Ein neuer ZR-1 Junkie
#1
Ein freundliches Hallo in die Runde, Grüße liebe Hobby-Genossen,

da dies mein erster Post wird, ich will mich kurz vorstellen, ich bin Thomas aus dem Norden von Berlin.

Nach ziemlich genau einem Jahr Odyssee durch die USA, über den Teich, durch 2 Werkstätten und 3 Zulassungsstellen steht meine 91er ZR1 seit ein paar Tagen endlich in der Garage. Seit dem - ihr leidet womöglich an ähnlicher Krankheit - renne ich mindestens 3 mal am Tag hin, um sie anzuschmachten Zwink 
Ich freue mich, dass es eine Community gibt, die mein Leiden teilt.

Natürlich hat ein 31 Jahre altes Auto seine Probleme. Um genauer zu sein, habe ich ein noch etwas diffuses Startproblem. Ich konnte es noch nicht genau eingegrenzen. Manchmal geht sie problemlos an, manchmal gibt der Anlasser nicht mal eine müde Umdrehung von sich, obwohl die Batterie voll ist. Ich habe hier im Forum schon gelesen, es könnte die Wegfahrsperre sein, es könnte ein Kontakt am Kupplungspedal sein… Ich will noch ein paar mehr Informationen sammeln, bevor ich euch damit evtl. im Detail nerve.

Meine wichtigste Frage für die Zukunft aber in die Runde: weiß jemand aus Erfahrung eine Werkstatt oder einen Schrauber in oder um Berlin, der sich evtl. detailliert mit diesem speziellen Fahrzeug und seinen speziellen Macken auskennt?

Danke euch und auf angenehmen Austausch
Thomas
  Zitieren
#2
Hallo Thomas,

Willkomen im Forum und viel Spaß hier und mit Deiner alten Zetti.

Den Titel des Postings habe ich geändert in "ZR-1", die anderen ohne Bindestrich sind die neumodischen Dinger. Großes Grinsen

Gruß

JR
[Bild: cf_sig_2009.jpg]
Es ist schade, dass nicht mehr das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht!
  Zitieren
#3
Moin Thomas,

willkommen im Forum und Glückwunsch - zu Deinem "Leiden"   Feixen
Das haben hier viele!

Grüße aus Bayern
Bert
  Zitieren
#4
Willkommen im Forum.

Glückwunsch zur ZR-1, einfach ein Traum das Auto. Hatte leider noch nie das Vergnügen mal mitzufahren, kommt aber bestimmt irgendwann.

Bei meiner L98 hatte ich das Problem, dass Sie manchmal angesprungen ist und manchmal nicht.
Des Rätsels Lösung war einfach ein loses Kabel am Anlasser.

Viele Grüße
Kelle
animierte C4  87er C4 L98 4+3
  Zitieren
#5
Hallo Thomas,
ZR-1 in Berln ist ja mal eine Ansage. Da muss ich dann nicht mehr so allein rumfahren.
Dein Startproblem hatte ich auch und wurde bei Autohaus Kramm durch Entsorgung der Wegfahrsperre behoben.

Für mehr Corvette-Kontakte ist der Corvetteclub Berlin-Brandenburg hilfreich. Schick mir doch mal deine Kontaktdaten per PN, dann nehme ich dich bei unseren Infos mit auf. Vielleicht sieht man sich dan ja mal.

tschüß
Matthias
  Zitieren
#6
Wenn die Wegfahrsperre / VATS aktiv ist, leuchtet "security" dauerhaft im Cockpit.
Wenn es mehr nervt als hilft, könnte ich es aus dem Chip raus programmieren.

I'm a clown without a circus, there's no one to see my act. I can laugh and sing and stand on my head, nobody knows where I'm at...Großes Grinsen MMEB

Klick für OBD1 Datenkabel-jetzt auch für USB
  Zitieren
#7
Herzlich willkommen hier bei den Infizierten  Feixen
ja, irgendwie teilen wir hier alle Deine Leidenschaft Thomas. 
Viele übrigens auch für die ZR-1  dumdidum

In den USA gibt es das ZR1.net, dort findest Du auch viel zur ZR-1 (und den neumodischen ohne "-") 

Analyse und Tipps zur Startproblemen hat Marc Haibeck hier sehr umfangreich zusammen gestellt.

Vielleicht hilft es Dir.

Allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit der Lady

Peter Hallo-gruen
[Bild: 43755153xp.jpg]

ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#8
Wieder eine C4 ... suuuuuper.

Viel Spaß damit

Lg aus Österreich

Dieter
  Zitieren
#9
Also zunächst mal Danke an alle für das warme Willkommen!

Habe einige Tipps zu Werkstätten in meiner Nähe bekommen. Gute Erfahrung ist Gold wert.
Danke dafür @burning-love und @chevyunger.

@Woodstock: danke für den Tipp. Ich werd mal auf die Lampe achten. Hab schon 2 mal versucht ein Video von allen Lampen beim Anlassen zu machen, aber bei beiden Versuchen ist sie natürlich sofort klaglos angesprungen. Zum Thema "rausprogrammieren" darf ich Dir bei Gelegenheit noch mal ne Frage stellen?

@Peter: auch danke für den Tipp! Ich werd da mal anfangen zu lesen.
Übrigens: bevor die die ZR-1 (mit Bindestrich @JR danke für den Hinweis) in Newark hab in den Container stecken lassen, hatte ich sie bei Marc Haibeck zum Service und für ein paar Upgrades. :)
Offenbar hatte sie das Problem da noch nicht.
  Zitieren
#10
(14.02.2022, 11:38)TwoNinE schrieb: Nach ziemlich genau einem Jahr Odyssee durch die USA, über den Teich, durch 2 Werkstätten und 3 Zulassungsstellen steht meine 91er ZR1 seit ein paar Tagen endlich in der Garage

Natürlich hat ein 31 Jahre altes Auto seine Probleme. Um genauer zu sein, habe ich ein noch etwas diffuses Startproblem. Ich konnte es noch nicht genau eingegrenzen. Manchmal geht sie problemlos an, manchmal gibt der Anlasser nicht mal eine müde Umdrehung von sich, obwohl die Batterie voll ist. Ich habe hier im Forum schon gelesen, es könnte die Wegfahrsperre sein, es könnte ein Kontakt am Kupplungspedal sein… Ich will noch ein paar mehr Informationen sammeln, bevor ich euch damit evtl. im Detail nerve.


Willkommen im ZR-1 Club und Glückwusch zur 1991 er ZR-1 

Das Problem wird am Anlasser liegen, ist oft bei der ZR-1,
neue Kupfer Kontakte und neuen Plunger im Magnetschalter einbauen und die ZR-1 wird wieder laufen.

Gruss
Raimund
[Bild: c4sign.jpg]

Corvette C4 + ZR-1, der Stoff aus dem Legenden sind ...
Corvette C4
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Neuer 315/35 17 mario makary 455 214.032 23.06.2022, 16:13
Letzter Beitrag: Bone
  Genau die richtige Zeit für ein schönes Video.... Neogenesis1982 20 5.493 26.01.2022, 11:25
Letzter Beitrag: Neogenesis1982
  Ein besonderes Event in Bremen Didi_HB 6 3.346 05.07.2021, 10:04
Letzter Beitrag: bananos
  Noch ein Neuzugang aus der Schweiz Rolf 1956 26 21.494 27.05.2017, 14:31
Letzter Beitrag: chevyunger
  Suche einen ZR1-Junkie Nino87 2 2.427 23.07.2012, 17:07
Letzter Beitrag: Dieter-Lustenau

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com