Lenkgetriebe ausbauen
#1
Ich möchte / sollte mein Lenkgetriebe tauschen. Nun habe ich mir das alles genau von unten und oben angesehen und bin mir recht unsicher wie ich vorgehen soll.
Youtube und das Internet waren nicht so richtig hilfreich oder ich habe nach den falschen Begriffen gesucht.
Jetzt habe ich mir folgendes Vorgehen überlegt ( habe Servolenkung ).
Kronenmutter am Servoventil abschrauben, Halterung des Servozylinders -gleich nebenan 4 Schrauben lösen - abschrauben und den Zylinder etwas absenken damit
der Pitarm auf der Servoseite frei wird.
Die 3 Schrauben des Lenkgetriebes entfernen und das Getriebe samt der Hälfte der Hardyscheibe nach vorne hin abziehen.
Dann Lenkgetriebe samt Pitarm nach oben rausfummeln.

Beim Einbau des neuen das Ganze umgekehrt.

Würde das so passen oder übersehe ich etwas bzw. liege völlig falsch ??

peter®

  Zitieren
#2
Hallo Peter,

vielleicht hilft Dir das weiter: Lenkgetriebe Ein - Ausbauen
Mfg. meStefan Teufelfeuer

[Bild: 21674529qu.jpg][Bild: 21674560vp.jpg][Bild: 21717258am.jpg]
  Zitieren
#3
Danke, aber da war ich schon. Ausser Anzugsdrehmomenten ist da eigentlich nix.

peter®

  Zitieren
#4
Wenn ich mich recht erinnere, dann hatte ich den Servo-Zylinder nicht abgebaut. Könnte sein, dass auf dem Weg ins Freie die Lichtmaschine und der Krümmer im Weg waren. Ist schon eine Weile her, dass ich das Lenkgetriebe draußen hatte. Beim Ausbau des Lenkgetriebes gab es jedenfalls keine so unüberwindlichen Schwierigkeiten, dass das in meinem Gedächtnis hängen geblieben ist.

Ganz sicher erinnere ich mich daran, dass der Lenkstockhebel nur mit viel Gewalt von seiner Welle herunter geht. Es gibt spezielle Abzieher für den Job, eine Hydraulikpresse geht auch.
1958 Black/Silver convertible
1969 Lemans Blue L46 350ci/350HP convertible

Chilled Cat gepixelte Fotografie
  Zitieren
#5
@ mark69

sowas hört man gerne. Also eher Augen zu und durch ;-)

  Zitieren
#6
Hallo,
ist kein Hexenwerk, Achtung wie schon gesagt Lenkstockhebel ist bombenfest.
Beim Einbau Mittellage des Lenkgetriebes beachten und Fett nicht vergessen, sonst ist nichts.
Viele Grüße
Peter
  Zitieren
#7
Danke für die Info. Lenkstockhebel wird notfalls neu gekauft. Fett wo ??

peter®

  Zitieren
#8
im neuen Lenkgetriebe ist doch hoffentlich schon was drin oder ?

  Zitieren
#9
(02.01.2022, 16:18)peterR schrieb: im neuen Lenkgetriebe ist doch hoffentlich schon was drin oder ?

Wenn nicht :

http://www.corvetteforum.de/showthread.p...nkgetriebe
Gruss Uli Hallo-gruen

[Bild: 8699006ycp.jpg][Bild: 8699007oys.jpg][Bild: 8699006ycp.jpg]
  Zitieren
#10
(02.01.2022, 15:21)PeterMeyer4 schrieb: Hallo,
ist kein Hexenwerk, Achtung wie schon gesagt Lenkstockhebel ist bombenfest.
Beim Einbau Mittellage des Lenkgetriebes beachten und Fett nicht vergessen, sonst ist nichts.
Viele Grüße
Peter

Am besten auch das Lenkrad mit Lenksäule auf Mittelstellung bringen bevor die Verbindung zum Lenkgetriebe hergestellt wird ( gleiche Anzahl von Umdrehungen nach links und rechts am Lenkgetriebe) Ist auch besser für die Blinkerrückstellung.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Borgeson Lenkgetriebe mit Teleskoplenksäule StingJay 13 1.338 04.05.2022, 09:50
Letzter Beitrag: C3-Micha
  Lenksäule ausbauen Carioca83 8 1.117 10.04.2022, 18:22
Letzter Beitrag: Dranner74
  Mittelkonsole ausbauen StingJay 4 781 30.12.2021, 18:17
Letzter Beitrag: StingJay
  Roof center support ausbauen peterR 1 1.074 15.01.2021, 16:43
Letzter Beitrag: peterR
  Sitze ausbauen - C3 1977 Max Power 2 1.051 02.01.2021, 15:48
Letzter Beitrag: Max Power

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com