 nm

[Bild: 42645267ea.jpg]
[Bild: 42645268ql.jpg]
  Zitieren
#8
Danke an Wesch für die nebenbei Information!

Habe mich auch schon ernsthaft gefragt, was die Bedeutung des Spinnenkanals für Auspuffgase sein soll.
Soll nur den Choke Bimetall anwärmen? Oder sollen auch Spannungen durch Temperaturunterschiede abgebaut werden?

Habe jetzt auch den Hang, diesen Kanal mit einer Dichtung zu verschließen...
OK!
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#9
Hallo

Bimetall für Choke und Wintervorwärmung der Ansaugluft.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#10
Danke Wesch,
dann werde ich den Kanal verschließen.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Elektrik - Wer kennt diese Stecker? Landarzt 18 1.656 17.05.2022, 07:54
Letzter Beitrag: Landarzt
  Vakuum Anschluss Lichtschalter… wer hat Recht? C3-Micha 14 1.427 31.01.2022, 17:15
Letzter Beitrag: BerlinCorvette
  Wozu dient diese Feder? Grauwe 21 2.375 04.12.2021, 18:13
Letzter Beitrag: Abe Simpson
  Steckerfund, wer kennt ihn? JS-MAWA 16 1.962 20.09.2021, 19:12
Letzter Beitrag: Daytona 365
  Wie heißen diese Teile ? Ulivette 22 2.407 29.08.2021, 12:28
Letzter Beitrag: Ulivette

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com