Nach der heutigen Ausfahrt lies sie sich nicht mehr ausschalten
#1
Hallo, nach der heutigen Ausfahrt konnte ich die c3 nich mehr abstellen. Der Zündschlüssel ließ sich nicht mehr zurückdrehen. Na dann habe ich sie abgewürgt aber starten geht auch nicht mehr. Der Schlüssel und das Schloss sitzen fest. Nu hab ich die Batterie erstmal abgeklemmt und werde mich mal dran versuchen. Hat hier vielleicht jemand ne Idee wie ich aus der Nummer wieder raus komme? Ich bekomme so ja auch nicht ausgebaut🤔😟
  Zitieren
#2
Ein Spritzerle Ballistol am Schlüsselbart einwirken lassen hilft nicht?
Das kurze Stück kann man eigentlich auch fahren ...  Burnout
  Zitieren
#3
Nee, leider nicht  Kopfschütteln Es fühlt sich an als wäre es nicht richtig eingerastet.
  Zitieren
#4
Moinsen, schau mal nach deinem Interlock Hebel an der Lenkstange im Motorraum. Das ist ein Hebel den man bewegen kann. Normalerweise ist da ein Bowdenzug dran. Der sollte Waagerecht stehen. greets Jürgen
Es Lebe Das 6Liter Auto
  Zitieren
#5
Danke für den Tipp, aber diesen Hebel gibt es irgendwie nich Kopfschütteln das komische ist, das ich den Schlüssel garnicht mehr drehen kann Heulen nicht einmal die Zündung aus.
  Zitieren
#6
Wenn der Bowdenzug zum Interlock Hebel gerissen oder beschädigt ist, kann man den Schlüssel zwar nicht abziehen, starten kann aber trotzdem, denke ich.
Nachgucken lohnt sich natürlich trotzdem.
  Zitieren
#7
Der Hebel ist bei mir garnicht vorhanden. Gerade noch einmal geschaut🤔
  Zitieren
#8
(07.10.2021, 21:37)Henni schrieb: Der Hebel ist bei mir garnicht vorhanden. Gerade noch einmal geschaut🤔

Hi, wo hat Du geschaut. Er müsste direkt am Brandschott an der Lenksäule sein. (Motorraum)
Ist das Lenkradschloss eingerastet? 

Gruß Uli
C3_Cab_grn_60.png  King

  Zitieren
#9
Das wäre ungewöhnlich. Der sitzt an der Firewall direkt über der Lenksäule. Ist bei einigen Fahrzeugen auch nur mit Schweißdraht zurückgebunden.
War zumindest bei mir so. Also ich den Schweißdraht entfernt hatte , konnte ich den Schlüssel auf dem mehr abziehen. Aber ich konnte auf jeden Fall noch das Lenkradschloss entriegeln. Hatte zu dem Zeitpunkt keine Batterie verbaut , von daher weiß ich nicht ob man so starten könnte.

Uli war schneller
  Zitieren
#10
Habe unter dem bremskraftverstärker geschaut, es sieht wohl ein bisschen dahin gebastelt aus aber ein Hebel oder ähnliches ist da nicht. Der Hebel zum lenkradschloss verriegeln fühlt sich nicht an als ob er was machen würde. Um das Schloss auszubauen muss Lenkrad und lenkstockschalter runter oder?
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Sad Startet nicht mehr! Generator, Batterie oder Anlasser? Daedalus 28 1.444 24.05.2022, 12:37
Letzter Beitrag: corvette
  Schlechter Startvorgang nach längerer Faht Little_red_C3 6 719 01.05.2022, 13:06
Letzter Beitrag: Little_red_C3
  Kein Zündfunke nach Innenraumüberarbeitung C3-Micha 2 476 26.03.2022, 18:30
Letzter Beitrag: C3-Micha
  Motor kommt nicht auf Betriebstemperatur C3Phil 11 1.199 18.03.2022, 14:28
Letzter Beitrag: BVoss
  Fahrertür nicht zu öffnen. Berni69 12 1.541 14.03.2022, 22:20
Letzter Beitrag: sihui

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com