Motorkühler für 72ziger BB Schalter
#1
Hallo und allen ein schönes WE!

suche immer noch für meine 72ziger BB Schalter einen Motorkühler. Zur Zeit bietet die nicht einmal Rockauto an...
Mein Kühlerbauer sagte der ist so zu...der braucht ein neues Netz...das wäre aber so extrem teuer. da ist mit 500 Euro nichts gemacht.. haarsträubend

Für die SBs gibt es die Kühler als Nachbau aus ALU , kann mir jemand den Unterschied der Kühler erklären ( außer dem Fülldeckel auf der rechten Seite )
Sind doch bestimmt die selben Außenmasse, wie beim BB...oder?

Schon einmal Danke für Eure Hinweise
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#2
Sprech mal mit Bernd vom Stingrays Shop......

Der kann dir helfen

Kühler SB zu BB sind unterschiedlich.....

SB funktioniert nicht imBB Auto, selbst ausprobiert im 67er BB

Grüße Carsten
Einmal Hölle und zurück...............
  Zitieren
#3
Am besten sind die Alu Kühler DeWitts . Die gibt's natürlich auch für den Big Block. In schwarz lackiert sehen die fast aus wie original, und passen super.
Ist aber auch eine mittelgroße Investition, liegen mittlerweile bestimmt bei 1000 €
z.B.
https://www.corvettecentral.com/c3-68-82...454-243031

Wie Carsten schon schrieb, am besten Bernd anrufen.
  Zitieren
#4
Hallo

Zitat:SB funktioniert nicht imBB Auto, selbst ausprobiert im 67er BB

Ist Jahrgansabhängig. Denke, der einzige Unterschied ist , ob der Kühler einen Ausgleichbehälter hat oder nicht.
68er BB z.B. hat keinen Ausgleichbehälter.
Glaube, die 72er hat einen, sollte also baugleich sein dem SB.
PS: sehe gerade, dass die 27,5 " für BB und 26 " for SB angeben, wären also nicht baugleich !

Summit vertreibt Universalkühler. Man muss halt die Abmessungen checken.

MfG. Günther
early 1968 L71 tri-power big block convertible.
GM-T56 Viper 6 speed manual , 4.11 rear.
HOOKER chrome side pipes. Long L88 hood.
Tires front 235 rear 255 on 8x15 real wire spoke rims
You can't beat short stroke displacement . besoffen
  Zitieren
#5
Danke für Eure Hinweise!
Günter hat Recht, meine 72ziger hat einen Ausgleichsbehälter, werde wohl einen Universalen einbauen und vorher messen.
Bin wahrscheinlich 1 Jahr zu spät das Problem angegangen....jetzt haben alle Lieferschwierigkeiten...
Ich versuche es trotzdem mal über Stingray ...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum  Teufelfeuer 
  Zitieren
#6
Dank Corona ist alles eingebrochen.
Viele Firmen haben etweder Personal entlassen oder die Firma sogar geschlossen.
Oder sind im Zuge der Pandemie aufgekauft worden.
Durch Aufkauf wird konkurenz beseitigt und die Produckte werden eingestellt oder manges Konkorrenz die Preise massiv erhöht.
Es müssen die Strukturen erst wieder aufgebaut werden.

Ich kann auch so manche Meinung sebst hier im Forum nicht mehr nachvollziehen.
In denen geraten wird , von De W... den Alu Kühler zu kaufen. Für 1000 Euro. Die Preise finde ich vollkommen daneben für eine Corvette,
das geht beim Mustang sehr viel günstiger.

Und in Deutschland sind die wenigen Firmen , welche noch Reparaturen durchführen rah und sehr teuer geworden.
Es ist nicht mehr so wie in den 1990 , wo in einer Hinterhofwerkstatt günstige und gute Arbeit geliefert wurde. Gute Gebrauchtteile
sind gerade im Corvette Bereich fast ausgestorben.
Grüße Frank
  Zitieren
#7
Is nun mal wie's is - und wir haben eben nicht mehr 1990.....

Fehlt nur noch der Tipp: Wende dich an Doc Brown.

