C4 kaufen was muss man rechnen?
#11
Ja, der TBI haftet zu unrecht ein schlechtes Image an. Es gibt viele Trucks und Sedans, wo GM das TBI System noch jahrelang verbaut hat und alles zuverlässig funktioniert. In der Corvette ist das Problem, dass es nur 2 Jahrgänge mit TBI gab und es daher eher eine Randerscheinung ist. Für mich wäre TBI kein Hinderungsgrund, ich bin mit meiner C3 mit TBI sehr zufrieden und die Maschine läuft inzwischen sehr zuverlässig. Aber TPI ist weiter verbreitet, hat mehr Power und mehr Möglichkeiten... bei TBI bleibst du auf jeden Fall im Bereich von 200-220 PS. Da geht es bei TPI ja erst los...
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#12
Hallöchen zusammen :)

Oha ok, ja, so wie das aussieht bin ich echt sehr sehr blauäugig und naiv an die Sache herangetragen.

@Chris vielen vielen Dank für die ausführliche Antwort.

@kadl ich geb zu ich hatte die gesehen aber noch nicht wirklich auf dem Schirm weil ja doch etwas jünger als ich.

Aber abschließend und so wie ihr schreibt, muss ich wohl echt mich mit einem größeren Baujahrsspektrum befassen leider :(

Das Budget an sich ist ja nicht auf 10k gedeckelt.
Mein Hauptanliegen war halt eher, kriegt man dafür schon was vernünftiges oder weniger.

Aber so wie es klingt leider nicht.
Der Vorteilist ich hab keinen Druck und kann mich etwas umsehen.

Ich bin halt völlig offen, bisher war mir eigtl nur das Baujahr wichtig, da ich die auch optisch ansprechender finde, grade auch wegen den rein runden Rückleuchten...

Automatik sowieso, ich möchte mit dem guten Stück wirklich eher cruisen, und wenn ich ehrlich bin maximal Lautstärke und Krach rausholen Zwink

Es ist halt einfach die sagen wir Nostalgie die sagt endlich mal ein Auto in deinem Jahrgang...
  Zitieren
#13
Hallo Frank,

nur weil die 84er ein eher unbeliebter Jahrgang ist, heißt es ja nicht, dass es keine guten gibt, nicht falsch verstehen. Jedes Baujahr seit 1953 hat seine Berechtigung.
Letztlich ist es doch wie bei jedem alten Auto. Je günstiger, desto mängelbehafteter. Manchen macht es Spaß ein runtergekommenes Auto in guten/hervorragenden Zustand zu bringen. Ich bewundere solche Leute. Nur auf die Kosten unterm Strich darf man dann halt nicht schauen. Es ist halt Hobby und für manche ist der Weg das Ziel.

Auch bei einer 84er gilt: kaufst du billig, wird es am Ende wohl teurer als gleich ein besseres Auto zu kaufen. Teure Blender mal außen vor.

Es sei denn, der Zustand spielt kaum eine Rolle und Du bist schon zufrieden wenn die C4 durch den TÜV kommt und halbwegs gut fährt. Nicht jeder braucht ein Top Auto.

LG Christian
  Zitieren
#14
100 % d‘accord!
Gruß, Alex


Forced Induction Owner´s Club: 602 PS, 688 nm

[Bild: 42645267ea.jpg]
[Bild: 42645268ql.jpg]
  Zitieren
#15
es kann ja durchaus die 84er nur solltest Du Dir die in den USA suchen (lassen)
dort findest Du bestimmt auch gute Exemplare
Nachteil: entweder Du fliegst selbst rüber oder Du musst Dich auf jemand anderen verlassen
(ich hatte ca. 8 mal Glück bzw. kein Pech beim Kauf mit fremden Augen drüben)
viel Erfolg - Deine C4 ist in jedem Fall schon gebaut und wird Dich finden
Peter Hallo-gruen
[Bild: 43755153xp.jpg]

ehemalige und aktuelle Corvetten 
  Zitieren
#16
Hallo Frank,

die wäre doch was:
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai...d365dc94a4

Sieht, zumindest auf den Bildern, nicht so sehr verranzt aus.
Die hätte zumindest TÜV und H-Kennzeichen. 
Das Holzzeugs im Innenraum kann man ja abbauen, oder halt einfach so lassen.
Und so wie der Zustand des Fahrersitzes aussieht (nach so vielen Km bzw. Meilen)
 scheint der gut gepflegt, oder schon mal überzogen worden zu sein.
Must mal nachfragen, ob die angegebenen Km wirklich Km sind und nicht Meilen.
Die Zählwerke zählen, mit ganz wenigen Ausnahmen, Meilen.

Ich denke mal, von den bisher gezeigten, macht die doch den vernünftigsten Eindruck.

Viel Spaß beim C4 suchen.

Gruß Harald
  Zitieren
#17
Hallo Frank,

viel (Vor-)Freude wünsche ich Dir.
Diese hier mit dem Video ist eine 84er. sehr original.
Vlt. was für Dich.
Gruß Hendrik C3_Coup_sil_60.png  

  Zitieren
#18
@Harald und HP28

Danke euch 2 ,
Ja die werde ich mal anschauen oder schauen ob das jemand für mich tun kann sind leider nicht ums eck.


Ich werde auch mal am Freitag die weiter oben verlinkte von Thomas, anschauen die ist ums eck, und dann krieg ich mal langsam hoffentlich ein Gefühl dafür.
Die ist zwar von 86 aber optisch halt von weitem nicht soooo schlecht


Klar 84 wäre mir lieber aber gefühlt in meiner Nähe net wirklich vorhanden
  Zitieren
#19
Hallo Frank,

aus meiner Erfahrung heraus musst du bei dem Thema, ist in der Nähe oder nicht etwas umdenken.
Die Autos sind sehr selten und nicht massig im Angebot.
Wenn dein Auto weit entfernt steht, dann ist mein Vorgehen: Anrufen, einen ersten Eindruck machen  und Autoschlüssel in die Hand nehmen Feixen

Lieber mehr Zeit in die Suche/Anfahrt in Kauf nehmen. Dann hast du DEIN Auto und keinen Kompromiss.

Grüße

Christoph
  Zitieren
#20
Hallo Frank,
wenn du viel Wert darauf legst, dass das Baujahr deiner Corvette mit deinem Geburtsjahr identisch ist, dann solltest du dich nicht abschrecken lassen, eine Crossfire zu kaufen.
Wir haben selber zwei davon und die laufen immer noch sehr gut.
Natürlich hoffe ich, dass das so bleibt, und falls nicht, dass dann Fachleute weiterhelfen können.
Aber hier im Forum sind so viele Schrauber, Bastler und auch Spezialisten, die immer wieder einen guten Tip geben.
VG und danke an alle, die mir bisher immer weitergeholfen haben.
Arnold
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Entscheidungshilfe: Späte C5 oder frühe C6 kaufen? Vette1981er 42 20.451 06.01.2021, 15:55
Letzter Beitrag: andree
  C3 kaufen: Sind meine (Preis-)Vorstellungen realistisch? Daedalus 31 17.903 28.06.2018, 10:18
Letzter Beitrag: zuendler
  C3 Kaufen: Saisonale Unterschiede? Daedalus 5 4.404 21.06.2018, 06:38
Letzter Beitrag: C3-Mike
  Corvette C2 in USA kaufen happy-pep 10 8.992 15.02.2018, 09:10
Letzter Beitrag: GWC371
  Wie kann man nur ... ls3simon 13 3.776 24.03.2016, 11:24
Letzter Beitrag: schlabbefligger

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com