Schrauben Ansaugspinne
#1
Da ich immer mal beobachte, dass Kühlwasser auf der Ansaugspinne steht, möchte ich die mal abnehmen und die Dichtungen zu den Köpfen wechseln.
Benötige ich da nur neue Intake Dichtungen und Dichtmasse?
Müssen die Schrauben, ähnlich den Kopfschrumpfschrauben auch neu rein? Oder sind das stino Schrauben und können wiederverwendet werden?

Grüße
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#2
Hallo

Und wie kommt das Wasser von unterhalb der Spinne obendrauf ?
Check mal den Abgang zum Kühler . Sind manchmal hartnäckig zu dichten, die Stutzen.
Ansonsten wie du geschrieben hast, Dichtung(en) + Dichtmasse , keine neuen Schrauben.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#3
Ja, die Schrauben vom Thermostatgehäuse waren bei mir auch schon mal der Übeltäter.
  Zitieren
#4
... von unten nach oben? Gute Frage, rechte Seite unter dem Vergaser beim SB. Kann eigentlich nur durch ein Schraubenloch zwischen Zyl. 4 und 6 hochkriechen...
Die Schrauben in dem Bereich konnte ich nachziehen. Geht natürlich nur bei einer defekten Dichtung zum Kopf hin.
Sonst fällt mir dazu auch nichts ein. Motoröl und Kühlwasser sieht aber gut aus...
Ich werde erst mal weiter beobachten, mich schreckt eh der Verteiler Ein-und Ausbau noch ab...

Grüße Falk
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#5
Thermostatgehäuse sieht dicht aus...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#6
Durch die Schrauben der Spinne kommt höchstens Öl auf die Spinne. Vor allem unterhalb des Vergasers. Da kannst du versuchen die Schrauben mit temperaturfesten Silicone einzusetzen um das abzudichten. Wenn im vorderen Bereich der Spinne Kühlwasser steht kommt das vom Thermostatgehäuse. Ist bei mir auch so....
Bremsen ist die sinnlose Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in nutzlose Wärme.  OK!
  Zitieren
#7
Hallo

Und du bist sicher, dass es sich um Kühlwasser handelt ?
Das sollte so schnell verdunsten bei laufendem Motor, wie es rausläuft.
Manchmal ist ein Öl-Spritgemisch ähnlich Kühlwasserfarben.
Also Öl von den besagten Schrauben + Spritleck vom Vergaser irgendwo.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#8
Beim BB kann durch die vordersten Schrauben auch Kühlasser oben drauf kommen. Hatte ich schon. Fester angezogen und dann wars auch wieder gut.
gruss,
zuendler
[Bild: 502-tripower-klein2.gif]
Mein C3 Teile Flohmarkt Aktualisiert: 05.01.2016
  Zitieren
#9
Danke für Eure Erfahrungswerte!  Ja, sorry es geht um meinen SB im Boot, der BB in der Corvette ist besser denn je drauf! 
Grüße


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#10
Dichte doch zuerst einmal die Schrauben ab ( Loctite mittelfest oder ... ). wenn das nicht hilft kannst Du immer noch die Dichtungen in Angriff nehmen.

Hatte ich soweit ich mich erinnere auch schon mal am SB, Schrauben abgedichtet und seit Jahren Ruhe ( auf Holz klopfend ).
Grüßle
Jens

The difference between men and boys are the price of the toys... Engel
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Größe Schrauben Body Mounts bei Energy Suspension PU Bushings DieFox 17 3.070 22.11.2021, 09:21
Letzter Beitrag: Dranner74
Video schrauben blauwmarc 8 10.406 05.04.2021, 08:25
Letzter Beitrag: reno72
  Schrauben T-Top Zapfen Tom21220 4 1.007 07.02.2021, 21:23
Letzter Beitrag: Tom21220
  hintere Struts und vordere Bushings Schrauben festziehen Tom21220 3 2.776 25.07.2020, 10:05
Letzter Beitrag: Mbaer
  Welche Schrauben und wo beziehen? 1Bommel1 8 6.804 08.06.2020, 18:14
Letzter Beitrag: 1Bommel1

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com