Der DEWITTS RADIATOR kostet ja auch erst ca. 1000 € wenn er in Deutschland ist. In USA kostet der 640 $

An dem Universal Kühler muss bestimmt das eine oder andere umgelötet oder geschweißt werden.
Das kostet ja auch noch mal Geld.
  Zitieren
#8
You get what you pay for, 640$ für einen top Marken-Wasserkühler für einen BB halte ich nicht für zu teuer. Das Ding funktioniert über Jahre. Wir sprechen ja nicht über einen Wasserkühler für einen Kleinwagen. Und Alternativen gibts auch, vom Universalkühler bei Rockauto bis hin zum neuen Netz.
  Zitieren
#9
Wenn man etwas sparen möchte gibt es ja auch noch diese Alternative von Corvette America:

https://www.topflightautomotive.com/prod...big-block/

Bis der in Deutschland ist, kostet er aber auch ca 700 €
  Zitieren
#10
Hallo zusammen.
Ich habe für meinen SB einen günstigen markenlosen Kühler aus Kupfer 4-Reihen in den USA gekauft (Ecklers).Das Teil war nach einem Jahr undicht.Ein Kühlerspezialist zeigte mir warum.Die Wassertanks waren aus sehr dünnem Kupfer.Eine Reparatur werde nicht lange halten.
Dann habe ich einen Dewitt gekauft.Seit 8 Jahren funktioniert der einwandfrei.Kann ich nur empfehlen.Günstig kaufen heisst oft 2mal kaufen.
  Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schalter Tom79 5 620 26.10.2021, 07:26
Letzter Beitrag: 78er_pace
  Motorkühler für 72ziger BB Schalter Waterman454 3 367 05.09.2021, 20:19
Letzter Beitrag: Waterman454
  Funktionsweise Schalter-Motorhaube Landarzt 3 928 05.09.2021, 19:29
Letzter Beitrag: Waterman454
  Fensterheber Motor/Schalter Gattling 4 571 29.06.2021, 18:53
Letzter Beitrag: Gattling
  Unbekannter Schalter in der Fußraum lüftung SeKi 5 874 01.04.2021, 08:49
Letzter Beitrag: daabm

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
Forenübersicht
Technikforen
-- C 1 Technikforum
-- C 2 Technikforum
-- C 3 Technikforum
-- C 4 Technikforum
---- C4 ZR-1 Technikforum
-- C 5 Technikforum
---- C5 Z06-Technikforum
-- C 6 Technikforum
---- C6 Z06-Technikforum
---- C6 ZR1-Technikforum
-- C7 Technikforum
---- C7 Z06 Technikforum
-- C8 Diskussionsforum
-- Tuningforum
-- Allgemeines Technikforum
---- OBD2
Other Vette-Stuff
-- Man sieht sich
---- Nachbetrachtungen
---- Stammtische Deutschland
------ Baden-Württemberg
------ Bayern
------ Berlin/Brandenburg
------ Hessen
------ Nordrhein- Westfalen
------ Niedersachsen/HB/HH
------ Rheinland-Pfalz
------ Sachsen
------ Thüringen
------ Schleswig Holstein
---- Stammtische Österreich
------ Wien / St. Pölten
---- Stammtische Schweiz
------ Ostschweiz/Vorarlberg
------ Treffen Schweiz
-- Jäger & Sammler
-- Vettetalk
---- Reiseberichte
-- Corvette-Bilder der Mitglieder
---- Membervideos
-- Sonstige Schöne Vettepics
---- Corvettevideos
-- Vettelady's Corner
-- Wissenswertes & Kurioses
-- Werkstätten & Händler
-- CORVETTE & Parts - For Sale!
---- laufende Auktionen bei EBAY
---- Transporthilfeforum
---- for sale - Alles ohne Corvette!
-- Wanted !
-- Wer weiß was
---- Fragen vor dem Kauf
-- Paragraphen & Pamphlete
Smalltalk und Forumsschnack
-- Über dieses Forum
---- Teammitteilungen
---- In Memoriam
-- Hallo, ich bin's!
-- Motorsport
-- Off Topic
---- Jux & Dallerei
---- Das Club-Forum
---- Don't feed the troll!
-- Glückwunsch- und Grußforum
-- Bits und Bytes
-- Comic-Forum
-- Das Modellautoforum
-- Testforum
Händlerangebote
-- Info-Forum
-- ACP Euskirchen
-- Dyno-Center
-- KTS American Parts
-- Corvetteproject (Molle)
-- Schmidt Revolution
-- NCRS Central Europe
-- IDP-CORVETTE ( INJA )
-- TIKT Performance Parts
-- BG Sportwagen
-- DLP
-- SPEEDSTYLE
-- V8Lounge
-- AVI Schilling & Wendt Assekuranzmakler
-- Autosalon am Park GmbH
-- NCRS Central Europe
-- Hoffmann Classics
-- CCRP Austria
-- RockAuto.com